Navigation überspringen?
  

Hessischer Rundfunkals Arbeitgeber

Deutschland,  12 Standorte Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Hessischer Rundfunk Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,36
Schnelle Antwort
3,27
Erwartbarkeit des Prozesses
3,70

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,44

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,13
Angenehme Atmosphäre
4,38
Wertschätzende Behandlung
4,50
Zufriedenstellende Antworten
3,88
Erklärung der weiteren Schritte
4,38
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 15.Juli 2019
  • Bewerber

Kommentar

Ein öffentlich-rechtlicher Sender kann ruhig mal die Fahrtkosten für seine Bewerber übernehmen.
Dasselbe gilt für die Tagesgagen für Freie, die unterdurchschnittlich schlecht sind beim hr.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Kassel
  • Beworben für Position
    Freier Redakteur
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Wie ist die Unternehmenskultur von Hessischer Rundfunk? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Bewerbungsfragen

  • Eher fachbezogene Fragen in meinem Fall die teilweise direkt und indirekt in Verbindung mit Fragen zur Person standen.
  • Schwächen (Wurde indirekt gefragt) Stärken, wie man bei Konflikten reagiert.

Kommentar

Fahrtkosten sollten übernommen werden. Angesichts der Größe des HR's, eigentlich kaum tragbar.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 15.Feb. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stellen Sie sich bitte kurz selbst vor. Welche für die Stelle relevanten Erfahrungen haben Sie?
  • Stärken und Schwächen? Welche Aufgaben mögen Sie gar nicht? Woran merkt Ihre Umwelt, wenn Sie einen schlechten Tag haben? Wie lösen Sie Komflikte mit Kollegen? Was würden Ihre Ex-Kollegen über Sie sagen?
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Aushilfe Redaktionsassistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 03.Feb. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Sehr professionelles, transparentes und faires Bewerbungsverfahren.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Redakteur
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage
  • 29.Jan. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Beruflicher Werdegang, Weiterbildungen in Fachbereichen, Vorstellung vom Job und der Karriereplanung, Gehaltswunsch
  • ja, aber kein Problem

Kommentar

Ich hatte mich im Mai/Juni 14 auf eine ausgeschriebende Stelle beworben und erhielt bereits nach ca. 3 Wochen die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.
Mir wurden vorab alle nötigen Informationen (Wo, Wann, Wer, Wie) zugestellt, so dass ich mich entsprechend vorbereiten konnte.
Bereits an der Pforte des HR bekam ich von der freundlichen Pförtnerin die Wegbeschreibung zum Gebäude erklärt, so dass ich mich gar nicht mehr verlaufen konnte.
Das Gespräch selbst wurde von einer Dame des Personalmanagements geführt. Desweiteren waren die Vorgesetzten des Bereichs, für den ich mich beworben habe, anwesend. Im Gespräch selbst konnten beiderseitig alle Fragen und Anforderungen bezüglich Jobinhalt, Vorstellungen, Vorkenntnis, Gehalt und weiterer organisatorischer Vorgehensweise geklärt werden. Die Atmosphäre war wertschätzend und angenehm (Es wurden keine Fangfragen oder zu persönliche gestellt o.ä.)
Ich wurde darüber informiert, dass noch weitere Gespräche stattfinden werden und, dass ich aber in ca. 2 Woche eine Rückmeldung erwarten kann.
Ca. 1 1/2 Wochen nach dem gespräch bekam ich (also pünktlich) einen Anruf vom Personalmanagement, ob ich die Anstellung antreten möchte.

Über alle dafür erforderlichen Vorbereitungen (Vertrag, Betriebsartzt, Anträge) wurde ich umfassend informiert und bei allem gut unterstützt. Für Fragen die im Zeitraum zw. Bewerbung und Start aufgekommensind, stand mir das Personalmamangement jederzeit hilfsbereit zur Verfügung. Alle Fragen die ich hatte wurden schnell und unkompliziert geklärt (bspw. ob ich einen bereits gebuchten Urlaub auch während der Probezeit antreten kann).
Abschließend kann ich wirklich nur sagen, dass der gesamte Bewerbungsprozess auf mich einen professionellen und gut organisierten Eindruck gemacht hat. Weiter so :-)

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Anforderungsmanagerin
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage
  • 24.Jan. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Die Bewerbung, auf welche ich trotz Bitte zunächst keine Eingangsbestätigung erhalten habe, erfolgte Mitte Q4 2014. Durch Nachforschung konnte ich jedoch feststellen, dass die Unterlagen tatsächlich eingingen.

Nach einem Monat wurde mir dann mitgeteilt, dass die Bewerbung einging und die Bearbeitung noch längere Zeit in Anspruch nehmen würde. Feststellen musste ich in der Zwischenzeit, dass die Stelle bereits erneut ausgeschrieben wurde. Augenscheinlich wurde meine Bewerbung also nicht berücksichtigt und es erging auch bis Q1 2015 keine weitere Mitteilung an mich trotz mehrmaliger Nachfrage.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass die Reaktion auf meine Bewerbung nicht sehr zufriedenstellend war weshalb ich nur zwei Sterne vergebe. Letztlich bedeutet eine Bewerbung einen nicht zu unterschätzenden Aufwand. Insgesamt wusste ich nicht genau was mich erwarten würde. Das Verfahren war für meinen Geschmack zu unstrukturiert und mit mehreren Monaten Laufzeit zu lang. Ich hatte nicht den Eindruck als Bewerber wirklich wichtig zu sein. Meine Zeit hätte ich besser anderweitig gewinnbringend investieren sollen. Eine Bewerbung beim HR kann ich daher aufgrund meiner Erfahrungen nicht empfehlen.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    System- und Applikationsadministrator
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Sollte sich unsere Eingangsbestätigung verzögert haben, können wir Ihre Unzufriedenheit nachvollziehen und entschuldigen uns hierfür. Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst, da uns ein gelungener Bewerbungsprozess und die Zufriedenheit der Bewerberinnen und Bewerber wichtig sind. Grundsätzlich sind wir immer bemüht, so zeitnah wie möglich auf Bewerbungen zu reagieren. Ebenso aktualisieren wir unsere Stellenausschreibungen regelmäßig. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.



Hessischer Rundfunk

  • 06.Dez. 2012
  • Bewerber

Kommentar

Die Reaktion auf meine Bewerbung kam ausgesprochen zeitnah. Die beiden Bewerbungsgespräche waren gut vorbereitet und strukturiert. Auch die Gesprächsatmosphäre war sehr freundlich und professionell. Alles in allem war es ein anspruchsvolles Gespräch auf Augenhöhe.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    k.A.
  • 11.Okt. 2012
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Trotz langer Anreise gab es nichts zu trinken, hätte mit besser ein Wasser mitgebracht.
Kein Warteraum vorhanden, wurde beim Warten im Flur mit einem Besprechungsteilnehmer verwechselt, sehr unangenehm.
Sehr arrogante Atmosphöre des Arbeitgebers, unfaire Fragen.
Eigene Fragen wurden nicht hinreichend beantwortet.
Fachkenntnisse (10 Jahre Berufserfahrung) wurden eher belächelt als gewürdigt, sehr unfair.
Entscheider lässt sich später am Telefon verleugnen.
Ich bin da falsch.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Ingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2011
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Schade, wenngleich ungewöhnlich, dass wir für Sie nichts Positives zu bieten hatten. Leider ist die Situation für uns nicht mehr nachvollziehbar, zumal die Bewertung und das Ereignis zeitlich so weit auseinander liegen. Wir freuen uns immer über Bewerbungen und damit das Interesse am Hessischen Rundfunk. Wir stehen mit den Bewerbern gerne in einem guten Kontakt. Dazu gehört, dass wir wertschätzend, transparent und fair miteinander umgehen. Gute Rahmenbedingungen sowie ein ordentlicher Prozess sind dabei für uns selbstverständlich. Offensichtlich ist es uns in Ihrem Fall nicht gelungen, was wir sehr bedauern. Wir sorgen dafür, dass sich so etwas nicht wiederholt. Viele erfolgreiche Gespräche bestätigen dies. Gerne können Sie den persönlichen Kontakt zu uns suchen. Ein ehrliches Feedback ist uns wichtig.



Hessischer Rundfunk

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    IT Ausbildung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 11.März 2019
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
  • Firma
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Social Media
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage