GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH als Arbeitgeber

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

3 von 68 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

GTÜ Gesellschaft für technische Überwachung mbH als Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

Mehr Marketing

Arbeitszeiten

40 Stunden Woche....

Aufgaben/Tätigkeiten

Manchmal zu wenig zu tu

Variation

Hauptsächlich gleiche Arbeit


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Respekt

TOP Ausbildung :-)

4,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2015 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH - Hauptverwaltung Stuttgart abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sehr gutes, angenehmes Arbeitsklima
- Wachsendes und dennoch familiäres Unternehmen
- Auf abteilungsübergreifende Kommunikation wird großen Wert gelegt

Arbeitsatmosphäre

Jedes Jahr besteht die Gruppe der Azubi aus 6 Personen. Die Azubis werden sehr gut in die Abteilungen integriert und man fühlt sich wohl und anerkannt. Die GTÜ bietet Fitnesskurse, Seminare und gemeinsame Events wie z.B. eine Skiausfahrt.

Karrierechancen

Bei guten Leistungen sind die Chancen auf eine Übernahme sehr gut.

Arbeitszeiten

Bei intensiven Hobbies gibt es die Möglichkeit von flexiblen Arbeitszeiten.
Die Wochenenden muss man nicht arbeiten.
Sollten mal Überstunden anfallen, kann man sie problemlos abbauen.

Die Ausbilder

Alle sind jederzeit für einen da und kümmern sich. Fragen werden immer gern und ausführlich beantwortet.

Spaßfaktor

Durch vielseitige Tätigkeiten und einem sehr guten Arbeitsklima hat man Spaß bei der Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Arbeit, Schule und Lernen lassen sich gut unter einen Hut bringen.
In jeder Abteilung hat man seinen eigenen, vollausgestatteten Arbeitsplatz.
Ein Praktikum in einer Zweigstelle oder in einem Ingenieurbüro ist möglich.

Variation

Durch den Wechsel in mehrere Abteilungen bleibt die Ausbildung spannend und man lernt immer wieder etwas Neues, Ergänzendes dazu. Zusätzlich hat man in jeder Abteilung ein kleines, eigenverantwortliches Projekt.

Respekt

Schon in der Ausbildung bekommt der Azubi verantwortungsvolle Aufgaben und darf in der Abteilung mitwirken. Ein respektvoller Umgang ist selbstverständlich.


Ausbildungsvergütung

Bewertung Azubi

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH - Hauptverwaltung Stuttgart absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Arbeitszeiten sind an meine Trainingszeiten angepasst. Mittwochs darf ich immer früher gehen, dafür bleib ich an einem anderen Tag gerne etwas länger. Ich bin froh, dass ich das Tanzen trotz meiner Ausbildung nicht aufgeben musste.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt