Navigation überspringen?
  

Greenberg Traurig Germanyals Arbeitgeber

Deutschland Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?

Greenberg Traurig Germany Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,23
Vorgesetztenverhalten
2,92
Kollegenzusammenhalt
4,23
Interessante Aufgaben
3,31
Kommunikation
2,77
Arbeitsbedingungen
3,31
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,92
Work-Life-Balance
2,38

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,62
Umgang mit älteren Kollegen
3,85
Karriere / Weiterbildung
3,08
Gehalt / Sozialleistungen
3,46
Image
3,31
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 13 Bewertern Homeoffice bei 3 von 13 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 13 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 13 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 13 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 11 von 13 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 13 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 9 von 13 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 13 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 13 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 13 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Arbeitsbelastung sollte durch stärkere Recruiting-Aktivitäten verbessert werden.

Pro

Internationale Arbeit, frühe Verantwortung, interessante Transaktionen.

Contra

Unberechenbare Arbeitsteiten (branchenbedingt)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
Du hast Fragen zu Greenberg Traurig Germany? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten an. Manchmal fragt man sich wer die Entscheidungsbefugnis in den Abteilungen hat.

Interessante Aufgaben

Es ist SEHR VIEL Arbeit, überall. Deshalb nicht zwangsläufig abwechslungsreich.

Kommunikation

Es gibt Meetings, aber Sachverhalte werden auch manchmal angepasst dargestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine wirklichen Aufstiegsmöglichkeiten, wenn man kein Anwalt ist. Abhängig von Abteilung.

Verbesserungsvorschläge

  • Boni auch für Business Staff. Transparenz über Missstände. Einhalten von mündlichen Absprachen.

Pro

Kollegenzusammenhalt. Man konnte sich immer mit Fragen an jemanden wenden.

Contra

Geringer Lohn bei allen außer der Rechtsabteilung. Man muss um seine Stelle fürchten, wenn man kein höheres Tier hinter einem stehen hat.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meiner Meinung nach eine hohe Arbeitsbelastung und insgesamt eher schlechtes Betriebsklima.

Vorgesetztenverhalten

Sehr hoher Arbeitsdruck und meiner Meinung nach ein unangemessener Tonfall gegenüber Mitarbeitern sowie ständige Kontrolle, die zu Unsicherheiten und Angst im Team führten.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereites Team. Aber ich hatte das Gefühl, dass der starke Zusammenhalt auch eine Art Überlebensstrategie war.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, Langeweile kam nicht auf. Doch wegen der hohen Arbeitsbelastung hatte man kaum Zeit kreativ zu werden und neue Ideen zu entwickeln. Durch die hohe Personalfluktuation mussten auch immer wieder Aufgaben übernommen werden, die nicht der eigenen Stelle entsprachen.

Kommunikation

Ich persönlich denke, dass zu spät kommuniziert wird und Informationen bewusst zurückgehalten werden. Aber der Flurfunk funktioniert.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich im nicht-anwaltlichen Bereich.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten sind ok. Küche mit kostenlosem Obst und Getränken vorhanden.

Work-Life-Balance

Überstunden schienen eher die Regel zu sein.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Regel wirklich gut.

Vorgesetztenverhalten

ist wirklich gut. Hierarchien existieren natürlich, spielen allerdings im täglichen Miteinander eine eher untergeordnete Rolle.

Kollegenzusammenhalt

Auch teamübergreifend herrscht ein große Zusammenhalt und die entsprechende Hilfsbereitschaft

Interessante Aufgaben

Die Tätigkeiten sind vielseitig und spannend. Routine kommt selten bis nie auf.

Kommunikation

Nicht immer wird (recht)zeitig kommuniziert. Hier besteht noch Verbesserungspotential.

Gleichberechtigung

Alle erfahren die gleiche Behandlung, und exakt so sollte es auch sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist vorbildlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter bewegen sich im Rahmen des für Berlin Üblichen. Leistungsträger werden mit adäquaten Boni belohnt.

