Navigation überspringen?
  

Hassia IMAals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

Hassia IMA Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
2,25
Kollegenzusammenhalt
3,25
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
2,25
Arbeitsbedingungen
3,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,75
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,25
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 4 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 1 von 4 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 4 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 4 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 4 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 4 von 4 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 4 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Fehlende oder zerstörte Prozesse werden seitens des Managements ignoriert und stattdessen die Mitarbeiter als unflexibel und nicht veränderungsbereit abgestempelt.

Vorgesetztenverhalten

Mäßig!

Kollegenzusammenhalt

Die Kluft zwischen Angestellten und Gewerblichen ragt tief!

Interessante Aufgaben

Interssantes Aufgabenfeld bedingt durch den Sondermaschinenbau.

Kommunikation

Kommunikation ist vorhanden, aber ohne jegliche Effektivität.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden von den Vorgesetzten oft als Altlasten gesehen, da diese durch die jahrelange starke Belastung nun krankheitsbedingt vermehrt ausfallen.

Karriere / Weiterbildung

Im Bereich der Produktion findet seit Jahren so gut wie keine mehr Weiterbildung statt.

Arbeitsbedingungen

Die körperliche Belastungen werden durch Vorrichtungen verringert, aber der psychische Druck zermürbt zusehends.

Work-Life-Balance

Überstunden, Schicht, dauernde Montagetätigkeiten. Aufgrund jahrelanger verfehlter Personalpolitik besteht für das Produktionspersonal eine Work-Work-Balance!

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management sollte sich von dem Utopisyndrom befreien und den Mitarbeitern zuhören, und ganz wichtig ist auch diese ernst zu nehmen und Kritik anzunehmen!

Pro

Die technischen Anforderungen.

Contra

Das Management!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Hassia IMA
  • Stadt
    Ranstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Hassia IMA? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 10.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Modernes Management einführen

Pro

Interessante Maschinen

Contra

Vorgesetztenverhalten, Informationsfluss, Prozesssicherheit, Einarbeitung, Technische Ausstattung der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Hassia IMA
  • Stadt
    Ranstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Vorgesetztenverhalten

Harablassend: "ich bin nicht nur für die Paktikanten da"

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr zusammen arbeiten und nicht gegeneinander. Bevor ein Unternehmen Praktikanten ins Haus holt, kalkuliert man gewöhnlich die Ressourcen, bei Hassia macht man es während dem Praktikum. Daß eigenes Versagen wird auf Praktikanten runtergewälzt

Pro

Interessante Aufgaben

Contra

Unterbesetzt, gestresste Mitarbeiter. Die Leitung versucht Abteilungen gegeneinander auszuspielen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hassia IMA
  • Stadt
    Ranstadt
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 09.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hassia IMA
  • Stadt
    Ranstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung