Navigation überspringen?
  

GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,22
Vorgesetztenverhalten
1,98
Kollegenzusammenhalt
2,90
Interessante Aufgaben
2,48
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,87
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,75
Work-Life-Balance
2,85

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,30
Umgang mit älteren Kollegen
2,71
Karriere / Weiterbildung
1,82
Gehalt / Sozialleistungen
2,96
Image
2,05
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 14 von 20 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 14 von 20 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 20 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 20 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 14 von 20 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 20 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 20 Bewertern Betriebsarzt bei 11 von 20 Bewertern Coaching bei 2 von 20 Bewertern Parkplatz bei 14 von 20 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 20 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 20 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 20 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 20 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 20 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine Arbeitsatmospähre gibt es schon Jahre nicht mehr. 95% der Mitarbeiter warten nur auf das Wochende. Für Leute die ihre Gesundheit (Psychisch) erhalten wollen gibt es andere hervorragende Unternehmen in Essen oder auch NRW !

Vorgesetztenverhalten

Habe selbst viele Vorgesetzte erlebt,es gab einen der aber schon viele Jahre in Rente ist der es konnte ! Die jetzigen Chefs bei der GNS habe doch überhaupt kein Bock auf Personalverantwortung..denn wurde gesagt Du machst das jetzt und gut ist...Eigentlich wird man sich selbst überlassen.
ACHTUNG PERSONALABTEILUNG / Am besten keinen Kontakt wenn es geht ,die meisten die dort Sitzen haben mit den BERUF Personaler wenig zu tun ! Ach soo man kann sogar den Sprung von RWE nach GNS schaffen wenn man bei der erst genannten Firma nicht mehr erwünscht ist !! (Vitamin B)

Kollegenzusammenhalt

Wenn man 2 Kollegen bei der GNS hat ist man schon ganz weit vorne .Es gibt noch welche vom alten Schlag ,diese gehen aber bald in Rente oder sind schon weg. Die Jünglinge die von der Uni kommen könnten auch bei DSDS aufgetreten sein, und Dieter Bohlen schickt sie weiter zur GNS (Kein Recall)

Interessante Aufgaben

JA KLAR ....Platz 1 Surfen im WWW. Platz. 2 Warten auf das Mittagessen in der Orangerie Platz. 3 Warten auf das Wochenende

Kommunikation

Man kann sich den anderen Bewertungen bei Kununu nur anschließen. Der Flurfunk und Kommissar Zufall sind die informativste Quellen. Die Betriebsversammlung kann man sich sparen sobald der Betriebsrat begrüßt hat beginnt die Muppets Show. Dann kann man auch das Horoskop in der Bildzeitung lesen...

Gleichberechtigung

Natürlich gibt es Gleichberechtigung , der Klassiker ist Vitamin B dann folgen gutes Aussehen,das hält sich aber bei den meisten im verborgenen ! Ansonsten Schleimen Schleimen ...Dampfplauderer.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen ist froh wenn die alten Mitarbeiter weg sind, diese haben noch die alten Dienstverträge die kosten der Firma richtig...Aktuell werden wieder viele Senioren im Außendienst angeworben die aber leider noch nicht wissen auf was sie sich einlassen .

Karriere / Weiterbildung

Karriere auf jeden Fall in der Kantine als Beikoch !

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist genau so wie bei anderen Firmen in der Personalstärke und Branche .Wer jetzt dort Angestellter wird Verdient auf jeden Fall weniger wie vor einigen Jahren. Kann man nicht mit den Gehältern von den Müttern RWE, Vattenfall und Preußen Elektra vergleichen..

Arbeitsbedingungen

Im Außendienst der GNS ausreichend bis mangelhaft ! Viel Zwangshaltung ,dazu teils temporäre hohe Strahlenbelastung und unzureichende Belüftung in den Kontrollbereichen . OFT Wochenlanges warten auf Ersatzteile für die Anlagen und immer wieder wechselndes Personal vor Ort.
Dazu steht mann immer mit ein Bein auf der Straße wegen Spesenbetrug Arbeitszeiten oder anderen schönen Sachen die die Personalabteilung hervorzaubert !!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Denken Sie wären Umweltschützer ...demnächst auch in den USA !!

