Welches Unternehmen suchst du?
Haymarket Media GmbH Logo

Haymarket Media 
GmbH
Bewertung

Schlecht bleibt schlecht, auch wenn die Bewertung noch 20 mal beanstandet wird!

1,2
Nicht empfohlen
Hat bei Haymarket Media GmbH in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Nachhinein nicht mehr viel!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Katrin SchulzHuman Resources

Liebe*r ehemalige*r Mitarbeiter*in,

wenn eine Bewertung schlichtweg falsch, unkonstruktiv und/oder sinnfrei ist, ist es das gute Recht des Unternehmens, die Bewertung zu beanstanden.

Wir möchten Deine Meinung aber auch diesmal nicht unkommentiert lassen.

An der Work-Life-Balance kritisierst Du, dass ein Überstundenausgleich zeitnah in Absprache mit der/dem Vorgesetzten zu nehmen ist. Das ist nicht nur in unserer Betriebsvereinbarung so verankert, das ist auch gesetzlich genau so geregelt. Die/der Vorgesetze darf von ihrem/seinem Weisungsrecht Gebrauch machen. Das bedeutet: Ob und wann Du Überstunden ausgleichst, kann diese*r anordnen. Es gibt keine Regelung im Arbeitsrecht, dass Du allein entscheiden kannst, wann Überstunden abbauen abgebaut werden.

Zum Vorgesetztenverhalten merkst Du an, dass dieses unmenschlich sei. Es wäre schön, wenn Du das konkretisieren könntest, denn so können wir uns wenig darunter vorstellen. Die meisten unserer Vorgesetzten führen mehrere Mitarbeiter*innen. Wenn das Verhalten wirklich „unmenschlich“ wäre, würden doch sämtliche Mitarbeiter*innen das Unternehmen verlassen. Das tun sie aber nicht.

Zur Gleichberechtigung schreibst Du: "Gleichberechtigung ist in dem Unternehmen nicht zu finden. Ob Frauen die gleichen Aufstiegschancen haben wie Männer wage ich zu bezweifeln." Wir legen sehr viel Wert auf Gleichberechtigung und einen fairen Umgang. Die Entscheidung über Aufstieg von Mitarbeiter*innen hängt allein von der fachlichen Qualifikation der-/desjenigen zusammen, nicht mit ihrem/seinem Geschlecht. Insofern sind die Aufstiegschancen bei Frauen und Männern gleich.

Deine 1-Stern-Bewertung zum Umwelt-/Sozialbewusstsein kann nur aus Unwissenheit resultieren. Die Haymarket Group legt sehr viel Wert auf ein umwelt- und sozialverträgliches Handeln in ihren sämtlichen weltweiten Büros, auch hier in Deutschland. Eine unabhängige Nachhaltigkeitsanalyse ergab jüngst ein gutes Ergebnis und wir konnten auf Anhieb den Bronzestatus erreichen.

Ebenso können wir Deine 1-Stern-Bewertung zu Karriere/Weiterbildung nicht nachvollziehen. Wir haben in den letzten Jahren viele Mitarbeiter*innen finanziell und mit zeitlichen Freistellungen darin unterstützt, sich weiter zu qualifizieren. Jede*r Mitarbeiter*in hat in ihrem/seinem Bereich die Möglichkeit, sich sinnvoll und ihren/seinen Aufgaben entsprechend weiterzubilden. Dass in einem mittelständischen Unternehmen nicht jede*r bis auf die höchste Stufe der Karriereleiter klettern kann, liegt auf der Hand.

Auch der eine Stern für den Umgang mit älteren Kolleg*innen erschließt sich uns nicht. Unsere älteren Kolleg*innen arbeiten in gleicher Weise wie die jüngeren Kolleg*innen. Da gibt es keine Unterschiede – weder in der Position und den Aufgaben noch im Zwischenmenschlichen.
Um Dir auch noch einmal deutlich zu machen, dass nur gerechte und konstruktive Kritik sinnvoll ist: Mehrere Kolleg*innen sind von sich aus an uns herangetreten und haben Ihre Meinung zu dieser – Deiner – Kritik geäußert. Sie sind beschämt und traurig, dass Du so über Deine ehemaligen Kolleg*innen und das Unternehmen denkst und deiner Kritik so unreflektiert Ausdruck verleihst.

Wir wünschen Dir trotzdem alles Gute und viel Erfolg!

Schöne Grüße
Katrin Schulz
Human Resources
Haymarket Media GmbH

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.