Work-Life-Balance

Die tägliche Arbeitsbelastung ist vergleichsweise hoch. Urlaub kann so genommen werden wie geplant. Auf familiäre Angelegenheit wird Rücksicht genommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Dem Bedürfnis nach zeitnaher Kommunikation häufiger nachkommen.

Pro

Positiv ist, dass man sich selber und seine Ideen jederzeit einbringen kann und soll und diese dann auch häufig schnell umgesetzt werden.

Contra

In manchen Bereichen die mangelnde oder verspätete Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist besser als in anderen großen internationalen Anwaltskanzleien, in der Branche aber insgesamt nicht gut. Aber wer sich hier bewegt, weiß das und bekommt Schmerzensgeld.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima hat sich mit dem starken Wachstum verschlechtert, ist im Vergleich zu anderen großen Wirtschaftskanzleien aber nach wie vor gut.

Vorgesetztenverhalten

Auf Grund mangelnder Trennung zwischen operativer Rechtsberatung und Management sind Vorgesetze v.a. im nicht-anwaltlichen Bereich häufig nur schwer erreichbar. Anfragen müssen häufig mehrmals vorgebracht und Gesprächstermine wiederholt verschoben werden.

Interessante Aufgaben

Eigeninitiative wird sehr begrüsst und kann auf große Gestaltungsspielräume treffen. Sie muss allerdings auch gezeigt werden. Aufforderungen seitens des Managements und aktive Personalentwicklung gibt es im nicht-anwaltlichen Servicebereich ansonsten nicht.

Kommunikation

Entscheidungsfindungsprozesse brauchen unnötig viel Zeit, da Managementaufgaben der operativen Rechtsberatung hintenan gestellt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterstützung bei Weiterbildung & Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Angenehme Räumlichkeiten. Kaffee, Wasser und frisches Obst werden gestellt. Pausenräume sind leider dem starken Wachstum und der akuten Platznot zum Opfer gefallen. Die teils willkürliche Verteilung der Abteilungen über mehrere Etagen behindert die Zusammenarbeit.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

War ursprünglich ein Aushängeschild der Kanzlei. Die Zahl der Projekte und Initiativen sowie deren systematische Förderung haben aber stark abgenommen.

Work-Life-Balance

Im nicht anwaltlichen Servicebereich absolut angemessen. Überstunden kommen vor, können aber problemlos angerechnet werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Flachere Hierarchien, effizientere Kommunikations- und Entscheidungsfindungsprozesse.

Pro

Gestaltungsspielraum, Begrüßung von Eigeninitiative & Weiterbildungsmöglichkeiten.

Contra

Verständlicherweise steht die Rechtsberatung im Vordergrund, wichtige Entscheidungen und Projekte im nicht-anwaltlichen Unternehmensbereich werden so allerdings häufig sehr lange aufgeschoben oder gar verpasst.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Es werden immerwieder neue Teams gebildet, die dann eng zusammen arbeiten, Abteilungen helfen sich untereinander aus und es wird stets versucht, die Auslastung gleichmäßig zu verteilen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein jährlich vorgeschriebenes Mitarbeitegespräch, bei dem das Erreichte und Ziele besprochen werden. Individuelle unterjährige Gespräche finden oft ergänzend statt. In einem bottom-up-Bewertungsverfahren können alle Angestellten auch ihre Vorgesetzten bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen mit freien Kapazitäten bieten aktiv Hilfe an. Wenn man selbst um Unterstützung bittet, erhält man diese in der Regel auch.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Internationalität und stetigen Erschließung neuer Geschäftsfelder sind die Aufgaben sehr abwechslungsreich, so dass man oft die Gelegenheit hat, sich in neue Themen einzuarbeiten und darin zu entwickeln. Wer Ideen einbringt, darf Verantwortung dafür übernehmen und diese entwickeln. Vorschläge werden stets begrüßt.

