Navigation überspringen?
  

goetzpartnersals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?

goetzpartners Erfahrungsbericht

  • 29.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

gp ist nicht mehr gp!

3,54

Arbeitsatmosphäre

Man merkt, dass die Firma zu kämpfen hat. Überall herrscht Druck und verringert den Spaß an der Arbeit. Kulturträger haben die Firma in den letzten Monaten verlassen. Freundschaftliche Stimmung unter den Juniors, jedoch durch Verschärfung der Richtlinien für das Bestehen der Probezeit angespannt

Vorgesetztenverhalten

Nicht jeder sollte Projektleiter werden...

Kollegenzusammenhalt

Unter den Juniors sehr gut. Zusammenhalt geht auch weit über das Arbeitsverhältnis hinaus.

Interessante Aufgaben

Spannende Projekte bei interessanten Kunden

Kommunikation

Regelmäßige Informationsveranstaltungen, Q&A Sessions, Newsletter/Mailings informieren recht gut

Work-Life-Balance

Beratung ist und bleibt Beratung. Arbeitszeiten und -belastung durch den Druck jedoch nochmal stark angestiegen in letzter Zeit

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    goetzpartners Management Consultants GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Kollege/in, vielen Dank für Dein ausführliches Feedback – es freut uns zu hören, dass der Zusammenhalt unter den Kollegen so eng ist. Eine Erfahrung, die sich bei den jährlichen Alumnitreffen auch immer wieder zeigt. Das nächste findet diese Woche statt – vielleicht bist Du ja auch mit dabei. Dass Du mit Deinen Projektleitern nicht immer zufrieden warst, ist natürlich nicht optimal, kommt aber vermutlich immer mal vor. Ich hoffe, Du hast Deine Punkte zu den einzelnen Kollegen über unser 360° Feedback geäußert. Jedes Feedback wird mit den Betroffenen intensiv diskutiert, ist bewertungsrelevant und gibt den Projektleitern somit die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, damit das nächste Teammitglied hoffentlich zufriedener ist. Du kannst gerne auch jederzeit einfach auf uns zukommen, um Deine Themen persönlich zu besprechen. Du weißt ja, wie Du uns erreichen kannst.

Viola Krauss
Director Human Resources