Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

GIZ
Vorstellungsgespräche

62 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,4
Score-Details

62 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Schleichender Bewerbungsprozess

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei GIZ in Bonn als Juniorfachkraft beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess dauert bereits seit zwei Monaten an, ohne Rückmeldung. Eine Absage oder eine automatisierte Zwischenstandsmeldung wäre das Mindeste gewesen. Von einem Unternehmen wie der GIZ hätte ich das nicht erwartet. Allerdings kann ich die Kritiken durchaus verstehen, die ich auf dieser Seite vorfinde und kann diesen nur beipflichten. Ein solch würdeloser Umgang mit potenziellen Arbeitnehmern ist schade und schädigten den Ruf der GIZ zunehmend. Da kann man nur hoffen, dass die Gerüchte über intern besetzte Stellen nicht der Wahrheit entsprechen, sonst sollte sich die HR fragen ob sie wirklich den Steuergeldern gerecht wird.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

GIZ-Recruiting: Note ungenügend!!!!!

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) in Eschborn als Senior-Specialist beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Personalabteilung austauschen. Offensichtlich unfähig Status-Emails rauszuschicken. Neben Eingang nach 6 Wochen immer noch nichts gehört ist unentschuldbar und absolut unprofessionell. Ich kann jedem/r Bewerber/in nur abraten sich dort zu bewerben, wenn die GIZ schon so mit Kandidaten/innen umgeht, kann man sich als Arbeitnehmer/in wohl auf sehr viel Inkompetenz einstellen.
Zur Antwort: nach mehr als 8 Wochen immer noch der Status "in Bearbeitung" ist ein Hohn für jeden Bewerber*in. Die ausgeschriebene Stelle sollte auch schon seit Wochen besetzt sein. Offensichtlich keine ordentlichen Prozesse in HR.


Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

zunächst einmal bedanken wir uns, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen. Wir können leider Ihre Erfahrung auf Grund dieser Rückmeldung so nicht nachvollziehen, da wir normalerweise jedem/r Bewerber*in nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Zwischennachricht zusenden. In Ihrem Fall scheint dies offensichtlich nicht geschehen zu sein, was wir sehr bedauern. Gerne geben wir Ihnen den Hinweis, dass der aktuelle Bewerbungsstand jederzeit über das digitale Karriereportal eingesehen bzw. beim Kundenportal -auf jeder Ausschreibung sind die Kontaktdaten hinterlegt- nachgefragt werden kann.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Kein Interesse an humanen und ergebnisorientierten Mitarbeitern. Byzantinische Verhältnisse. Zeitverschwendung.

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei GTZ Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH in Eschborn als Erfahrene akademische, internationale, logistische Führungskraft beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Management sollte statt aus Berufspolitikern aus erfahrenen und nachweislich erfolgreichen Führungskräften bestehen. Vetternwirtschaft ist nie zielführend. Altersrassismus auch nicht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Erwartbarkeit des Prozesses

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

wir sind immer an konstruktiven Feedbacks interessiert, damit wir unsere Leistung entsprechend ausrichten können. Wenn Sie dies nachholen möchten, dann haben Sie weiterhin die Gelegenheit dazu. Sie werden verstehen, dass wir daher nicht weiter auf Ihre Anmerkungen eingehen möchten.

Wir wünschen Ihnen, dass sich Ihr beruflicher Weg gemäß Ihren Wünschen weiterentwickelt hat.

Langsamer Bewerbungsprozess, starre & altmodische Strukturen

1,4
Bewerber/inHat sich 2021 bei GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) in Eschborn als Praktikantin beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess hat sich selbst bei einer Praktistelle, die i.d.R. ja recht schnell vergeben werden kann, ziemlich hingezogen. Die Mail-Korrespondenz ist sprachlich altbacken, nicht persönlich oder individuell. Das Bewerbungsgespräch habe ich zwar als freundlich aber wenig professionell, ohne moderne HR-Ansätze und wenig an mir als Person interessiert wahrgenommen. Es kamen Fragen aus den 90ern nach Stärken & Schwächen etc. Die Aufgaben der Stelle wirkten im Gespräch recht unflexibel & wenig am individuellen Engagement des Praktis interessiert. Nach dem Gespräch sollte ich innerhalb einer Woche Rückmeldung erhalten, dies hat sich noch um drei Wochen verlängert. In der Zeit habe ich einem anderen Job in der freien Wirtschaft zugesagt, bei dem mir Wertschätzung & Interesse entgegengebracht wurde. Ich denke, dass es durch das Sinn-Gefühl in der EZ noch so viele Bewerber*innen gibt, dass die GIZ noch nicht zur Modernisierung gezwungen wurde, in der freien Wirtschaft würden sich qualifizierte Leute kaum darauf einlassen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Vorschläge zur Optimierung.
Geeignete Kandidaten/innen zu identifizieren und einzusetzen ist ein wichtiger Faktor für unseren Unternehmenserfolg. Wie sind bemüht möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit eines Praktikums in unserem Hause zu ermöglichen. Auf Grund der Vielzahl von Interessenten kann die sorgfältige Sichtung der Unterlagen und Auswahl von Kandidat*innen mitunter einige Zeit beanspruchen. Der aktuelle Bewerbungsstand kann jederzeit über das digitale Karriereportal eingesehen werden. Überdies steht unser Kundenportal bei Fragen zur Stelle oder der Bewerbung gerne zur Verfügung.
Im Rahmen des Vorstellungsgespräches widmen wir insbesondere den sozialen und persönlichen Kompetenzen einen hohen Stellenwert. Hierbei kann im auswahldiagnostischen Gespräch auch mal die klassische Frage nach Stärken und Schwächen ihre Renaissance erleben. Es tut uns leid, wenn Sie dies anders wahrgenommen haben und länger als angekündigt auf die Rückmeldung warten mussten.
Wir wünschen Ihnen, dass sich Ihr beruflicher Weg gemäß Ihren Wünschen weiterentwickelt hat.

Katastrophe - mehr als unprofessionell

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Bonn als Berater beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das war bereits meine 2. oder 3. Bewerbung bei der GIZ, aber die erste auf die ich überhautp eine Antwort erhalten habe. Und das ca. 3 Monate nach Einreichen meiner Unterlagen. Kein Zwischenbescheid, nichts. Status im Portal über Wochen/Monate auf dem gleichen Stand. Personalabteilung nicht zu erreichen. Irgendwann Einladung zum Gespräch über 3 verschiedene Personen und auch wieder erst 4 Wochen später. Gleichzeitig bekomme ich eine Mail, dass ich mich gedulden soll, da der Bewerbungsprozess noch andauert und eine Vorauswahl der Kandidaten noch nicht getroffen wurde. Dauer von Bewerbung bis zum ersten Gespräch somit über 4 Monate...Ist doch klar, dass da andere Unternehmen schneller sind und ich in der Zwischenzeit ein anderes Angebot angenommen habe. Zum Gespräch selbst kann ich daher selbst nichts sagen.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
zunächst einmal bedanken wir uns, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen. Gleichzeitig möchten wir klarstellen, dass die Art und Weise wie Sie den Prozess beschreiben und erlebt haben nicht unseren Ansprüchen gerecht wird.
Das Personalressourcenmanagement gewährleistet ein effizientes Vakanzenmanagement und eine zielführende Besetzung der Positionen. Dabei koordinieren diePersonalressourcenmanager /innen den Prozess der Vakanzenbesetzung und beraten die Führungskräfte bei ihren Entscheidungen. Dies kann mitunter einige Zeit in Anspruch nehmen.
Eine Wartezeit vom Bewerbungseingang bis zum 1. Gespräch über 4 Monate entspricht nicht unserer Zielvorstellung. Hier scheint in der Tat einiges unglücklich gelaufen zu sein, was wir im Nachgang entschuldigen. Gerne stehen wir Ihnen für ein Gespräch zur Aufarbeitung des Verfahrens zur Verfügung.

Frauenüberschuss und Männerbenachteiligung im Bewerberprozess. NICHT transparent

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2021 bei GIZ in Eschborn als Manager beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

Hypothetische Fragen die NICHTS mit der Stelle zu tun haben.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Gene würden wir ausführlicher auf einzelne Punkte eingehen, was uns in Folge der pauschalen Bewertung jedoch schwerfällt.
Unser Anspruch ist es ein transparentes und unternehmens -einheitliches Vakanzen- und Besetzungsmanagement für die Neu- oder Nachbesetzung von offenen Positionen sicherzustellen. Wir setzen uns gemäß unseres Unternehmensleitbildes für Chancengerechtigkeit und Perspektivenvielfalt ein, unabhängig von Geschlecht, sozialem Hintergrund und individueller Lebenssituation. Die Vielfalt und Diversität im Unternehmen sehen wir als Bereicherung. Stellen werden auf Grund von Kompetenzen, Potential und der Persönlichkeit besetzt und nicht, weil man eine Frau, ein Mann bzw. Divers ist.
Wir wünschen Ihnen, dass sich Ihr beruflicher Weg gemäß Ihren Wünschen weiterentwickelt hat.

auf den ersten blick eine goldgrube mit vielen jobangeboten, in wirklichkeit eine komplette zeit- und elanverschwendung

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Eschborn beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

es ist vollkommen egal welche berufserfahrung man hat, welche akademischen abschlüsse man hat, wie viele sprachen man spricht oder ob es eine praktikanten, junior oder seniorposition ist...man kommt hier NUR rein, wenn man jemanden kennt und so von einer befristeten stelle/projekt zum anderen hüpft.

Bewerbungsfragen

drei akademische titel, 7 jahre berufserfahrung im gesuchten/relevanten bereich, 4 sprachen


Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Thomas BauerPersonalreferent, Rekrutierung - Externer Arbeitsmarkt

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihre Bemühungen für eine Position in unserem Hause bislang nicht von Erfolg gekrönt waren. Eines müssen wir jedoch Richtigstellen, da andernfalls falsche Schlüsse gezogen werden könnten. Es ist keinesfalls so, dass „Vitamin B“ Voraussetzung ist, um einen Einstieg in unser Unternehmen zu bekommen.

Maßstab für die Besetzung einer Position ist die fachliche Qualifikation und persönliche Eignung eines*r Bewerbers*in. In Abhängigkeit von den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Position wird die Qualifikation und Eignung einer bestimmten Position gewichtet und bilden den Maßstab für die konkrete Beurteilung des/der Kandidat*in.

Wir wünschen Ihnen, dass sich Ihr beruflicher Weg gemäß Ihren Wünschen weiterentwickelt hat.

menschenverachtender Bewerbungsprozess

1,2
Absage
Bewerber/inHat sich bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Eschborn als Junior-Spezialist beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Noch nie habe ich einen solchen Bewerbungsprozess erlebt. Nach Zusendung meiner Bewerbung und Einladung zum Bewerbungsgespräch vergingen schon 3 Monate. Im Bewerbungsgespräch wird ein völlig veralteter und nicht mehr zeitgemäßer Fragenkatalog abgearbeitet und die Fragen vom Psychologen bestehen nur aus "Was-wäre-wenn-Frage". Der gesamte Prozess ist völlig sinnfrei, insbesondere wenn man im Anschluss durch private Quellen erfährt, dass die Stelle bereits vor dem Gespräch intern besetzt wurde. Eine standardisierte Absage habe ich nach mehrmaligen telefonischen und schriftlichen Nachfragen erst 2!!! Monaten nach dem Gespräch erhalten. Der gesamte Bewerbungsprozess ist eine Farce und der Umgang mit dem Bewerbern unter aller Sau. In der GIZ kommt es wohl nicht drauf an was man kann, sondern nur wen man kennt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Schneller Bewerbungsprozess mit Zusage

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Bonn als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Warum haben Sie sich für ein Praktikum bei der GIZ entschieden?
  • Warum haben Sie nach der Ausbildung angefangen zu studieren?
  • Was erwarten Sie von dem Praktikum?
  • Das Praktikum findet in der Regel 6 Monate statt.
  • Die Einladung zum Gespräch kam direkt einen Tag nach Einreichung der Bewerbung. Nach dem Gespräch per Skype wurde versichert, dass eine Zu- oder Absage in den nächsten Tagen getroffen wird. 2 Tage später kam dann die Zusage. Ein schneller und kompetenter Bewerbungsprozess in Zeiten von Corona.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Frauenquote hinterlässt bitteren Beigeschmack. Angeblicher Bewerberpool ohne jegliche weitere Kontaktaufnahme

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei GIZ in Eschborn als Entwicklung beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Im Bereich Personal fast nur Frauen dies ist nicht akzeptabel (s. u. a. Statistik)
- Bewerbungsprozess transparent gestalten
- Würdeloses Assessment Center einstellen
- Mehr Wertschätzung für Bewerber
- Keine Stellen ausschreiben die intern eh bereits vergeben sind bzw. werden

Bewerbungsfragen

Warum wollen Sie von Ihrem jetzigen Arbeitgeber weg?


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN