Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Guardian Flachglas GmbH Logo

Guardian Flachglas 
GmbH
Bewertungen

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 30%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Guardian Flachglas GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Es wurden viele Möglichkeiten verschenkt

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

stets bemüht, aber ohne dauerhaft erkennbare Philosophie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es ist alles gesagt

Verbesserungsvorschläge

Analyse des aller betrieblichen Belange

Arbeitsatmosphäre

angespannt

Image

keine soziale Verantwortung für das Umfeld, - land

Work-Life-Balance

4-Schichtsystem

Karriere/Weiterbildung

schleppend

Gehalt/Sozialleistungen

mittelmäßiger Standard

Umwelt-/Sozialbewusstsein

mittelmäßiger Standard

Umgang mit älteren Kollegen

sie sind halt da

Vorgesetztenverhalten

verbesserungswürdig

Arbeitsbedingungen

schmutzig, laut, schlechte Luft

Kommunikation

stark verbesserungswürdig

Interessante Aufgaben

monoton


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Insgesamt weiterzuempfehlen und längst nicht so schlecht wie hier dargestellt

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation von "oben nach unten"

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein produzierendes Unternehmen, da ist es nun mal laut und schmutzig. Für geeignete Schutzausrüstung wird immer gesorgt.

Image

meiner Meinung nach auf dieser Website von unzufriedenen Unruhestiftern viel zu schlecht dargestellt als es eigentlich ist

Work-Life-Balance

Schichtsystem und work-life lassen sich schwer vereinbaren. jedoch stehen den Operator 41 bezahlte freie Tage und zusätzliche Ausgeichstage für Arbeit an Feiertag zu

Karriere/Weiterbildung

Wer will und das Zeug dazu hat, kann auch hier weiterkommen

Gehalt/Sozialleistungen

Haustarif, fair und pünktlich

Vorgesetztenverhalten

hängt von der Abteilung ab, in meinem Bereich absolut bestens

Kommunikation

hier gibt es Luft nach oben, aber es wird besser

Interessante Aufgaben

jeder ist seines Glückes Schmied


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Furchtbare Arbeitsbedingungen, Staub und Krach im Überfluss. Nichtvorhandensein sozialer Kompetenz bei Vorgesetzten

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Guardian in Runkel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Furchtbar

Work-Life-Balance

4 Schichtsystem, rollende Woche. Kaum Freizeit

Karriere/Weiterbildung

Wo du bist, bleibst du auch. Es sei denn, du kennst einen Vorgesetzten gut

Gehalt/Sozialleistungen

Teuer erkauftes Salär.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hab ich vermisst

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste

Vorgesetztenverhalten

Teilweise nicht akzeptabel.

Arbeitsbedingungen

Katastrophal. Glasstaub, Hitze und Krach allgegenwärtig

Interessante Aufgaben

Geht so


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Lange geht DAS nicht mehr gut!!!

1,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Industries in Thalheim/Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Momentan fällt mir nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man weiß nicht wo man anfangen soll.

Verbesserungsvorschläge

Hier kann man nur den Ausführungen der Anderen Bewertungen folgen.
Vom Austausch der Führungsriege, über Verbesserung der Kommunikation zwischen Geschäftsleitung und Mitarbeitern, bis hin zur Arbeitsorganisation.

Arbeitsatmosphäre

Arbeit zwischen direkten Kollegen top. Betriebsklima durch unfähige Vorgesetzte mehr als zerrüttet.

Image

Auf Jahre hinweg in der Region geschädigt oder gar zerstört.

Work-Life-Balance

Aufgrund des Schichtsystem nicht perfekt oder gar optimal.

Karriere/Weiterbildung

Nur möglich wenn man sich vom netten Kollegen zum Speichellecker entwickelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Jede müde Mark muss hart erkämpft werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur das Nötigste um den Auflagen gerecht zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Unter aller Kanone. Mitarbeiter werden nur noch als Arbeitskraft gesehen.
Und mehr nicht.

Vorgesetztenverhalten

Teils teils. Manche haben sowohl fachlich, als auch menschlich ordentlich was drauf. Der Großteil jedoch hat Positionen inne, auf die sie gar nicht gehören.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht! Neben den allgemeinen Dingen wie sehr laut, schmutzig und warm, gesellt sich schnell der Stress durch Druck von oben.

Kommunikation

Wie schon beschrieben: unter Kollegen gut, ansonsten ... naja.

Interessante Aufgaben

Kaum bis gar nicht vorhanden.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Globale Entwicklungsmöglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perspektive, Stabilität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunahme an unnötigen Management-Stellen lokal und global

Verbesserungsvorschläge

Die interne Kommunikation ist okay, jedoch muss an der Kommunikation zu den übergeordneten Divisionen verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

In der Regel sehr gute Atmosphere unter den Mitarbeitern. Aufgrund von Tarifverhandlung und Fehleinschätzung der Operator in der Produktion sehr angespannt, wodurch einige unberechtigte schlechte Bewertungen hier entstanden sind.

Karriere/Weiterbildung

Möglich am Standort, sowie Sprung in Global-Division

Gehalt/Sozialleistungen

Entsprechend den Branchen üblichen Tarifen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

oberste Priorität ist Umwelt und Sicherheit


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechtester Arbeitgeber den ich je hatte!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Alles, Führungsriege auswechseln!

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist am Ende, keinem macht es mehr Spaß! So ist auch die Arbeitsatmosphäre!

Image

Schlecht!

Work-Life-Balance

Die Stimmung und das Verhalten der Vorgesetzten macht mein Privatleben kaputt. Man kommt überhaupt nicht mehr zur Ruhe!

Karriere/Weiterbildung

Was ist Weiterbildung, das kostet ja Geld!

Gehalt/Sozialleistungen

Wir können sparen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden!

Kollegenzusammenhalt

Der große Teil der Kollegen ist in Ordnung, aber der Rest reißt die ganze Sache extrem herunter!

Umgang mit älteren Kollegen

Was sind eigentlich ältere Kollegen? Das ist den Führungskräften völlig egal!

Vorgesetztenverhalten

So wie schon gesagt, schlechteste Vorgesetzte, die ich je kennengelernt habe. Alle auswechseln!

Arbeitsbedingungen

Hauptsache die Arbeitschutzbelehrungen wurden dokumentiert!

Kommunikation

Kommunikation, was ist Kommunikation, es wird befohlen!

Interessante Aufgaben

Früher mal!


Gleichberechtigung

Teilen

…es geht besser.

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Zahlung von Gehalt/Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

geringe Wertschätzung,mangelnde Kommunikation,

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation!!! Wertschätzung der Mitarbeiter und deren Arbeit/Einsatz.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man das Gesamtbild betrachtet,ist noch deutlich Luft nach oben. Man fühlt sich nicht wohl und hat das Gefühl nur eine Nummer zu sein. Das Miteinander unter den Kollegen ist sehr gut.

Image

Seit einiger Zeit sehr schlecht. Keiner identifiziert sich mit der Firma.

Work-Life-Balance

Den Schichten geschuldet natürlich nicht optimal.

Karriere/Weiterbildung

Vorwärts kommt man nur,wenn das Unternehmen es will.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt/Lohn kommt pünktlich. Ortsübliche Entlohnung. Aber auch hier nur was nötig ist und nicht mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Bestimmungen werden eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Das passt wirklich.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle,solange man seine Arbeit macht. Die Belegschaft wird immer älter und junge Mitarbeiter rücken nicht nach.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche.

Arbeitsbedingungen

Auf Grund des hohen Sicherheitsniveau (etwas überzogen,finde ich) recht gut.

Kommunikation

Ein großes Minus für Ride Kommunikation. Wir in der Produktion erfahren recht wenig und haben auch nicht wirklich etwas zu sagen.

Gleichberechtigung

Da es in der Produktion keine Frauen gibt,kann ich mir kein Urteil erlauben.

Interessante Aufgaben

Sehr monoton. Man fühlt sich schnell unterfordert.

Vollkatastrophe ist geschmeichelt

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

100% der Führung muss weg


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechte Arbeitsbedingungen, unterirdische Vorgesetzte und keinerlei Wertschätzung. FINGER WEG!!!!!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Guardian Industries in Thalheim/Wolfen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Dank herausragender Kollegen zwei Sterne. Alles andere ist nicht der Rede wert.

Work-Life-Balance

7-Tage Woche und keinerlei Verständnis für persönliche Situation.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, kaum Prämien. Selbst in "höheren Positionen" verdient man bedeutend weniger als in weitaus kleineren Firmen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt auch gute Vorgesetzte, aber manche sollte noch nicht mal die Verantwortung für einen Sack Reis tragen dürfen.

P.s. Ich kann diesbezüglich nur den Bereich Maintenance beurteilen.

Kommunikation

Nur unter den Kollegen an der Basis vorhanden


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Dem Abgrund immer ein Stück näher

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Guardian Flachglas GmbH in Bitterfeld-Wolfen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist schwer, etwas zu benennen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ignoranz sämtlich Bestrebungen etwas moderne Unternehmensphilosophie zu leben

Verbesserungsvorschläge

Beginn einer neuen Unternehmenskultur, Akzeptanz der veränderten Situation in allen Bereichen des Lebens

Arbeitsatmosphäre

Zerstörtes Betriebsklima,veraltete Unternehmenskultur

Image

Sehr schlechte Orientierung an veränderten Bedingungen, sowohl in der Firma als auch nach außen

Work-Life-Balance

Wird total, im Interesse der Firmenphilosphie, vernachlässigt

Karriere/Weiterbildung

Äußerst selten möglich, meistens leere Versprechen

Gehalt/Sozialleistungen

Nur das Notwendigste und auf Druck

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Stern ist schon mehr als gerechtfertigt

Kollegenzusammenhalt

25 Jahre gemeinsame Arbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Keinerlei Würdigung, wenn man nicht mehr leisten kann, steht der Rauswurf an

Vorgesetztenverhalten

Als Einzelner bist du nur eine Nummer

Arbeitsbedingungen

Laut, schmutzig, warm, ungepflegter Gesamteindruck

Kommunikation

Ausser Meatings nichts gewesen

Gleichberechtigung

Wie es gerade passt, auf unterstem Niveau

Interessante Aufgaben

Monotone Arbeit ohne Herausforderung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN