Workplace insights that matter.

Login
Gini GmbH Logo

Gini 
GmbH
Bewertung

Auf dem Weg in die Professionalität

4,1
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Motiviertes Team, freundliche, lernbereit Chefetage. Coole Technik, viel einzigartige Know-How.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Abgelegene Lage.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Förderung von Homeoffice.
Klare Trennung von Freizeit und Arbeitszeit.
Höhere Gehälter.

Arbeitsatmosphäre

Ausgedehnte anhaltende Stressphasen die von weiteren Stressphasen abgelöst werden, erzeugen Druck.

Kommunikation

Ist in der Regel gut und alle sind ständig bemüht diese zu verbessern. Leider fiel immer mal wieder was durchs Raster.
Ansichten die nicht in das Selbstbild passen wurden manchmal ignoriert. Das hat sich aber verbessert.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt.
Motiviertes, hochqualifiziertes Team.

Work-Life-Balance

Lange Präsenzzeiten im Büro werden gerne gesehen, vor allem in die späteren Abendstunden hinein.
Dann wird aber auch für ein angenehmes Miteinander unter Kollegen, z.B. mit freiem Bier, Beamer und Filmabenden gesorgt.

Für Familienmenschen die früh Anfangen ist diese Art des Freizeitausgleichs weniger optimal, da sie stets betonen müssen wann sie angefangen haben damit es wahrgenommen wird und ihnen das Nichtteilnehmen an oben genannten Events nicht übel genommen wird.

Vorgesetztenverhalten

Früher ein wenig hüh und hott, mittlerweile strukturiert und gut nachvollziehbar. Danke hab viel von euch gelernt :)

Interessante Aufgaben

Fast immer spannend.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sehr schön, es gibt eine tolle Lounge-Area, einen Kicker und jede Menge Spielzeug.
Das Büro ist ein wenig groß. Manche Kollegen hatten aufgrund der Großraumbüros Probleme mit der Lautstärke. Für mich wars aber vollkommen ok.
Liegt leider etwas abgelegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt bewegt sich eher an der unteren Mitte.

Karriere/Weiterbildung

* Coaching und Schulungen
* Teilnahme an Konferenzen und Workshops wird aktive gefördert
* Möglichkeit spannende Aufgaben zu Übernehmen


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image