Work-Life-Balance

Wer clever ist nimmt alle Brückentage zu seinen vorteil . Oder geht mal in die Kur an die Nordsee oder Elternzeit tut auch immer gut !
Ausprobieren hat man schnell raus...

Image

Selbst Schuld das keiner Mitarbeiter über die Firma noch was positives sagt !
Was über die Firma gesprochen wird wiederhole ich jetzt lieber nicht.

"Der Fisch stinkt vom Kopf,,

Verbesserungsvorschläge

  • Der Zug ist abgefahren.

Pro

Ich finde gar nichts mehr an den Arbeitgeber gut ,und 98% der anderen Mitarbeiter auch nicht.

Contra

Meine Bewertung sagt doch alles...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 26.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Persönlicher Eindruck. Es gibt deutlich angenehmere Arbeitsatmosphären.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte die einen bei geöffneter Bürotür kritisieren sodass jeder auf dem Flur es mithören kann. Jetzt wissen auch ein Paar wer diesen Beitrag geschrieben hat. Mir egal.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifend

Kommunikation

Abteilungsübergreifend. Hier bewerte ich vor allem den harschen Tonfall der teilweise schlicht asozial ist.

Karriere / Weiterbildung

Zick studentische Aushilfen. Davon könnte man mindestens eine Fußballmannschaft an festangestellten beschäftigen.

Arbeitsbedingungen

Auf Digitailsierung und Automatisierung bezogen.
Behördliche Strukturen. Diese sollten an Stellen wo es Sinn macht überdacht werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier wird nahezu wöchentlich palettenweise Druckerpapier herangekarrt.
An paperless Office wird nicht mal ansatzweise in Zukunftsprojekten gedacht.

Work-Life-Balance

Nur da es Gleitzeit, Höhenverstellbare Tische und kostenlose Getränke gibt.

Image

Aus meiner Sicht. Aussen hui innen pfui.

Verbesserungsvorschläge

  • Zick studentische Aushilfen. Davon könnte man mindestens eine Fußballmannschaft an festangestellten beschäftigen. Behördliche Strukturen. Diese sollten an Stellen wo es Sinn macht überdacht werden.

Pro

Modernes Gebäude, moderne Büroausstattung.

Contra

Langsame und undurchsichtige Prozesse, zu viele Kollegen die schon >25Jahre im Haus sind und NIE einen anderen Arbeitsplatz gehabt haben.
Das bedingt dass einige von diesen, recht schnell cholerische Wutanfälle und aufgestauten Frust an Kollegen ablassen.

Digitalisierung und ökonomische Arbeitsabläufe werden hier als Kriegserklärung behandelt und entsprechend dagegen vorgegangen.

Eine Pdf auf dem Laufwerk ablegen? Warte ich druck sie aus und scan sie ein - das passiert hier tatsächlich!!!

Impulse von aussen werden hier gerne ignoriert, und nahezu torpediert. Wissen ebenfalls, lieber kocht man sein eigenes Süppchen.

"Wir finden keine Mitarbeiter" hieß es mal... Kein Wunder... Mit einer Serverleistung aus den 1970ern braucht man allerdings auch doppelt so viele wie nötig.

Aber Hauptsache "GNS goes Amerika" da wirds mit einem Englischkurs für die Buchhaltung allerdings nicht reichen....

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Mülheim an der Ruhr
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

vergiftet, Kontrollen und Misstrauen sind Standard

Vorgesetztenverhalten

Willkür, einseitige Vorteile werden vergeben. Mit Wissen und Arbeitsleistung hat das nix zu tun

Kollegenzusammenhalt

wenn das nicht währe. der Flurfunk bietet mehr Fakten und Infos

Interessante Aufgaben

wie ohne Informationen

Kommunikation

Infors worüber? Gibt es was zu berichten? Und wenn offiziell mal was gesagt wird - stimmts?

Gleichberechtigung

Rockträger eindeutig bevorzugt

Umgang mit älteren Kollegen

werden oft abgeschoben, kaltgestellt

Karriere / Weiterbildung

nie nach Leistung. Befördert wird, wer anschmust und weilblich ist

Gehalt / Sozialleistungen

für altgediente noch gut, sonst eher Durchschnitt

Arbeitsbedingungen

ok, bis auf Parksituation. die ist eine Katastrofe. kleine Büro´s

Umwelt- / Sozialbewusstsein

auf dem Papeier stimmt

Work-Life-Balance

kann man sich erkämpfen

Image

eher schlecht, auch in der Branche

Verbesserungsvorschläge

  • Kultur usw nicht nur auf dem Papier. Leistung belohnen. Spaß an/bei der Arbeit möglich machen

Pro

war mal gut. das ist vorbei

Contra

Mieses Verhalten durch VG wird geduldet

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine Firmenkultur existiert nur auf dem Papier nicht in der Realität!

Die Arbeitsatmosphäre hängt vom direkten Vorgesetzten ab.

Vorgesetztenverhalten

Fehlende Firmenkultur und Desinteresse der „Führung“ ermöglichen jedes Vorgesetztenverhalten von zackig autoritär bis laissez faire. Fehlverhalten von Führungskräften hat NIE Konsequenzen.

Nicht selten nutzen Vorgesetzte die Vertrauensarbeitszeit, um ihre eigene Arbeitszeit zu minimieren.

Kollegenzusammenhalt

Firma ist Firma und Privat ist Privat!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben können interessant sein, müssen aber nicht. Meist nicht!

Kommunikation

Die sicherste und ergiebigste Informationsquelle ist der Flurfunk!

Gleichberechtigung

Völlig normal, wie in jeder anderen durchschnittlichen Firma auch.

Umgang mit älteren Kollegen

Völlig normal, wie in jeder anderen durchschnittlichen Firma auch.

Karriere / Weiterbildung

Karriere geht NUR durch Beziehungen nie durch LEISTUNG. Kandidaten für eventuelle Führungspositionen sind vorher hinter den Kulissen IMMER schon ausgekungelt worden.

Weiterbildungsprogramme gibt es, allerdings planlos ohne Ziel.

Gehalt / Sozialleistungen

Normale Sozialleistungen und Gehälter. Die Perspektive für die Entwicklung der Sozialleistungen und Gehälter im Vergleich zu anderen Branchen ist klar negativ.

Arbeitsbedingungen

Räumlich sehr beengt. Zum Ausgleich sind die Rechner so langsam, dass man zwischendurch immer mal eine Tasse Tee trinken kann.

Für die normalen Mitarbeiter, die keinen reservierten Parkplatz besitzen, ist die Parksituation eine Katastrophe.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Völlig normal, wie in jeder anderen durchschnittlichen Firma der Branche auch.

Work-Life-Balance

„Work-Life-Balance“ hängt vom direkten Vorgesetzten ab.

Image

Das Image der Firma außerhalb der Branche schlecht, sonst noch gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung und Durchsetzung einer wirklichen Firmenkultur Regelmäßige und wahrheitsgemäße Information der Mitarbeiter Verbesserung der Arbeitsbedingungen – Arbeitsplatz, IT, Parksituation etc. Anpassung der Personalpolitik an die Realität.

Pro

Dass die GNS 2017 den Übergang von vielen Mitarbeitern in die bundeseigene Gesellschaft BGZ durchgezogen hat, was für diese Mitarbeiter sehr positiv war.

Contra

Keine Firmenkultur; keine ausreichende Information der Mitarbeiter; schlechte Arbeitsbedingungen; keine angemessene und moderne Personalpolitik, sinkende Gehälter; keine persönliche Perspektive; keine Perspektive für die Firma; ZUSAMMENFASSEND KEINE FÜHRUNG

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die VG wird das Arbeitsklima "Jeder gegen Jeden" gefördert. Daran ändert sich auch nichts durch die vorgeschobenen Versuche, durch "Pflichspiele" an der Konsole im Bereich.

Vorgesetztenverhalten

Die VG machen nach oben Aussagen, die nicht mit den Mitarbeitern abgestimmt sind. Dabei werden alle Bedenken, die als MA geäußert werden in den Wind geschlagen (Stichwort: Zielvereinbarungen der VG). Dazu kommt auch, dass VG des öfteren vor Gericht gelegen haben.

Kollegenzusammenhalt

Zum Glück gab es die Kollegen schon lange vor den aktuellen VG. So ist es aufgrund der Vergangenheit noch halb erträglich.

Interessante Aufgaben

Ist man weiblich, hat man es gut. Dann wird einem alles ermöglicht. Wenn nicht, ist es recht kompliziert.

Kommunikation

Alle werden unwissend gehalten. Versucht man an Infos von den Kollegen zu gelangen, läuft man Gefahr von den VG niedergemacht zu werden.

Gleichberechtigung

Weibliche MA werden eindeutig bevorzugt. Das geht so weit, dass sogar komplett unqualifizierte MA auf einmal befördert werden um dann in der Rolle der Chefin eine Abteilung zu führen, ohne Ahnung vom Aufgabengebiet zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Förderungen werden zwar besprochen, dann aber doch nicht durchgeführt. Auf den Rat und die Erfahrung älterer MA wird aufgrund des Verhaltens der VG kein Wert gelegt.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann nur dann gemacht werden, wenn man das richtige Geschlecht hat. Sonst bekommt man nur die Weiterbildungen, die zur Bewältigung der täglichen Aufgaben "zwingend" notwendig sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt und die Sozialleistungen sind i.O. auch wenn es bessere Arbeitgeber gibt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit wird unnötig kompliziert, da selbst Administratoren um vernünftige Arbeitsumgebungen "kämpfen" müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier ist es mehr "Schein als Sein". Kein Wunder bei den Materialien, mit denen GNS umgehen muss.

Work-Life-Balance

Teilweise ist es schwer, Urlaub zu nehmen, wenn der nicht mit "Allen" abgestimmt ist. Das jedoch ist recht kompliziert, da die Kommunikation nicht erwünscht ist.

Image

GNS möchte gerne Image als "Saubermann" haben. Das funktioniert aber nicht, da die MA über fast alle Bereiche eher spöttisch über das Unternehmen reden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Welche Atmosphäre ? Es machte Mal richtig Spaß...lange her.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten ist Glückssache ! Bedingt das GNS fast nur aus Vorgesetzten besteht...

Kollegenzusammenhalt

Mit einigen wenigen klappt es !

Interessante Aufgaben

Nein,in meiner Zeit bis jetzt nicht.

Kommunikation

Wenn man nicht direkt fragt , erfährt man es aus Zufall..

Gleichberechtigung

Ja,aber nur wenn die Nase passt ! Ansonsten wer sich tief bückt...

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf die Abteilung an,kann gut gehen muss aber nicht.Wenn man einmal das schwarze Schaf bleibt man es.

Karriere / Weiterbildung

Fast nicht möglich,man bleibt wo man steht ,hat aber viel mit der Firmenphilosophie zu tun bzw.Branche.

Gehalt / Sozialleistungen

Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld wird noch gezahlt . Pünktlich ist es immer...

Arbeitsbedingungen

Da ein relativ neues Gebäude gebaut wurde,ist man ganz gut ausgestattet ! Technisch wie auch Räumlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bedingt das es ein Entsorgungsunternehmen liegt es nahe .

Work-Life-Balance

Work -Life - Balance muss sich jeder für sich selbst zusammen stellen .

Image

Deutschland hat kein Interesse mehr an Kernenergie, bedingt durch die jetzige Regierung die das zuverantworten hat!

Verbesserungsvorschläge

  • Viele Häuptlinge wenig Indianer,zu viele Mitarbeiter die in den höheren Etagen sitzen,viele haben noch nicht realisiert das die GNS ein Auslaufmodel ist!

Pro

Nichts mehr,das ist schon viele Jahre her wo ich was gut fande ,doch die Kantine.

Contra

Das man sich zu lange bzw .viele viele Jahre auf das nationale Geschäft konzentriert hat,und das die GNS nicht verstanden hat das die Mitarbeiter das Unternehmen sind!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 24.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mangelnde Transparenz & Kommunikation; Eine Abteilung sitzt den ganzen Tag da und beobachtet Vögel aus dem Fenster, es gibt keinerlei Ergebnis -> Keine Konsequenz -> Hoher Mitarbeiterwechsel & Frustration bei den Kollegen aus dem Vertrieb

Kollegenzusammenhalt

Junge Kollegen, die sich gegenseitig gut unterstützen

Kommunikation

Mangelnde Kommunikation durch die Vorgesetzten

Gleichberechtigung

Bezahlung läuft nur nach Qualifikationen; es gibt keine erfolgsabhängige Vergütung.

Verbesserungsvorschläge

  • Variante A: Peter-Prinzip - Die besten Fachkräfte werden zu Führungskräften Variante B: Durch Vitamin B zum Vorgesetzten Bei dieser Auswahl ist es völlig egal ob ein Vorgesetzter auch die Qualifikationen für seinen Job hat. Dadurch gibt es viele Vorgesetzte, die einfach besser wieder Sachbearbeitung machen sollten. Home-Office wäre sehr sinnvoll und würde auch Platzprobleme lösen. Mitarbeitermotivation, z.B. durch Privat-Leasing, Entwicklungsmöglichkeiten, etc. bieten

Pro

Es besteht hohes Potential; manche Bereiche bauen ihre eigene Welt auf und da läuft es!

Contra

Potential wird nicht ausgeschöpft -> Schade, dass es keine Marketing-Abteilung gibt!

Kommunikation ist unternehmensweit völlig daneben -> Schade, dass es keine Kommunikations-Abteilung gibt!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Es gibt jeden Monat Pünktliches das Gehalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.März 2017
  • Mitarbeiter

Naja

2,31

Pro

Das Gehalt
Die jungen Mitarbeiter
Gleitzeit

Contra

Alt wird von jung ausgetauscht, leider leidet es dann aber auch am Wissen.
Know how und Erfahrungen kommen auch einfach mit den Jahren. Das hat die Firma nicht verstanden.
Zur Personalabteilung am besten so wenig Kontakt haben wie es geht. Dort sitzen die schlimmsten. Hinterhältigkeiten und vor anderen dumm auflaufen lassen, ist deren stärke. Am besten man hält sich ganz zurück und lächelt nur und ganz wichtig nichts kritisieren! Das ist nicht erwünscht! Private Aktivitäten mit Kollegen sind sehr gern gesehen, das Gegenteil davon wird kritisch betrachtet. Als Mann hat man es in der Firma auch leichter, Mann wird erhört und ernst genommen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen von VG werden mit MA nicht besprochen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder arbeitet gegen jeden (bedingt durch Verhalten der VG).

Kommunikation

Informationen der VG werden nur einzelnen MA mitgeteilt. So kommt es immer wieder zu schwer nachvollziehbaren Entscheidungen.

Gleichberechtigung

Leider ist es hier so, dass Frauen bevorzugt behandelt werden (auch bei schlechterer Qualifikation).

Umgang mit älteren Kollegen

Nach über 15 Jahren Tätigkeit für den AG wird man gerne auf das Abstellgleis gestellt. Ist schon bei einigen Kollegen passiert.

Karriere / Weiterbildung

Genehmigte Weiterbildungen wurden dann doch nicht durchgeführt (nach Wechsel der VG).

Image

Mehr Schein als Sein oder auch Außen Hui, Innen Pfui.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre gut, wenn einmal gemachte Aussagen auch eingehalten werden.

Pro

Der Arbeitsplatz ist relativ sicher.

Contra

Das Arbeitsklima könnte deutlich verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT