Let's make work better.

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Logo

GÖRG 
Partnerschaft 
von 
Rechtsanwälten 
mbB
Bewertungen

84 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

84 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

60 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Interessanter Job in mauer Atmosphäre (Standort: Essen)

2,5
Nicht empfohlen
Hat bei görg rechtsanwälte / insolvenzverwalter gbr in Köln gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Perspektive für Nicht-Juristen. Insgesamt 2-Klassen-Gesellschaft: Juristen und Nicht-Juristen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Wir schätzen Ihre Offenheit.

Wir bedauern, dass Sie GÖRG als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen und insbesondere in den Punkten Karriere/Weiterbildung, Work-Life Balance und Vorgesetztenverhalten so wenig Sterne vergeben haben. Auch der von Ihnen beschriebene Eindruck einer 2-Klassen-Gesellschaft entspricht nicht den gelebten Werten von GÖRG.

Es ist unser Ziel, dass Sie sich bei GÖRG wohl fühlen und dass die Gegebenheiten für Sie passen. Die von Ihnen eher mäßig bewerteten Punkte sind uns allesamt sehr wichtig. Zum Punkt Weiterbildung möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben sich weiterzubilden - auch im Bereich Assistenz und Business Support. Werfen Sie daher gerne einen Blick in unser kürzlich veröffentlichtes Seminarprogramm für 2024. Ich hoffe es ist eine passende Weiterbildung für Sie dabei. Wenn nicht schauen wir gerne mit Ihnen individuell nach einer externen Alternative.

Um weitere Informationen über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren, lade ich Sie überdies zu einem vertraulichen Austausch ein, um diese Themen zu besprechen und mit Ihnen gemeinsam nach individuellen Lösungsansätzen insbesondere zu den Kritikpunkten Work-Life Balance und Vorgesetztenverhalten zu suchen.

Für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir auch jederzeit offen und dankbar. Melden Sie sich gerne unter recruiting@goerg.de, oder direkt bei mir als zuständigem Personalbetreuer des Essener Standortes. Selbstverständlich wird unser Gespräch vertraulich behandelt.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Durch und durch guter Arbeitgeber (mit ein wenig Luft nach oben)

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten in Köln gearbeitet.

Work-Life-Balance

Für WiMi sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

Ein solides Gehalt für WiMi, auch wenn hier meiner Meinung nach noch Luft nach oben wäre

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich ganz gut, allerdings merkt man durch die Ränge hinweg und die Altersgruppen doch eine Gruppenbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich sehr gut, aber mit ein paar Ausnahmen

Vorgesetztenverhalten

Dem Kanzleiumfeld geschuldet ist das ein Punkt, der sehr vom zuständigen Partner abhängig ist. Persönlich bin ich in dem Punkt sehr zufrieden, bei anderen Vorgesetzten wäre das definitiv anders

Arbeitsbedingungen

Vor allem bei der technischen Ausstattung besteht definitiv Luft nach oben

Kommunikation

Ist recht teamabhängig, wie gut man über Entwicklungen infomiert wird.

Gleichberechtigung

man sieht oft eine recht typische Geschlechterverteilung in verschiedenen Bereichen

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ist man gut in der Beratung integriert und bekommt interessante Aufgaben. Manchmal sind natürlich auch weniger aufregende Dinge dabei


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Es freut mich, dass Sie GÖRG als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Vielen Dank auch für das positive Feedback zu den Punkten Zusammenhalt, Work-Life Balance und Ihren Aufgaben.

Wir analysieren regelmäßig die Gehälter für den juristischen Nachwuchs im Kanzleiumfeld und passen dieses nach oben an, wenn wir hier akuten Handlungsbedarf sehen. Zu Ihrem Feedback zur technischen Ausstattung würden uns konkrete Angaben weiterhelfen.

Melden Sie sich daher gerne vertrauensvoll an mich per Email (cdardenne@goerg.de).

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Noch viel Luft nach oben.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine unmittelbaren Kolleg:innen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Wertschätzung. Keine Weiterbildung. Keine Teamgeist. Leistung wird nicht gewürdigt.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Wertschätzung von Mitarbeiter:innen. Weirtbildung. Besseres Gehalt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Es freut mich, dass Sie den Kollegenzusammenhalt, die Arbeitsatmosphäre und Ihre Aufgaben bei uns im Verhältnis zu den anderen Punkten positiv hervorheben.

Wir bedauern jedoch, dass Sie GÖRG als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen und in den Punkten Gehalt, Karriere/Weiterbildung, Work-Life Balance, Gleichberechtigung und Vorgesetztenverhalten so wenig Sterne vergeben haben.

Es ist unser Bestreben, dass Sie sich bei GÖRG wohl fühlen und dass die Gegebenheiten für Sie passen. Die von Ihnen eher mäßig bewerteten Punkte sind uns allesamt sehr wichtig. Zum Punkt Weiterbildung möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben sich weiterzubilden - auch im Bereich Assistenz und Business Support. Werfen Sie daher gerne einen Blick in unser aktuelles Seminarprogramm für 2023. Ich hoffe es ist eine passende Weiterbildung für Sie dabei - falls nicht dann hoffentlich in unserem Ende des Jahres erscheinenden neuen Curriculum für 2024.

Um weitere Informationen über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren, lade ich Sie überdies zu einem vertraulichen Austausch ein, um diese Themen zu besprechen und mit Ihnen gemeinsam nach individuellen Lösungsansätzen zu suchen. Für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir auch jederzeit offen und dankbar. Melden Sie sich gerne unter recruiting@goerg.de, oder direkt bei mir als zuständigem Personalbetreuer des Kölner Standortes. Selbstverständlich wird unser Gespräch vertraulich behandelt.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Kein Arbeitgeber für das ganze Berufsleben

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt Obst und Getränke

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit und offene Kommunikation sind die Stichwörter. Wir sind alle nur Menschen und machen auch mal Fehler, aber niemand ist besser als der andere. Egal, welcher Bildungsgrad oder Gehaltsklasse.

Arbeitsatmosphäre

Man wird ziemlich von oben herab behandelt, finde ich und auch unter den Kollegen*innen herrscht ein sehr raues Klima.

Work-Life-Balance

Überstunden sind ein Muss und werden vorausgesetzt und man macht dort meiner Meinung nach anderen ein schlechtes Gewissen, wenn man aus privaten Gründen früher gehen muss oder sonstiges

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt beim Trinken, aber nicht bei der Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt, ziemlich von oben herab und eine ordentliche Kommunikation ist nur bei den wenigsten möglich. Auszubildende werden gar nicht beachtet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Sehr geehrte ehemalige Kollegin, sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Es freut mich, dass Sie die Karrieremöglichkeiten, die Arbeitsbedingungen und Ihre Aufgaben bei uns geschätzt haben.

Wir bedauern jedoch, dass Sie GÖRG als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen und u.a. in den Punkten Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten und Work Life Balance so wenig Sterne vergeben haben.

Es ist unser Bestreben, dass Sie sich bei GÖRG wohl fühlen und dass die Gegebenheiten für Sie passen. Die von Ihnen eher mäßig bewerteten Punkte sind allesamt sehr wichtig und insbesondere der Kommunikation auf Augenhöhe sowie gegenseitigem Respekt messen wir eine hohe Bedeutung zu. Wir bedauern es daher sehr, dass Sie hier negative Erfahrungen gemacht haben.

Um weitere Informationen über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren, laden wir Sie zu einem vertraulichen Austausch ein, um diese Themen zu besprechen und nach Lösungsansätzen zu suchen. Melden Sie sich gerne unter recruiting@goerg.de, oder direkt bei mir als zuständigem Personalbetreuer des Berliner Standortes. Selbstverständlich wird das Gespräch vertraulich behandelt.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Danke für eine tolle Zeit und viel Entwicklungsmöglichkeit.

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiraum, Entwicklung, Aufgaben, viele nette Kollegen*innen, tolle Events, Aussicht, Reputation, Potential, Ruhiges Arbeiten, individuelle Förderung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinerlei Management/Führung, Heimlichtuerei und unnötiges Gerede übereinander statt miteinander

Verbesserungsvorschläge

Klare Linie fahren, nicht drei Jahre reden, planen, diskutieren und verwerfen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Es freut mich, dass Sie gerne bei GÖRG gearbeitet haben und uns als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Besonders freut uns, dass Sie so tolle Entwicklungsmöglichkeiten bei GÖRG erhalten haben.

Wir bedauern jedoch Ihre Kritik zu den Punkten Kommunikation und Führung. Wir legen sehr viel Wert auf eine offene und vertrauensvolle Kommunikation und sind für Verbesserungsvorschläge jederzeit offen und dankbar.

Um weitere für uns hilfreiche Informationen über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren, laden wir Sie daher zu einem vertraulichen Austausch ein. Melden Sie sich gerne unter recruiting@goerg.de, oder direkt bei Ihrem ehemaligen Personalbetreuer. Selbstverständlich wird das Gespräch vertraulich behandelt.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche und private Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Freundlich und professionell!

4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Recht / Steuern bei GÖRG Partnerschaft in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine sehr freundliche und kollegiale Stimmung. Insgesamt habe ich einen sehr guten Teamzusammenhalt erlebt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und dass Sie sich bei GÖRG so wohl gefühlt haben.

Besonders freut uns, dass Sie die Arbeitsatmosphäre so positiv hervorheben und mit Ihren Aufgaben zufrieden waren.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Herzliche Grüße

Christoph Dardenne

Tolle Referendariatsstation im Arbeitsrecht

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Recht / Steuern bei GÖRG Partnerschaft in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toll fand ich, dass nach der Corona-Pandemie darauf geachtet wurde (und wird) dass alle WiMis und Referendare - auch ehrenamtliche - immer wieder zu einem Austausch zusammen kommen können. Zudem gibt es den regelmäßigen Austausch aber auch in den einzelnen Teams und kanzleiübergreifend, was ich für sehr wichtig erachtet habe!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

/

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich in dem Team und den Räumlichkeiten sehr wohl gefühlt. Es war immer eine lockere und dabei doch in gesundem Maße strebsame Atmosphäre im Büro. Für einen gemeinsamen Kaffee war immer mal Zeit, ohne dass dies dazu führte, dass die Arbeitsmoral nachließ. Insgesamt war grundsätzlich eine gute Stimmung im Büro.

Work-Life-Balance

Es gab natürlich mal Tage, an denen ich länger geblieben bin und dann wieder Tage an denen ich später kommen Bzw. Gehen konnte. Es wurde immer Verständnis für Termine aufgebracht und Home-Office war kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Für Referendare gibt es verschiedene Kurse und Fortbildungen, die Examensvorbereitung wird sehr gut unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für Referendare war gut!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer wieder hat es verschiedene Spendenaufrufe gegeben, um unterschiedliche Projekte zu unterstützen. Das fand ich klasse.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe mich sehr willkommen in dem Team gefühlt. Vom gemeinsamen Lunch bis zu Gesprächen am Abend, die auch nach der eigentlichen Arbeitszeit zum verweilen einluden war alles dabei. Im Team selbst haben sich m.E. immer alle mit Rat und Tat zur Seite gestanden und es herrschte ein reger Austausch.

Vorgesetztenverhalten

Es besteht natürlich ein gewisses Rangverhältnis zu den Vorgesetzten, das ist aber auch gut und wichtig. Trotzdem habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Vorgesetzten einem auf Augenhöhe begegnen und nicht etwa ihre Position ausnutzen. Das macht die Zusammenarbeit sehr angenehm - hängt sicher aber auch immer von den einzelnen Personen und Teams ab.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Hamburg liegt sehr zentral und ich sehr schön. Dies ist zwar nicht ausschlaggebend, macht die Arbeit aber doch angenehm. Ansonsten hatte ich nie etwas an den Arbeitsbedingungen auszusetzen.

Kommunikation

Für alle Fragen habe ich immer ein offenes Ohr gefunden. Selbst wenn es mal überhaupt nicht passte, wurde ich nicht etwa vertröstet und vergessen, sondern zu einem späteren Zeitpunkt aufgesucht, wenn mehr Zeit war. Es gab keine Frage oder Anregung, die nicht hätte ausgesprochen werden dürfen. Auch das regelmäßige Feedback war gegeben und immer sehr fair, sodass ich viel gelernt habe.

Gleichberechtigung

Für die Gleichberechtigung setzen sich viele Mitarbeiter/*innen ein und dies ist auch spürbar in der alltäglichen Arbeit.

