Let's make work better.

GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder Logo

GKL 
Gemeinsame 
Klassenlotterie 
der 
Länder
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,3
kununu Score26 Bewertungen
57%57
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 1,7Image
    • 2,0Karriere/Weiterbildung
    • 2,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,0Kommunikation
    • 2,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 2,3Vorgesetztenverhalten
    • 2,6Interessante Aufgaben
    • 2,6Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,6Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 24 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    58%58

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Auf die Einhaltung von Arbeitszeiten achten und Seine Arbeit ordentlich erledigen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Wir erfüllen Träume.

Wer wir sind

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL) ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München.

Sie wurde am 1. Juli 2012 mit Zusammenlegung der beiden Staatslotterien Nordwestdeutsche Klassenlotterie (NKL) und Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) gegründet. Die 16 Trägerländer garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien. Die GKL unterliegt der staatlichen und bundesweiten Aufsicht der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder.

Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich an den beiden Sitzen um die reibungslose Durchführung der Lotterien. Die GKL wird vertreten durch ihren Vorstand: Dr. Bettina Rothärmel (Vorstandsvorsitzende), Jörg Scheidhammer.

Produkte, Services, Leistungen

Das Produktportfolio der GKL umfasst die NKL-Lotterie, den NKL Extra-Joker, Glücksjahre – Die NKL-Rentenlotterie, die SKL-Lotterie, den SKL EURO-JOKER und den SKL TRAUM-JOKER, die sich alle durch einen garantierten Gewinnplan auszeichnen. Mit ihren Lotterieprodukten folgt die GKL ihrem Auftrag, attraktive Angebote zu schaffen, die dazu beitragen, das natürliche Spielinteresse der Bevölkerung zu kanalisieren und kontrolliert zu bedienen. Dies erfolgt stets im Bewusstsein der erheblichen sozialen Verantwortung für die Spielteilnehmerinnen und Spielteilnehmer.

Kennzahlen

Mitarbeiter90

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 24 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • HomeofficeHomeoffice
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    17%17
  • KantineKantine
    13%13
  • RabatteRabatte
    13%13
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • CoachingCoaching
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • InternetnutzungInternetnutzung
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4

Was GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder über Benefits sagt

· Einen sicheren Arbeitsplatz

· Helle, funktionale Büroräume

· Zeitgemäße Software (MS365)

· Mobiles Arbeiten

· Flexible Arbeitszeitmodelle

· Betriebliche Altersvorsorge

· Parkplätze

· Gesundheits-Maßnahmen

· Gute Verkehrsanbindung

· Mitarbeiter-Events

· Coaching

· Internetnutzung

· Diensthandys

· Aktuelle Notebooks

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Staatlichen Klassenlotterien gibt es bereits seit Jahrzehnten. Sie stellen sicher, dass Menschen, die ihr Glück versuchen möchten, den größtmöglichen Schutz durch den Gesetzgeber genießen. Die ausgelobten Gewinnausschüttungen sind durch alle 16 Bundesländer garantiert.

Als Anstalt öffentlichen Rechts übertragen wir den besondere Schutz, den die Produkte der GKL verbriefen, auch auf unsere Arbeitsverhältnisse.

Wir stehen für Sicherheit und Kontinuität. Die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist an beiden Standorten überdurchschnittlich hoch.

Wir sichern seit vielen Jahren mit einer Vielzahl von verschiedenen Arbeitszeitmodellen unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit zu, Familie und berufliche Karriere in Einklang zu bringen und das schon lange bevor der Begriff Work-Life-Balance erfunden wurde.

Wir bieten unseren Mitarbeitenden sehr helle, funktionale eingerichtete (überwiegend Einzel-) Büros, mit höhenverstellbaren Schreibtischen, großen Arbeitsplatzbildschirmen und ergonomischen Schreibtischstühlen.

Beide Standorte verfügen sowohl über Parkplätze als auch über gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn-Stationen und Bushaltestellen in wenigen Minuten fußläufig).

Wir setzen auf Nachhaltigkeit und unterstützen dies konkret mit verschiedenen Projekten.

Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander. Bei der GKL wird Chancengleichheit großgeschrieben. Diverse Führungspositionen - bis hin zur Vorstandsvorsitzenden - sind mit weiblichen Führungskräften besetzt.

Rund 90 Mitarbeitende an den Standorten Hamburg und München erfüllen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum in sämtlichen Arbeitsbereichen.

Wir setzen modernste Bürosoftware (u. a. MS365) ein und haben unsere Mitarbeitenden mit modernen Notebooks und Diensthandys ausgestattet.

Die GKL fördert und fordert Ihre Mitarbeitenden und stellt sich den Anforderungen an zeitgemäß agierende Arbeitgeber.

Auf Grund des Generationenwechsels in einer sehr treuen Belegschaftsstruktur, bestehen mittelfristig zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten, nach einer umfassenden und tiefgreifenden Vorbereitung auf weiterführende Aufgaben, durch erfahrene Mitarbeitende.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder.

  • Achim Zey

    Diplom-Kaufmann (FH)

    Abteilungsleiter Personal

    T +49 89 541938250

    E achim.zey@gkl.org

  • Keine Stellenausschreibung in Sicht, die zu Ihnen passt? Dann bewerben Sie sich doch einfach initiativ.

Standorte

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL) ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr schöne und gut ausgestattete Arbeitsplätze und helle Büros
Erreichbarkeit mit Bus oder S-Bahn über HBF in wenigen Stationen
Respektvoller Umgang miteinander
Bewertung lesen
die Gleitzeitregelung und das Massageangebot find ich sehr gut
Bewertung lesen
Sehr familiärer Betrieb, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
Bewertung lesen
Offener direkter Austausch möglich.
Bewertung lesen
Sehr verlässlich. Gleitzeit ist toll. Massageangebote sind super.
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manches wirkt etwas angestaubt und könnte sich nach außen hin auch etwas moderner präsentieren
Bewertung lesen
keine Kantinenversorgung und die qualitativ schlechte Ausstattung der Teeküchen (ohne Herd)
Bewertung lesen
Home Office Regelung. Standort München Alt-Perlach - nur mit S-Bahn zu erreichen.
In vielen Punkten kein moderner Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Keinerlei Entwicklungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Es gibt viele Gute Dinge, die nach außen zu wenig kommuniziert werden und von den langjährigen Mitarbeitern für normal gehalten werden. Wenn man von außen kommt und auch andere Arbeitgeber kennengelernt hat, weiß man, wieviel Gutes es bereits dort gibt.
Bewertung lesen
Mehr Differenzierung bei den Mitarbeitern: Gute Mitarbeiter belohnen und schlechte Mitarbeiter auch mal ermahnen/abmahnen.
Die bestehenden Mitarbeiter:innen mehr fordern und fördern, Unternehmenskommunikation dringend verbessern
Bewertung lesen
Die Ladesäule allen Mitarbeitern zur Verfügung stellen für E-Autos
Bewertung lesen
Mehr Flexibilität beim Thema Home Office.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am besten bewertete Faktor von GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Umfassende Mobile Arbeitsmöglichkeiten
4
Bewertung lesen
Flexible Arbeiten (Kern/Rahmenarbeitszeit), Gleitzeit, Homeoffice
3
Bewertung lesen
Home Office, Parkmöglichkeiten und Verpflegung.
3
Bewertung lesen
Mehr Home Office Tage wären wünschenswert.
Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit, leider eher restriktive Home Office Regelung, Urlaub kann flexibel geplant werden
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Am schlechtesten bewertet: Image

1,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder ist Image mit 1,7 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Daran muss gearbeitet werden. Dabei sollten die Vorstände anfangen gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
2
Bewertung lesen
Ich glaube da muss die GKL noch dran feilen
3
Bewertung lesen
Sollte eigentlich besser sein.
3
Bewertung lesen
Das Image hat gelitten.
2
Bewertung lesen
Ähnelt einer Behörde
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,0 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Sehr mau, man bleibt an Ort und Stelle verhaftet, selbst wenn man eine privat finanzierte Weiterbildung / Qualifikation nachweisen kann.
1
Bewertung lesen
Entsprechende Angebote bestehen
4
Bewertung lesen
Jeder Weg steht offen.. viele Mitarbeitende sind 20 oder 30 Jahre im Unternehmen und durften sich in ihren Positionen entwickeln. Manche Kollegen haben in 5 verschiedenen Bereichen gearbeitet und konnten viel ausprobieren
5
Bewertung lesen
Gute Weiterbildungsmöglichkeiten für Interessierte und Motivierte. Karrieresprünge sind überschaubar, allein durch die relativ geringe Anzahl an Mitarbeitern, aber Entwicklungsmöglichkeiten sind vorhanden.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung wurde in der Vergangenheit nur als Kostenfaktor angesehen, kein ernsthaftes Interesse, MA weiterzu entwickeln, solange sie ihren Job machen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 2,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Öffentliche Verwaltung schneidet GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder schlechter ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 57% der Mitarbeitenden GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 26 Bewertungen schätzen 21% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 11 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder als eher traditionell.
Anmelden