gkk DialogGroup GmbH als Arbeitgeber

gkk DialogGroup GmbH

4 von 163 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

TOP - Ein menschlicher Betrieb

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei gkk DialogGroup in Frankfurt am Main absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima in dieser Agentur ist sehr erstrebenswert. Habe ich selten erlebt. Top!

Verbesserungsvorschläge

Falls möglich: Weihnachtsgelder an die Mitarbeiter zahlen. Das wäre ein weiteres Benefit, um noch mehr neue Kollegen überzeugen zu können.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiterrabatte, Sportprogramm, belegte Brötchen, frisches Obst, usw..

Karrierechancen

Die Übernahmechancen in diesem Betrieb sind sehr gut. Das wurde mir an meinem ersten Arbeitstag gesagt. Wie die Aufstiegschancen nach der Übernahme sind, kann ich nicht beurteilen.

Arbeitszeiten

Freizeit und Arbeit kann man sehr gut unter einen Hut bekommen. An den Wochenenden müssen die Azubis nicht arbeiten.

Ausbildungsvergütung

Die Gehälter werden pünktlich, teils sogar sehr früh überwiesen. Die Ausbildungsvergütung erscheint mir sehr fair. Wie die Bezahlung der Mitarbeiter ist, kann ich nicht sagen. Urlaubs- und Weihnachtsgelder werden nicht gezahlt, daher auch einen Punkt Abzug.

Die Ausbilder

Meine Ausbilder sind einfach top. Sowohl fachlich, als auch menschlich.

Variation

Die Aufgaben sind abwechselnd. Im Laufe der Ausbildung werde ich verschiedene Abteilungen durchlaufen, um so möglichst viel lernen zu können.

Respekt

Ein absolut perfektes Arbeitsklima. Die Kollegen sind super freundlich, respektvoll und menschlich. Das kann man sicherlich nicht von jeder Agentur behaupten.


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Eine Ausbildung, welche auf die Zukunft vorbereitet!

4,3
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2017 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei gkk DialogGroup in Frankfurt am Main abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Durchgängig gut, es gibt immer und überall Kollegen mit denen man auch mal aneckt. Das ist hier eher die Ausnahme.

Karrierechancen

Es gibt eine Menge Weiterbildungsseminare. Übernahme nach der Ausbildung ist auf jeden Fall möglich und auch dann weiter aufzusteigen mit dem entsprechendem Engagement und dem können ist möglich.

Arbeitszeiten

Kernarbeitszeit von 9:00-18:00 Uhr. Sonderregelungen oder Ausnahmen sind mit nachvollziehbaren gründen aber jederzeit möglich.

Überstunden werden nicht bezahlt und nicht abgefeiert. Aber man kommt auch ohne Überstunden aus.

Ausbildungsvergütung

Es gibt kein Weihnachts- bzw. Urlaubsgeld während der Ausbildung und man ist mit der Vergütung im oberen drittel im Vergleich zu anderen Azubis in dieser Branche.

Die Ausbilder

Ausbilder hier haben stets ein offenes Ohr, man kann mit ihnen sprechen und wird gehört. Fachlich und persönlich gibt es nichts zu beanstanden. Man wird fair behandelt, wer etwas leistet wird dafür respektiert und erhält Anerkennung.
Der ein oder andere Prozess läuft manchmal etwas schleppend da kann dran geschraubt werden.

Spaßfaktor

Es gab keinen Tag an dem man mit Bauchschmerzen zur Arbeit kommen musste. Und es gab immer jemand mit einem lockeren Spruch auf den Lippen, selbst an stressigen tagen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man hat die Möglichkeit einige Abteilungen zu durchlaufen wobei eine sogar eine Wahlabteilung ist.
Zeit zum lernen bleibt nach der Arbeit nicht sehr viel dafür hält meist das Wochenende her. Einen Besuch der anderen Standorte oder gar einen Auslandsaufenthalt gab es nicht.

Variation

Was man mit Sicherheit sagen kann, dass die Tätigkeitsfelder abwechslungsreich sind. Es gibt eine Menge zu Lernen und sich weiter zu entwickeln. Mit der letzten Abteilung als Wahlstation hat man dann die Möglichkeit die Ausbildung etwas mitzubestimmen.

Respekt

Man ist zwar Azubi aber bekommt den selben Respekt egal aus welcher Etage wie alle Mitarbeiter.

Hart aber effektiv

3,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2012 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei gkk DialogGroup in Frankfurt am Main abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die verschiedenen Abteilungen in den 2 Ausbildungsjahren lernt man die ganze Agentur kennen. Wer Interesse zeigt, kann weit kommen und sich viele Pluspunkte sammeln.
Für die Arbeit in einer Dialogagentur wird man super vorbereitet!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ersten Monate sitzt man im Call Center und lernt somit die Branche von der Pieke auf kennen. Anstrengend und anfangs sehr enttäuschend. Wenn man durchhält, wirds aber schnell besser!

Karrierechancen

Viele Ex-Azubis sind geblieben und hatteen nach der Ausbildung die Möglichkeit ein Studium/Weiterbildung zu beginnen.

Ausbildungsvergütung

Für Branche ok.

Die Ausbilder

Aufgrund 4-5 Abteilungswechsel verschiedene Ansprechpartner - manche mehr, manche weniger geeignet. Im Ganzen wird aber ein Auge auf Ausgewogenheit, Fairness und alle Lerninhalte gelegt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wer will bekommt schnell Verantwortung und kann sich einbringen.

Variation

4-5 Abteilungswechsel. Gute Vorbereitung für Einstieg als Junior, da man die ganze Agentur kennt.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Respekt

Super Ausbildungsbetrieb!

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei gkk DialogGroup in Frankfurt am Main absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da gkk eine große Agentur ist, werden immer mehrere Auszubildenden eingestellt. So ist man als Azubi nie alleine und man kann sich mit den Anderen austauschen.

Verbesserungsvorschläge

Eine Klimaanlage für den Sommer wäre schön.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm!

Karrierechancen

Weiterbildung wird bei gkk groß geschrieben und die vielen Angebote werden bei den Mitarbeitern dankend angenommen. Man lernt viel Neues über die Branche!

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind sehr angenehm. Wochenendarbeit kommt nicht vor.

Ausbildungsvergütung

Gehalt wird immer pünktlich bezahlt!

Die Ausbilder

Die Ausbilder bei gkk haben immer ein offenes Ohr für die Azubis.

Spaßfaktor

Die Ausbildung ist spannend, es wird einem nie langweilig und das Arbeitsklima ist sehr angenehm.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und man lernt sehr viel dazu. Auch als Azubi bekommt man Aufgaben, die man eigenverantwortlich bearbeitet. Typische Azubi-Aufgaben wie Kaffee kochen gibt es hier nicht!!

Variation

In einem bestimmten Zyklus wechseln wir die Abteilungen. Jede Abteilung arbeitet anders und bearbeitet andere Themengebiete.

Respekt

Bei gkk wird der respektvolle Umgang unter Kollegen eingehalten.