Interessante Aufgaben

Ich habe sehr vielseitige und spannende Aufgaben aus verschiedenen Bereichen bekommen. Natürlich bewegt man sich größtenteils in dem Bereich, in dem man angestellt ist, es wird aber auch teamübergreifend gearbeitet.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und dass Sie Ihre Anwaltsstation bei GÖRG so genossen haben! Sie als Nachwuchsjurist:in liegen uns sehr am Herzen und Ihre Ausbildung hat für uns oberste Priorität. Daher legen wir auch besonderen Wert auf die Unterstützung bei der Examensvorbereitung - schön, dass wir Sie hiermit ebenso zufrieden waren.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und wünschen Ihnen für Ihre berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg. Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns, wenn Sie über eine Rückkehr zu GÖRG nach dem Referendariat nachdenken - wir würden uns sehr freuen!

Herzliche Grüße

Christoph Dardenne

Viel Eigenverantwortung ebenso viel Anerkennung

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regelmäßige Team-Meetings.
Anerkennung der geleisteten Arbeit.
Offen für Verbesserungsvorschläge.
Die Kommunikation zwischen. Partner/Anwälte und Angestellten.

Trotz stressigen Phasen bin ich immer wieder gerne an meinen Arbeitsplatz zurückgekehrt.

Verbesserungsvorschläge

Absolut keine.

Arbeitsatmosphäre

Top! Hier wird auf ein respektvolles Miteinander geachtet.

Work-Life-Balance

Überstunden können anfallen. Die Arbeit hat aber Spaß gemacht und für mein altes Team habe ich diese gerne geleistet.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungsgerechte Bezahlung.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen hatten einen starken Zusammenhalt und einen tollen Vorgesetzten.
Alle Mitarbeiter in der Inso-Abteilung haben sich unterstützt.
Gemeinsam hat man stressige Phasen überstanden. Hervorragend.
So geht Team-Work.

Vorgesetztenverhalten

Ich spreche hier von der Insolvenzabteilung.

Grandios! Tolle Leitung und immer wieder die Wertschätzung für jede Abteilung. Hier wird immer Hand in Hand gearbeitet. Trotz Termin und Zeitdruck immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter!

Kommunikation

Wer Hilfe benötigt- bekommt diese.
Wer Probleme hatte, konnte diese offen ansprechen. Lösungen wurden immer gefunden.

Interessante Aufgaben

Stets neue Aufgaben mit viel Verantwortung. Jederzeit waren fragen willkommen. Ich konnte in meiner Zeit bei Görg Berlin (rot) stets an den Aufgaben wachsen und mich persönlich weiterentwickeln. Hierfür bin ich der Insolvenzabteilung und der Leitung sehr dankbar.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Sehr geehrte ehemalige Kollegin, sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und dass Sie sich bei GÖRG so wohl gefühlt haben.

Besonders freut uns, dass Sie die Kommunikation so loben und dass Sie für Ihre Arbeit soviel Anerkennung erhalten haben. Ebenso freut es uns, dass Sie in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem tollen kollegialen Miteinander gearbeitet haben.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und wünschen Ihnen für Ihre berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Herzliche Grüße

Christoph Dardenne

Fairer Arbeitgeber mit super Arbeitsbedingungen

5,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei GÖRG Partnerschaft in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Teamzusammenhalt ist super bei der Kanzlei, sowohl unter den Anwält:innen als auch den wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen!

Work-Life-Balance

Gerade den wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen und Referendar:innen werden optimale Arbeitsbedingungen geboten, die hinsichtlich der Arbeitszeit mit keiner anderen Großkanzlei vergleichbar sind.

Kollegenzusammenhalt

Nie besser erlebt - alle meine Kolleg:innen sind freundlich und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Direkte und sehr gute Feedbackkultur auf Augenhöhe, Vorgesetzte gehen auf die Arbeitszeitgestaltung ihrer Angestellten ein.

Kommunikation

Die Kommunikation und Feedbackkultur ist direkt und darauf angelegt, Arbeitnehmer:innen zu fördern und fordern.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und dass Sie sich bei GÖRG so wohl fühlen - so soll es sein! Sie als Nachwuchsjurist:in liegen uns sehr am Herzen und sind ein wertvolles Teammitglied.