Kommunikation

Das Management kommuniziert regelmäßig und auf mehreren Kanälen.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleich behandelt. Es gibt Partnerinnen und Partner die Teilzeit arbeiten und sowohl Frauen als auch Männer nehmen Elternzeit. Nach der Elternzeit bekommt jeder Unterstützung beim Wiedereinstieg.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Unterschiede.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein festes Trainings- und Ausbildungsangebot für Juristen und individuelle Möglichkeiten, je nach Bedarf, für nicht-anwaltliche Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne und Gehälter sind gut und liegen zumeist über Branchendurchschnitt. Boni können individuell verhandelt werden und werden nachvollziehbar gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Es wird (fast) alles möglich gemacht, um Arbeitsbedingungen so ideal wie möglich zu gestalten. Manche Büros, inbesondere für den Support-BVeriech, sind etwas klein und eine Etage ist weit weg von den anderen, was einen regelmäßigen Austausch erschwert. Auch könnte man allen Anwälten einen Laptop zur Verfügung stellen. Zumeist bekommt man aber alles, wenn man nur darum bittet.
Smart-Phone, VPN-Zugang, Getränke, Obst und Essen am Abend sind eine Selbstverständlichkeit.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gemeinnützige Tätigkeit erfolgt nur auf individueller Basis. Einige Partner sind sehr engagiert, während andere CSR-Aktivitäten nicht unterstützen. Zum Wohle der Umwelt wurden Kaffeekapseln abgeschafft und ein Projekt für ein papierloses Büro gestartet.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten für Anwälte sind einer Großkanzlei entsprechend, aber noch im humanen Bereich. Im Support-Bereich sind regelmäßige Arbeitszeiten üblich. Aufgrund der Internationalität ist der Arbeitstag etwas nach hinten verschoben. Wochenendarbeit ist die Ausnahme.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikationsbedürfnisse von Mitarbeitern ernster nehmen.

Pro

Es wird auf private Umstände Rücksicht genommen und viel Flexibität geboten.

Contra

Dass Partner eng in Mandatsarbeit eingebunden sind und interne Belange darüber manchmal vernachlässigen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 02.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kaum jemand möchte dort länger arbeiten als nötig.

Vorgesetztenverhalten

Keinerlei Kommunikation

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur unter der Maßgabe "wie Arbeite ich mehr weg"

Gehalt / Sozialleistungen

Dem Arbeitsaufwand absolut unangemessen

Arbeitsbedingungen

Keine Kantine, kein Pausenraum

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden, Arbeit first, Privatleben ist unwichtig

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeitermotivation, Führungsschulungen für die Führungsebenen, vernünftige Verteilung der Verantwortung

Pro

Zweisprachig, wer sein business Englisch verbessern will ist dort richtig

Contra

Unbezahlte Überstunden, Mehrarbeit wird zwar gesehen aber nicht honoriert. Privatleben ist dem Arbeitsleben unterzuordnen. Absolute Zweiklassengesellschaft, Anwälte first danach die Sinnflut.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 29.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Partner, Anwälte und Mitarbeiter sind sehr freundlich und kollegial. Es wird teamorientiert bei "Open Door Policy" gearbeitet. Der Austausch zwischen Anwälten aller Senioritätsstufen und Partnern ist durchweg gut und offen. Die Arbeitszeiten sind branchenüblich, aber von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Vorgesetztenverhalten

Die Partner sind fast immer sehr gut ansprechbar und um das Wohl von Anwälten und Mitarbeitern bemüht. Es wird regelmäßig (gegenseitiges) Feedback, auch außerhalb turnusmäßiger Appraisal-Gespräche.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team und unter den Anwälten ist groß, der gegenseitige Umgang locker und respektvoll. Verbesserungswünsche werden regelmäßig im "Associate Forum" besprochen, gegenüber der Partnerschaft kommuniziert und auch oft erfolgreich umgesetzt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind anspruchsvoll, interessant und abwechslungsreich. Berufseinsteiger werden direkt gefordert und eingebunden, von Anfang an auch mit direktem Kontakt zu Mandanten. In den meisten Abteilungen bestimmen Mandate aus der Immobilienwirtschaft einen großen Teil des Tagesgeschäfts, was Bewerbern bewusst sein sollte.

Kommunikation

Die Kommunikation ist abteilungsübergreifend gut, offen und direkt. Regelmäßige Meetings sorgen für stetigen Austausch, gemeinsame Lunches und Teamevents für Abwechslung und privates Kennenlernen.

Gleichberechtigung

Die Aufstiegschancen sind für Männer und Frauen gleich. Mehr weibliche Anwälte und Partner sind ausdrücklich erwünscht. Während meiner Zeit kehrten mehrere Mitarbeiterinnen und Anwälte aus Mutterschutz / Elternzeit an ihren alten Arbeitsplatz zurück.

Umgang mit älteren Kollegen

das Lebensalter spielt in dieser Kanzlei keine Rolle. Auch ohne "Partner Track" werden ältere Anwälte/innen im eher jungen Team geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Die Kanzlei wächst stetig, es werden jährlich überdurchschnittlich viele Partner ernannt. Die Aufstiegskriterien sind relativ transparent. Das Weiterbildungsangebot wird stetig ausgebaut.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht für eine Kanzlei dieser Größenordnung und Ausrichtung angemessen. Jährliche boni werden bei Anforderungen gewährt.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten, Arbeitsplätze und technischer Standard sind insgesamt auf gutem Niveau. Zu jeder Zeit kann technische Hilfe angefordert werden, IT-Team, PAs und Sekretariat sind stets hilfsbereit.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsbelastung ist eher hoch, aber branchentypisch. Dafür wird auf individuelle Bedürfnisse weitestmöglich Rücksicht genommen. Teilzeitarbeit ist möglich. Die Urlaubsplanung erfolgt weitgehend eigenverantwortlich in individueller Ansprache mit den Kollegen.

Image

Die Identifikation der Anwälte und Mitarbeiter mit der Kanzlei ist groß. Die Außenwahrnehmung ist durch die in Deutschland noch eher unbekannte Marke GT noch ausbaufähig.

Pro

Kanzlei mit wirklich großartigen Partnern, Anwälten und Mitarbeitern, familiäre Atmosphäre.

Contra

Am deutschen Markt zu unrecht noch recht unbekannt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 29.Juni 2017 (Geändert am 01.Juli 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn von Abteilung zu Abteilung geringe Abweichungen möglich sind, herrscht in der gesamten Kanzlei ein kollegiales und häufig sogar freundchaftliches Arbeitsklima, in dem "Ellbogen" unüblich sind und Leistungen und Einsatz gewürdigt werden.

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation und Personalführung sind für viele Großkanzleien (bzw. Partner) eine Herausforderung. Diese Herausforderung haben die Partner bei GT angenommen und arbeiten spürbar daran, auch in diesem Bereich die eigenen hohen Ansprüche zu erfüllen.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Associates herrscht senioritätsübergreifend eine kollegiales und faires Miteinander, in dem man sich auf den Anderen in jeder Hinsicht verlassen kann.

Interessante Aufgaben

In Ihren Tätigkeitsschwerpunkten Immobilien, M&A, Technologie und Medien, Litigation sowie Infrastruktur bietet GT beinahe durchgehend spannende Mandate und Aufgaben. Den Bedürfnissen des Marktes bzw. der Mandanten steht eine grundsätzliche Offenheit in Bezug auf Eigeninitiative durch die Associates gegenüber.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein stets wachsendes Angebot an internen und externen Weiterbildungen. Wie sonst im Markt üblich kommt es hier stark auf Eigeninitiative an, der die Partner jedoch grundsätzlich offen gegenüberstehen.

Work-Life-Balance

Urlaub kann genommen werden. Die Arbeitszeiten der Associates sind - wie bei Großkanzleien üblich und in der Ausprägung abhängig von der Praxisgruppe - recht herausfordernd und oft wenig vorhersehbar.

Pro

Arbeitsklima, Möglichkeit zur Mitgestaltung, Karrierechancen, Dynamik, spannende Mandate

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Greenberg Traurig Germany
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in