Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
HeyJobs Logo

HeyJobs
Bewertung

Top Arbeitgeber & Top People Team

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei HeyJobs GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben, Projekte und viel eigenständiges Handeln/ übernehmen von Verantwortung als Praktikant*in. Das People-Team, welches das Feedback sehr genau nimmt und schnell umsetzt. :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Ein paar mehr Benefits, wie Essenszulagen (es gibt aber gelegentlich Lunches, welche über den Company-Lieferandoaccount bezahlt werden).

Arbeitsatmosphäre

Als Praktikant*in hat man besonders zu den Team Leads und/oder den VPs/C-Levels ein gutes freundschaftliches & professionelles Verhältnis. Alle Mitarbeiter sind sehr offen und immer für ein Coffee-Date zu haben egal ob C-Level oder andere Praktis.

Kommunikation

Besonders als Praktikant*in bekommt man je nach Abteilung viele interessante Company-Insights. Es gibt viele All Hands-, Business Update- & 1on1-Meetings. Die Goals und Roadmap, sowie auch der aktuelle Stand der Dinge werden jeden Montag klar kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gibt ehrliches Feedback und ist auch für eine kurze Feedback-Session zu haben. Innerhalb der Teams geht jeder respektvoll und nett miteinander um, sodass man gelegentlich auch einfach mal entspannt an einem Freitag Abend zusammen das Wochenende einläuten kann.

Work-Life-Balance

Ich persönlich habe keine Probleme mit der Work-Life Balance bei HeyJobs. Besonders in der jetzigen Pandemiesituation sind dem Mitarbeiter maximale Freiheiten gelassen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten handeln oft nachvollziehbar und realistisch. Es kann durchaus mal vorkommen, dass durch schieren Informationsüberfluss bei den Vorgesetzten bestimmte Abstimmungen und Rahmenbedingungen vergessen werden, jedoch wird dies auch eingesehen und stellt damit ein eher weniger wichtiges Problem dar.

Interessante Aufgaben

Aufgaben für Praktikanten sind sehr sehr interessant und herausfordernd. Klar man muss durchaus zwischendurch aufgaben bearbeiten, welche jetzt nicht super spannend sind, aber der Großteil der Arbeit ist sehr interessant und auf die Interessen des einzelnen gut zugeschnitten.

Gleichberechtigung

Soweit ich weiß sind bei uns 50% Frauen in Führungspositionen. Das Geschlecht spielt bei Beförderungen keine Rolle, eher Performance und Value alinement.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist okay es geht immer besser. Das Büro ist aber technisch gut & angemessen für ein Tech-Startup ausgestattet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Kooperationspartner für Mitarbeiter Aktionen/Geschenke sind meistens so umweltfreundlich und fair trade wie möglich. Das allgemeine Umweltbewusstsein ist aber nicht besonders hoch, aber trotz dessen auf jeden Fall über dem Durchschnitt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Praktikantengehalt ist für eine 40/h Woche durchschnittlich. Das Hauptaugenmerk liegt eher auf interessanten Aufgaben als auf super hohem Gehalt.

Image

Ich würde sagen, dass alles eingehalten wird, was auch kommuniziert wird.

Karriere/Weiterbildung

Für Praktikanten*innen ist leider kein Education-Budget eingeplant. Es gibt aber Unternehmensinterne Workshops, welche das ein oder andere interessante Thema behandeln.