Besonders freut uns, dass Sie die Kommunikation so loben und eine angenehme Work Life Balance haben. Ebenso freut es uns, dass Sie in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem tollen kollegialen Miteinander tätig sind.

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Verbesserungsvorschlag äußern wollen, freuen wir uns über Ihre vertrauensvolle Kontaktaufnahme via Email an recruiting@goerg.de. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit direkt an den/die für Sie zuständige/n Personalbetreuer/-in wenden.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und wünschen Ihnen weiterhin eine tolle Zeit bei GÖRG!

Herzliche Grüße

Christoph Dardenne

Ein nicht endender Albtraum - hoch lebe die Kündigung

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei GÖRG Partnerschaft in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen waren nett.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Feedback-Kultur. Nicht nur ich sondern auch viele andere Kolleg*innen wurden von unseren Vorgesetzten regelmäßig angeschrien und fertig gemacht. Wir mussten uns zahlreiche Beleidigungen anhören. Man hatte angst davor Fehler zu machen. Einige mussten sogar regelmäßig weinen und sind mit Bauchschmerzen zur Arbeit gekommen. Seit ich nicht mehr dort arbeite bin ich durch meinen neuen Job immer wieder auf ehemalige Arbeitnehmer*innen gestoßen, welche dasselbe berichteten. Wer nicht Partner oder Anwalt ist wird schlecht behandelt. Es werden Gehälter auf den "unteren" Plätzen gekürzt und die Partner bekommen parallel Gehaltserhöhungen... Zu Beginn hieß es man würde drauf achten, dass die Arbeitnehmer pünktlich Feierabend machen. Alle die ich kenne müssten stets Überstunden machen. Wertgeschätzt wurde es dennoch nicht. Arbeitsanweisungen wurden unklar verteilt und bei Nachfragen wurde direkt an der Kompetenz gezweifelt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Dardenne, Teamleiter Personalbetreuung & Recruiting
Christoph DardenneTeamleiter Personalbetreuung & Recruiting

Sehr geehrte ehemalige Kollegin, sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um GÖRG zu bewerten. Die Überschrift hat uns natürlich sehr erschrocken. Wir bedauern es, dass Sie GÖRG als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen und in vielen Punkten nicht zufrieden waren.

Während Ihrer Zeit bei GÖRG hätten Sie jederzeit die für den Standort Hamburg zuständige Personalbetreuerin in Ihre Anliegen mit einweihen können. Sie hätte Ihnen sehr gerne weitergeholfen und mit Ihnen nach einer Lösung gesucht, sodass Sie GÖRG erhalten geblieben wären.

Wir bedauern es, dass Sie persönlich negative Erfahrungen mit Ihrem Vorgesetzten gemacht zu haben scheinen. Es ist uns wichtig, dass sich alle Mitarbeiter*innen wohl fühlen und gerne zur Arbeit kommen. Ihre Schilderung angeschrien und fertig gemacht worden zu sein bedauern wir sehr - dies widerspricht den Werten, die wir bei GÖRG vertreten und täglich leben.

Ich kann Ihnen versichern, dass bei GÖRG selbstverständlich keine Gehälter gekürzt werden. Im Gegenteil, unsere Mitarbeiter*innen haben die Möglichkeit sich weiterzubilden und sich gehaltstechnisch weiterzuentwickeln.

Natürlich kann es bei einem hohen Arbeitsaufkommen gelegentlich zu Überstunden kommen, dies sollte aber natürlich auch gewertschätzt werden. Wir bedauern es, sollte diese Wertschätzung nicht erfolgt sein.

Um weitere Informationen über die Hintergründe Ihrer Bewertung zu erfahren, laden wir Sie zu einem vertraulichen Austausch ein. Melden Sie sich gerne unter recruiting@goerg.de, oder direkt bei Ihrer ehemaligen Personalbetreuerin. Selbstverständlich wird das Gespräch vertraulich behandelt.

Falls wir uns nicht mehr hören sollten, wünschen wir Ihnen für Ihre weitere Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Dardenne

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 93 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB durchschnittlich mit 3,8 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Recht (3,6 Punkte). 69% der Bewertenden würden GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 93 Bewertungen gefallen die Faktoren Arbeitsbedingungen, Umgang mit älteren Kollegen und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 93 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden