Workplace insights that matter.

Login
Henry Lambertz Logo

Henry 
Lambertz
Bewertungen

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Henry Lambertz über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ich bin froh, dass ich hier arbeiten kann

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die Corona-Zeit echt professionell gesteuert wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Information für Mitarbeiter von der Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

Loben ist nicht so wirklich üblich

Arbeitsatmosphäre

immer gute Stimmung

Image

siehe Facebook oder Insta

Work-Life-Balance

Eigentlich mache ich immer pünktlich Feierabend

Karriere/Weiterbildung

auf jeden Fall, wenn man mit dem Chef spricht

Gehalt/Sozialleistungen

hier wird gut bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kommt immer auch auf die einzelne Person an

Kollegenzusammenhalt

super Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

passt

Vorgesetztenverhalten

immer eine offene Tür

Arbeitsbedingungen

kommt auf das Büro an

Kommunikation

auf jede Frage bekomme ich eine Antwort

Gleichberechtigung

es gibt keine wirklichen Unterschiede, sicher ist mal einer besser als der andere, aber es gleicht sich auch wieder aus

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich

Ein Unternehmen mit viel Potential

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Flexibilität bei besonderen individuellen Themen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

regelmäßige Kommunikation über den konkreten Status im Unternehmen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alle Sicherheitsempfehlungen des RKIs wurden schnell und ohne langfristige Abstimmungsprozesse umgesetzt

Arbeitsatmosphäre

Trotz einer hohen Leistungsorientierung, gibt es auch immer Raum für einen Spaß und gute Laune - zusammen lachen, hält gesund

Image

Leckere Produkte

Work-Life-Balance

Wer gerne arbeitet, vergisst schon mal, dass es gesünder wäre Feierabend zu machen.

Karriere/Weiterbildung

über klare Prozesse, wie Mitarbeitergespräch und Seminarbeantragung werden alle Maßnahmen unterstützt, die zu einer guten Leistungserbringung führen

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifgebunden und auch im außertariflichen Bereich übertrifft die Bezahlung oft den Branchenbenchmark

Umwelt-/Sozialbewusstsein

entspricht den Anforderungen eines Umwelt-, Energie und Ethik-Audits im hohem Maße

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Aufgaben und integrierte Prozesse bringen auch die Kollegen immer weiter zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben oft Bestandschutz

Vorgesetztenverhalten

Immer eine offene Tür und keine Frage ist zu unangebracht

Arbeitsbedingungen

Leistungsorientierung vs. Wohlfühlkultur, wer für ein Schwätzchen mit den Kollegen zur Arbeit kommt, ist hier nicht gut aufgehoben. Wer aber Spaß an der Arbeit hat und sich über Ziele und Ergebnisse motiviert, der fühlt sich hier wohl. Moderne Büro und IT-Ausstattung inkl. und ein sorgsamer Umgang in besonderen Situationen, wie die aktuelle.

Kommunikation

Im Unternehmensintranet kann viel gefunden und nachgelesen werden. Jede Frage kann gestellt werden, egal ob an Kollegen oder an Vorgesetzte

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede zwischen Mann oder Frau

Interessante Aufgaben

Gestaltungsspielraum ist groß, wenn sich in den vorgegebenen Rahmenbedingungen der Unternehmensziele bewegt wird

Bericht aus der Anstalt

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Die Leute weinen nur.

Image

Schein

Work-Life-Balance

Überstunden sind ein Muss.

Karriere/Weiterbildung

Was ist das?

Gehalt/Sozialleistungen

Nur für bestimmte Mitarbeiter, ja sager.

Vorgesetztenverhalten

Als Top Manager musste ich Tagesberichte schreiben. Was habe ich ja so den ganzen Tag gemacht...

Kommunikation

Sehr schlecht.

Gleichberechtigung

Man hat ja Lieblingsmitarbeiter. Den Rest schreit man an.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Krise ?!

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zu gar nichts, alles zu spät oder gar nichts

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Mehr umdenken

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Schneller handeln besonders bei corona

Arbeitsatmosphäre

Nicht wirklich

Umgang mit älteren Kollegen

Sind zu nichts mehr zu gebrauchen

Kommunikation

Informationen zu wenig oder gar keine oder zu spät


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Respekt ist ein Fremdwort!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich diese Erfahrung weitergeben kann und gemerkt habe dass das Zeug nicht schmeckt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlenden Respekt an allen Enden und das Denken, dass nur weil man selber keine Familie hat, die eigene Familie nicht wichtig ist.

Verbesserungsvorschläge

Pünktlichkeit wird als eine Art Respekt angesehen, das ist auch in Ordnung. Dann sollte man aber auch Mitarbeiter nicht als dumm bezeichnen.

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Anerkennung, Montag bis Sonntag muss man erreichbar sein, das wird als selbstverständlich angenommen.

Image

Nach außen alles Glanz und Glamour, alle sind offenherzig und tolerant. Intern herrscht viel Melancholie mit Ups and Downs, Hinterhältigkeit, Beleidigungen und Respektlosigkeit.

Work-Life-Balance

NULL-Sterne. Am besten 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Karriere/Weiterbildung

Wird viel versprochen im Vorstellungsgespräch, gibt es aber überhaupt nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Steht in keinem Verhältnis zur Arbeitsanforderung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wasser- und Ressourcen-Verschwendung auf hohem Niveau.

Kollegenzusammenhalt

Diejenigen die zusammen halten sind auch gleichzeitig diejenigen, die auch alle sehr abwertend behandelt werden. Man weiß aber nie wo sich ein schwarzes Schaf befindet.

Vorgesetztenverhalten

Respektlos. Man wird als dumm oder doof bezeichnet, es wird geschrien und es fallen Beschimpfungen.

Arbeitsbedingungen

Sehr altes Unternehmen, keine Investierung für Neuerungen, alte IT, alte Gerätschaften, keine Klimaanlage.

Kommunikation

Eine Einarbeitung gibt es nicht, man muss einfach alles selber wissen.

Interessante Aufgaben

Extremst veraltete IT, beim Vorstellungsgespräch wird so viel versprochen, so viele Neuerungen und Möglichkeiten. Aber von all dem nichts.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeiten wie zu Bismarcks Zeiten

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2014 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr unsoziales und verantwortungslose Verhalten.

Verbesserungsvorschläge

Dir Führung auf die Herausforderung unserer Zeit trainieren.

Arbeitsatmosphäre

Angst und Unterdrückung ist hier System

Image

Besser als dir Realität.

Work-Life-Balance

Fehlanzeige.

Karriere/Weiterbildung

Fehlanzeige.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist Schmerzensgeld und wird nach Eintritt nicht mehr erhöht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ist nich vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Druck von oben stärkt den Zusammenhalt, es gibt aber auch Spitzel und Verräter.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden irgendwann rausgedrückt und diskriminiert.

Vorgesetztenverhalten

Unberechenbarkeit und die Arbeit mit Angst ist hier System.

Arbeitsbedingungen

sehr angespannt und viel Druck.

Kommunikation

Management by mushrooms. Die Mitarbeier werden im Dunkeln gehalten und mit Mist beworfen.

Gleichberechtigung

Der die Chefs kriegen alles.

Interessante Aufgaben

Nicht vorhanden. IT und Systeme von vor 30 Jahren. Es wird nicht investiert nur abgeschöpft.

Mein Job macht mir Spass!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Henry Lambertz GmbH & Co. KG in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird nie langweilig. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und es gibt immer wieder spannende, neue Dinge (ob groß oder klein), die ich mir erarbeiten kann - ich mag diese Abwechslung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht alle Büroräume sind klimatisiert und so kann es im Sommer mancherorts sehr warm werden.

Verbesserungsvorschläge

Wasserspender auf den Fluren in der Verwaltung wären toll.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein spannendes Unternehmen mit großem Potenzial und guter Unternehmenskultur

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrliche und gute Kommunikation zu Vorgesetzten.

Verbesserungsvorschläge

Lambertz ändert gerade im sehr positiven Sinn seine Unternehmenskultur. Dieser Weg muss beibehalten werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten ist von Vertrauen geprägt.

Image

Kann die zum Teil schlechten Bewertungen überhaupt nicht verstehen. Hat nichts mit der Realität zu tun.

Work-Life-Balance

Der Job ist spannend und fordert viel, aber man bekommt selbstverständlich auch die erforderlichen Auszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Wer gut ist und will, findet seinen Weg auf der Karriereleiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair und der Aufgabe angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spielt wie in anderen Unternehmen auch bei Lambertz eine immer wichtigere Rolle.

Kollegenzusammenhalt

Guten Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern auf allen Fachebenen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei Lambertz arbeiten eine hohe Zahl an langjährigen MA und werden auch Aufgrund ihrer Erfahrungen entsprechend geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Klar und Transparent in Ihrem Verhalten. Man wird in Entscheidungen mit eingebunden. Die eigenen Meinung ist gefragt und wird mit in die Entscheidungsfindung mit einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Top.

Kommunikation

Meetings laufen gut, mit sehr guten Informationen über die Abläufe und Transparenz in den Kennzahlen.

Gleichberechtigung

Kann nichts Negatives sagen. Es spielt keine Rolle ob Frau oder Mann. Kompetenz für die Aufgaben ist das Entscheidende.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und spannend. Großer Spielraum in der Gestaltung der eigenen Aufgaben.

Nicht der Beste

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Henry Lambertz in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich Gehalt. Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Verbesserungsvorschläge

Mehr investieren, neue Produkte, weniger Kunststoffverbrauch.

Arbeitsatmosphäre

Zu laut, zu warm

Work-Life-Balance

Verpflichtung zur Wochenendarbeit..

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung oder Schulungen werden nicht angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer schleim kommt weiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Verbrauch an Kunststoff.
Mit Sprenklern wird im Sommer das Gebäude gekühlt.

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut, es kann noch gelacht werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Arbeitsplätze für ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Besserwisser ohne besseres Wissen.
Schuld wird beim Menschen gesucht.

Arbeitsbedingungen

Laut, warm/kalt. Körperlich schwere Arbeit

Kommunikation

Oft aneinander vorbei oder Info's kommen verspätet an.

Gleichberechtigung

Männer bevorzugt!

Interessante Aufgaben

Langweilig, eintönig


Image

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Henry Lambertz in Aachen absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist abteilungsabhängig. Manche Abteilungen sind lockerer, manche dagegen etwas strenger. Im großen Ganzen ist die Arbeitsatmosphäre aber gut.

Karrierechancen

Durch die flache Hierarchie sind die Karrierechancen eher gering. Dennoch besteht die Möglichkeit Karriere bei Lambertz zu machen.
Des Weiteren wird man nach der Ausbildung für mindestens 12 Monate übernommen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind sehr gut, da man sich sie selber einteilen kann. Dennoch sollte man sich als Azubi nach den Arbeitszeiten der Kollegen richten.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem Süßwarentarif. Außerdem erhält man ab dem zweiten Jahr ein Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Die Ausbilder

Während der Ausbildung gibt es in jeder Abteilung jemanden der für einen zuständig ist. Dadurch gibt es immer einen konkreten Ansprechpartner bei Fragen. Zusätzlich gibt es eine(n) Ausbildungsleiter(in), welcher sich Allgemein und um die Probleme der Azubis kümmert.

Spaßfaktor

Die Ausbildung bei Lambertz macht auf jedenfall Spaß. Man macht zum Beispiel 1 x im Jahr eine Betriebsbesichtigung und es gibt ein Weihnachts- und Sommerfest. Außerdem versteht man sich unter den Kollegen sehr gut und kriegt abwechslungsreiche Aufgaben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten sind abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Variation

Da man alle 3 Monate die Abteilung wechselt ist die Variation an Kollegen und Aufgaben sehr hoch. Dadurch erhält man einen guten Gesamteindruck und eine gute Übersicht über das Unternehmen.

Respekt

Ein Azubi bei Lambertz wird von allen Kollegen respektvoll behandelt.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN