Gini GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Gini GmbH

Ein tolles Arbeitsumfeld mit einem Fokus auf Weiterbildung und Zusammenhalt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Zusammenhalt, Kultur, Fokus auf Weiterbildung, Möglichkeit sich aktiv in so Vieles einbringen zu können

Verbesserungsvorschläge

Direkter Kommunizieren und nicht nur mit einzelnen Parteien/Personen

Arbeitsatmosphäre

Es macht an sich immer viel Spaß, man muss aber auch damit rechnen, dass sich Ziele und Aufgaben schnell verändern.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten bedeuten hier nicht, dass man ausgenommen wird. Man teilt sich seine eigene Zeit so ein, wie man es für gut hält. In manchen Wochen ist mehr los, dafür kann man es dann aber in anderen Wochen ruhiger angehen lassen, ohne dass man schief angeschaut wird.

Vorgesetztenverhalten

De facto gibt es keine direkten Vorgesetzten, wir basieren auf dem Prinzip der Selbstorganisation. Jeder kann aber ein "Leader" sein und "Ownership" zeigen, was auch aktiv gefordert wird. An ein paar Stellen können wir noch besser darin werden, auch zu akzeptieren, wenn nur eine einzige Person eine Entscheidung trifft.

Interessante Aufgaben

Man kann sich aktiv einbringen und somit seinen Arbeitsbereich und die Aufgaben auch mitgestalten.

Gleichberechtigung

Top! Ich, als Frau, kann nichts Negatives sagen.

Arbeitsbedingungen

Geräte, Obst, Kaffee, Bier, etc. alles da.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Plastik- und Glasflaschen für Wasser wurden vor wenigen Monaten abgeschafft, jetzt gibt es einen Wasserfilter.

Image

Leider weniger bekannt, da B2B, aber daran wird gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein jährliches Weiterbildungsbudget für jeden Mitarbeiter und einen externen Coach, der jeden Freitag im Büro ist. Auch wenn Gini eine kleine Firma ist, wird man permanent dazu ermuntert sich auch auf beruflicher Ebene innerhalb vin Gini weiterzuentwickeln.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen