Workplace insights that matter.

Login
Hamburger Sparkasse AG (Haspa) Logo

Hamburger Sparkasse AG 
(Haspa)
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2009 haben 408 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet.

Alle 408 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir sind den Hamburgern nah
Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) ist die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion Hamburg. Mit Kompetenz und Kundennähe unterstützen wir die Menschen und Unternehmen bei ihrer Finanzplanung und Zukunftssicherung. Durch fundierte Marktkenntnisse, kurze Wege und Kompetenz vor Ort werden Entscheidungen bei uns schnell getroffen.
Durch ein flächendeckendes Netz aus 120 Filialen, rund 50 SB-Standorten, 40 Firmenkunden-Standorten und 2 Private Banking Standorten in der Metropolregion Hamburg sind unser umfassender Service und unsere persönliche Beratung schnell erreichbar. Mit haspa.de, Online-Banking , mobilen Services und Apps sind wir zudem rund um die Uhr für unsere Kunden da.

Produkte, Services, Leistungen

Unser umfassendes Leistungsangebot schafft Mehrwerte für unsere Kunden. Abgerundet wird unser Finanzdienstleistungsangebot für vermögende Kunden durch das Haspa Private Banking, das bereits mehrfach als bester Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet wurde.

Die Haspa bietet zudem eine umfassende Betreuung von Firmenkunden. Wir sind die Gründerbank Nr. 1 in Hamburg. Und für große Immobilien- oder Unternehmenskunden verfügen wir über spezielles Branchen-Wissen. Mit eigener Expertise und unseren Verbundpartnern begleiten wir unsere Kunden bei ihren Geschäften auch im Ausland.

Perspektiven für die Zukunft

Mit 5.000 Mitarbeitern und 200 Auszubildenden ist die Haspa einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Hamburg. Wir bieten unseren Mitarbeitern vielseitige Aufgaben in einem modernen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Informieren Sie sich über Ihre Karrieremöglichkeiten bei uns.

Kennzahlen

Mitarbeiter5000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 403 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    80%80
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    72%72
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    70%70
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • KantineKantine
    64%64
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • EssenszulageEssenszulage
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    49%49
  • CoachingCoaching
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    32%32
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    19%19
  • HomeofficeHomeoffice
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Hamburger Sparkasse AG (Haspa) über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sie sind die Zukunft
Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Nur gemeinsam können wir selbstbewusst nach vorn blicken. Wir glauben an Ihr Potential. Wir bilden Sie aus und bringen Sie weiter.
Sie wollen eine individuelle Weiterbildung? Wir unterstützen Ihre professionelle und persönliche Entwicklung und belohnen Ihre Leistungen. Die Förderung Ihrer individuellen Stärken ist schließlich die beste Investition in eine gemeinsame Zukunft.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Schüler, Studierender oder Berufserfahrener – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Auf haspa.de/karriere finden Sie umfassende Informationen über Ihre Karrierechancen bei der Haspa. Hier eine erste kurze Übersicht:
Schülerpraktikum
Wie soll man sich nur entscheiden? Du gehst noch zur Schule und die Welt steht dir offen. Ob ein Job bei der Haspa das Richtige für dich ist? Learning by doing! Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

Alle Infos zur Ausbildung / zum Dualen Studium findest du auf unserer Homepage.

Wie es wirklich zugeht?
Azubis packen aus: Infos, Erfahrungsberichte und Antworten auf deine Fragen rund um die Ausbildung bei der Haspa bekommst du auch auf der Azubi-Fanpage auf Facebook und auf der Azubi-Seite bei Instagram.
Studierende
Praktikum bei der Haspa

Du studierst an einer wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Fakultät? Super! Wenn nicht, auch okay! Solange du das Interesse für Zahlen mitbringst, sind uns auch Bewerber aus anderen Fachbereichen willkommen. Sollte du gerade kein passendes Stellenangebot für dein Wunschpraktikum finden. Schicke uns eine Initiativbewerbung.
Abschlussarbeiten
Du bist auf der Zielgeraden und schreibst eine Abschlussarbeit mit Bankbezug? Wir unterstützen dich gern. Überzeuge uns von deinem Vorhaben.
Berufserfahrene
Der beste Job: Vom Berater im Kundengeschäft über Spezialisten im Immobilienbereich bis hin zu IT-Experten – ob das Richtige zum Greifen nah ist? Ein Blick in unsere Jobbörse verrät es.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hamburger Sparkasse AG (Haspa).

  • Auf haspa.de/karriere finden Sie umfassende Informationen zu Ihren Karrierechancen bei der Haspa sowie die Ansprechpartner für alle Bereiche von Schülerpraktikum über Ausbildung bis hin zu Berufserfahrene.

  • Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen ausschließlich über unser Onlineportal entgegennehmen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
    ...und nun noch ein letzter Blick, ob alles vollständig, und dann einfach absenden.
    Bitte erfasse deine Bewerbung in unserem Onlineportal. Füge am Ende der Bewerbung deine Anhänge hinzu...

    • Dateianhänge, wie zum Beispiel Zeugnisse.
    • Lebenslauf,
    • Bewerbungstext / Anschreiben,

    Halte alle wichtigen Unterlagen bereit, bevor du deine Bewerbung beginnst.

  • Berufserfahrene: Schauen Sie doch einfach auf unserer Jobbörse vorbei, ob etwas passendes für Sie dabei ist.
    Schüler, Studenten und Absolventen können sich über unser Online-Bewerbungsportal bei uns bewerben.
    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vorgesetzte sind mehr mit anderen Dingen beschäftigt und lassen den Mitarbeitern viel Freiraum. Keine echte Führungskultur, keine Vorbildfunktion. Jeder kann sich selbst organisieren.
Vielschichtige, abwechslungsreiche Tätigkeiten; Weiterbildungsangebote; Raum und Rahmen für eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden; konstruktive und innovative Ideen werden gehört
Bewertung lesen
soziales Gewissen, regional verbunden
Interessante Aufgaben, gute Kollegen
vielfältige Aufgabenbereiche
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 233 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt Bereiche auch im Vertrieb, für die mobiles Arbeiten möglich wäre und auch dem Kundenklientel entsprechend sinnvoll wäre. Hier wird sofort ein Denkverbot erteilt es wird kategorisch ausgeschlossen, weil 1 oder 2 Menschen das so sehen! Hier wird statt Sicherheit geben eher Unsicherheit und fehlendes Verständnis vermittelt! Die damit verbundene technische Ausstattung ist ein Witz und wird von Kunden belächelt!
Und ich habe entsprechende Gespräche bei den Chefs gesucht, bevor ich ein solches Feedback geschrieben habe, man wird hier ...
Bewertung lesen
Soziale Verantwortung zu den Arbeitnehmern, Arbeitsschutz und viele Mitarbeiter auf den falschen Positionen. Wenn ich sehe wer an Veränderungen arbeitet und früher schon in seiner Region Veränderungen nicht gelebt hat, fährt dieses wieder gegen die Wand
Bewertung lesen
Vorgesetzten verhalten vom Vorstand bis zum Teamleiter ist meistens mangelhaft was Visionen, Lob und Kommunikation angeht
Digitalisierung und Nachhaltigkeit könnte besser beachtet werden
Bewertung lesen
Aus dem vorgenannten kann man auch das Negative ziehen. Je nachdem was der Vorstand möchte.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 200 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wenn das Gehalt nicht auf absehbare Zeit zumindest dem Marktdurchschnitt angepasst wird, werden weitere gute Mitarbeiter die Haspa verlassen, so wie es in jüngster Vergangenheit schon viele erfolgreiche Kollegen getan haben. Und wir reden hier nicht von ein paar hundert Euro im Monat.
Am Ende bleiben die, die es sich dort „gemütlich“ gemacht haben und sowieso nichts mehr erreichen wollen.
Leistung wird in keiner Weise belohnt.
Bewertung lesen
Mehr Mut zur Veränderung nicht nur auf dem Papier, über Quoten nachdenken, mehr Kommunikation zwischen den Bereichen und Fehler in der Vergangenheit eingestehen.
Bewertung lesen
Das geht eher an den Kollegenkreis. Wer hier nicht zufrieden ist, sollte sich extern umschauen und nicht schlechte Stimmung verbreiten.
Bewertung lesen
Hier ist leider alles verloren. Selbst die Umstrukturierung führt wieder dazu, dass die unangenehmen Menschen am längeren Hebel sitzen.
Bewertung lesen
Zuviel hängt von einzelnen Führungskräften ab. Es wird bei Gehaltserhöhungen und Tantieme Verteilung geklüngelt.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 177 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Hamburger Sparkasse (Haspa) ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 61 Bewertungen).


Das Gehalt im Private Banking entspricht auch nicht im Entferntesten dem durchschnittlichen Gehalt eines Private Bankers bei der Konkurrenz. So kann man sagen, dass hier ca. 40 % weniger gezahlt wird, als bei einer vergleichbaren Position bei einem Wettbewerber.
Die zu erfüllenden Ziele werden hingegen von Jahr zu Jahr höher. Die Schere zwischen Leistung und Entlohnung wird demzufolge immer größer. Dies führt dazu, dass der Unmut innerhalb des Bereichs immer größer wird und viele auch weiterhin nach Möglichkeiten suchen sich ...
1
Bewertung lesen
Das große Plus und der Grund, weshalb viele Frustrierte und innerlich Gekündigte noch bleiben: die Haspa zahlt nach Bankentarif (bei Altverträgen sogar darüber hinaus) und damit so viel, dass man kaum irgendwo anders hingehen kann, ohne sich finanziell zu verschlechtern. Wobei Neueinstellungen finanziell schon Abstriche hinnehmen müssen.
Dazu kommt eine betriebliche Altersvorsorge auf Top-Niveau (nicht für Neueinstellungen), die allerdings die Bilanz schwer belastet.
5
Bewertung lesen
Gehalt stimmt hier und ist für viele ein Grund nicht zu kündigen, dieses hat aber eigentlich nicht nur Vorteile
5
Bewertung lesen
Es gibt keine Diskussionen über Gehalt. Egal ob die Leistung besser ist als die von vielen anderen.
2
Bewertung lesen
Stimmen zu den jeweiligen Anforderungsprofilen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 61 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hamburger Sparkasse (Haspa) ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Der Betriebsrat macht einen sehr schlechten Job, und denkt nicht an alle Mitarbeiter. In den Abteilungen wurden diese Maßnahmeb ebenfalls eingeführt, diese Mitarbeiter können aber die fehlenden Stunden in Home-Office erbringen.
2
Bewertung lesen
Es wird wirklich viel über die Zukunftsausrichtung informiert. Im Intranet gibt es auch gute Chat-Möglichkeiten, um seinen Kommentar zu den Themen platzieren zu können. Finde ich super.
4
Bewertung lesen
Es wird sehr mit Angst geführt, d.h. vor allem ein negativer Impact der Situation dargestellt. Es ist aber nicht erkennbar, dass man sich in der Krise im Verhalten wirklich ändern will.
1
Bewertung lesen
Kommunikation über Mails mit viel Text.
Wo ist die Klarheit und wo die notwendigen Erklärungen? Es fehlt an Fokussierung und Flexibilität (Art der Kommunikation).
2
Bewertung lesen
Es gibt regelmäßig Meetings, bei denen dem Team deutlich gemacht wird, wie schlecht es doch ist, da hoch angesetzte Verkaufszahlen nicht erreicht wurden.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 70 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 70 Bewertungen).


Im Verrieb ist es möglich. Sobald der Weg in den Betrieb gehen soll, trotz top Leistung und abgeschlossenen Studiums - welches nebenbei eigenständig durchgeführt und bezahlt wurde - werden einem absichtlich Steine in den Weg gelegt, sodass es nahezu unmöglich ist, sich zu entwickeln. Von höheren Führungsebenen kriegt man sowas zu hören wie: „Sie brauchen sich nichts einbilden, andere sind genau so gut.“ Und hinterher wird es offen angesprochen, dass alles mögliche getan wird, damit der Wunschweg nicht erfüllt wird.
1
Bewertung lesen
Auch hier kann ich nur über meine persönlichen Erfahrungen sprechen, die fast durchgehend positiv waren. Man sollte allerdings nicht glauben, dass einem die Angebote in den Schoß gelegt werden. Man muss häufig aktiv Weiterbildungsmöglichkeiten einfordern. Gerade im Vertrieb ist das nicht immer einfach, da bspw. ein Filialleiter nichts von einem berufsbegleitenden Studium eines Mitarbeiters hat, sondern diesen dann auf lange Sicht eher verlieren wird. Hier sind Lösungen gefragt, die diesen Prozess vereinfachen.
4
Bewertung lesen
Viele, viele Fortbildungsmöglichkeiten, intern und extern nicht nur fachlich sondern auch persönlich. Absolut Top! Z.B. "Strategien für Frauen im Beruf"
Weiterbildung nur wenn der Vorgesetzte es für angebracht hält. Karriere ist in Zukunft gelaufen, Führungskräfte sollen schließlich freigesetzt w
Da können wir noch besser werden. Es gibt viele gute Ideen, aber der Wille zur Umsetzung ist noch nicht da.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 70 Bewertungen lesen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 386 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter Banken und Versicherungen36 Gehaltsangaben
Ø49.500 €
Firmenkundenberater12 Gehaltsangaben
Ø72.000 €
Vermögensberater11 Gehaltsangaben
Ø62.600 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Hamburger Sparkasse (Haspa)
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen und Tradition bewahren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hamburger Sparkasse (Haspa)
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards