Welches Unternehmen suchst du?
Homeday GmbH Logo

Homeday 
GmbH
Bewertungen

88 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

88 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

61 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Vorne hui hinten pfui

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Homeday GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige Kollegen waren nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Entwicklung
- Gehalt
- Ehrlichkeit
- Offenheit
- nicht einhalten von Versprechungen
- die Vorgesetzten kommen mit feedback nicht arbeiten.
- können oft Party machen aber wenn es ernst wird dann sagt keiner was.
- alle sehr “ICH” bezogen.

Verbesserungsvorschläge

Leider werden Verbesserungsvorschläge nicht angenommen und Homeday denkt das die was besseres wären.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Unternehmen, das sich immer wieder finden muss.

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Feedback Kultur. Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Widersprüchliche Aussagen in bestimmten Abteilungen. Fehlende abteilungsübergreifende Kommunikation. Zu wenig Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Benefits um gute Mitarbeiter zu halten. Mehr auf die Angestellten hören. Nicht versuchen, alles in Zahlen auszudrücken, manchmal wird zu viel doppelt und dreifach analysiert.

Work-Life-Balance

Durch ein neu eingeführtes Schichtsystem können hier nur 3 Punkte vergeben werden.

Karriere/Weiterbildung

Aktuell gibt es kein Weiterbildungsbudget, aber in der Regel schon.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Urlaubs-/ Weihnachtsgeld. Kein Firmenticket. Es gibt Getränke und Snacks im Office

Kommunikation

An der Kommunikation kann noch gearbeitet werden.

Interessante Aufgaben

Zu wenig Zeit für interessante Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r Homie,

vielen Dank für dein Feedback
Wir freuen uns, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten.
Wenn es Punkte gibt, bei denen noch Redebedarf besteht, kannst du dich jederzeit an jobs@homeday.de oder deine*n Vorgesetze*n wenden.

Liebe Grüße

Dein People & Organisation Team

Guter Arbeitgeber -

3,8
Empfohlen
Hat bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Problemen wie z.B. Corona und die damit einhergehenden Folgen wurde schnell gehandelt und sich tief mit dem Thema befasst, sodass alle zu jeder Zeit wussten, was die Maßnahmen sind.

Homeoffice-Regelungen sind sehr fair.

Internationales Team mit vielen lieben, unterschiedlichen, interessanten Menschen.

Verbesserungsvorschläge

Das Management sollten noch mehr auf die Kolleg*innen hören, die direkt an der Quelle sitzen und die Arbeit ausführen. Wenn mehrfach die selbe Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge kommen, sollten die Zahlen für einen Moment in den Hintergrund rücken.

Work-Life-Balance

Kommt auf die jeweilige Abteilung an. Generell ist die Balance mMn fair geregelt. Im Bereich Kundenservice müssen natürlich Abstriche gemacht werden (Arbeiten am Wochenende, unflexibler Schichtdienst, Überstunden können nicht immer schnell abgebaut werden).
Pluspunkte: 30 Tage Urlaub + Tage Sonderurlaub für Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

Es gab interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und auch innerhalb des Teams konnte man bei guter Leistung schnell aufsteigen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten waren sehr empathisch, lösungsorientiert und fair. Allerdings hat man gemerkt, dass manche Entscheidungen von oben einfach umgesetzt werden mussten, egal, ob diese für das Team logisch waren oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Schöne Büros mit Außenbereich, könnten an manchen Stellen ein Upgrade erhalten, gute Homeoffice-Ausstattung

Kommunikation

Die Kommunikation im Team lief immer super, allerdings ist die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen manchmal holperig.

Gleichberechtigung

Frauen hatten die selben Aufstiegschancen. Mütter wurden bei der Urlaubsplanung bevorzugt und konnten nach der Elternzeit wieder einsteigen.

Interessante Aufgaben

Viele Aufgaben mussten nach einem bestimmten Prozess abgearbeitet werden, es gab wenig Spielraum. Man konnte sich nur bedingt Zusatzaufgaben ergattern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r ehemalige Kolleg*in,

Vielen Dank für dein offenes Feedback und deine Verbesserungsvorschläge.

Feedback und Transparenz ist für uns immer wichtig, damit wir uns auch in Ausnahmesituationen, wie einer Pandemie, weiterentwickeln können.

Schreib uns per Mail an jobs@homeday.de gerne weitere Details, damit wir diese an die passenden Kolleg*innen weitergeben können.

Persönlich und beruflich wünschen wir dir natürlich weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Dein People & Organisation Team

Willkommen im Mikromanagement

1,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nicht das, was es mal war.
Totale Kontrolle.

Work-Life-Balance

Nicht mehr vorhanden

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht mehr.

Kollegenzusammenhalt

Noch das einzig Gute, bevor alle das Weite suchen.
Viele sind bereits weg.

Kommunikation

Intransparent -Falschinformationen


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r Homie,

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten.

Wir nehmen uns dein Feedback natürlich zu Herzen und wissen, dass in einem so
wachsenden Unternehmen stets Luft nach oben ist, um sich zu verbessern. Wir würden uns sehr freuen,
wenn du uns über jobs@homeday.de ein paar konkrete Situationen (gerne auch anonym) nennst,
über die du hier sprichst – dann können wir genau dort ansetzen und Maßnahmen in die Wege leiten.

Wenn du dich im Arbeitsalltag mit bestimmten Problemen nicht an deine Führungskraft wenden möchtest, kannst du dich auch jederzeit bei unseren Vertrauenspersonen melden.

Liebe Grüße

Dein People & Organisation Team

Guter Arbeitgeber, tolles Team

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Homeday in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Athmophäre, Hilfsbereite Kollegen, Kommunikation auf Augenhöhe


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r Homie,

danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten
Wir freuen uns sehr über dein positives Feedback!
Wenn es Punkte gibt die wir verbessern sollten, kannst du uns gerne eine Mail schreiben oder diese direkt mit deiner Führungskraft teilen.

Liebe Grüße

Dein People & Organisation Team

Fake! Außen Hui ....

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Überdenken des Geschäftsmodell+ Fokus auf People Management anstatt Leistung & Performance Monitoring.

Arbeitsatmosphäre

Es zählt nur noch Leistung und Druck. Die damalige Unternehmenskultur, die Homeday bekannt und beliebt gemacht hat, ist durch absolute Performancekultur ersetzt worden.

Image

Die Zeiten, in denen positiv über Homeday gesprochen wurden sind mMn gezählt. Die Immobilienbranche ist klein und aufgrund der schlechten und unfairen Behandlung der Partnermakler hat Homeday schon längst das positive Image verloren. Das dargestellte Image, das über die Website/ Recruiter transportiert wird, ist Fake.

Work-Life-Balance

Druck, Zahlen und Leistung, die zu Mehrarbeit führen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn du ein Star bist, wirst du gefördert. Wenn dem Management deine Haltung nicht gefällt, wirst du nicht weiter gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire und marktgerechte Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

In den vergangenen Monaten haben immer mehr Kulturträger und -former das Unternehmen leider verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Mittleres Management hat kaum etwas zu sagen. Management bestimmt, es wird ausgeführt- klassisches Bottom-Down.

Arbeitsbedingungen

Immer mehr Teamevents/ Mitarbeiterevents werden gekürzt, da seit Neuem nur noch Leistung zählt.

Kommunikation

Schlechte, intransparente Kommunikation.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r ehemalige Kolleg*in,

wie schade, dass du während deiner Zeit so schlechte Eindrücke von Homeday bekommen hast.
Es tut uns wirklich sehr leid, dass du dich nicht wertgeschätzt oder gefördert gefühlt hast - so soll das natürlich nicht sein.
Feedback und Transparenz ist für uns unverzichtbar. Die Pandemie wie auch die wirtschaftliche Lage hat die üblichen Changeprozesse sicher noch etwas angekurbelt und es gibt klarer Weise auch den ein oder anderen Punkt, den wir besser machen können. Trotzdem ist es uns sehr wichtig, dass sich alle Kollege*innen bei Homeday wohlfühlen und wir gemeinsam als Team die beste Performance hinbekommen, ohne die Unternehmenskultur zu vernachlässigen. Ein guter Teamspirit wie menschliche Verbindungen und gegenseitiges Vertrauen sind nach wie vor ein wichtiger Faktor für uns als Arbeitgeber.

Schreib uns gerne weitere Infos und Verbesserungsvorschläge, damit wir dem nachgehen können per Mail an jobs@homeday.de.

Persönlich und beruflich wünschen wir dir natürlich weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Dein People & Organisation Team

Komisch, dass man das Unternehmen nicht als Ex Selbstständiger Makler bewerten kann, gehörte denen wie die drauf waren!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Homeday in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix! Als Selbstständiger Makler muss ich mir keine Anweisungen gefallen lassen, die nur eine Richtung haben. Als ich damit was verdienen wollte, konnte ich die Koffer packen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles, da reicht der Platz nicht um alles aufzuschreiben. Lasst Euren Kommentar und wenn ihr nicht damit leben könnt, findet doch wieder ein Wort das Euch nicht passt......

Verbesserungsvorschläge

Unternehmen dicht machen!

Arbeitsatmosphäre

Gibt es da nicht, nur Druck und Aufträge (nicht der Umsatz) zählen

Image

Außen hui, Innen pfui

Work-Life-Balance

In welcher Ecke soll es das geben?

Karriere/Weiterbildung

Nur für die Drücker..... um noch besser Druck auszuüben

Gehalt/Sozialleistungen

Da war ich auf mich gestellt, nach deren Vorgaben verdient man nichts, oder muss "Zusatzverdienste" zurückzahlen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur keine Rentenansprüche geltend machen

Kollegenzusammenhalt

Unter Maklern (Ex Maklern) sind wir uns einige, haben uns viel zu viel gefallen lassen

Umgang mit älteren Kollegen

Null Respekt

Vorgesetztenverhalten

Verhalten, die ACM sind arm dran, bekommen Druck und müssen/sollen den weiter (nach unten) geben. Gibst Du Druck nach oben, kannst gehen

Arbeitsbedingungen

Schuften bis zum Umfallen, keine Fragen stellen, Aufträge einsacken. passt

Kommunikation

Ziemlich einseitig, da dachte einer er sitzt oben und kann nach unten drücken

Gleichberechtigung

Wenn Sie Druck machen können, habe ACMs weinen sehen, kurz drauf um 180 Grad gedreht wenn deren Vorgesetzte(n) dabei waren

Interessante Aufgaben

Bester Mitarbeiter, wenn Du Alleinaufträge bringst ohne Ende - egal zu welchem Traumpreis die Immobilie bewertet ist, Hauptsache Auftrag!

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r ehemalige Kolleg*in,

laut deinem Kommentar sind einige Dinge während der Zusammenarbeit mit uns nicht richtig gelaufen, wofür wir uns entschuldigen möchten. Durch den wöchentlichen Austausch erhoffen wir uns, Probleme immer schon früh zu erkennen und zu lösen. Viele deiner Punkte lassen sich nicht ohne weitere Details klären - gerne kannst du dich privat mit uns in Verbindung setzen (jobs@homeday.de). Nur so können wir mit den entsprechenden Kolleg*innen in den Austausch gehen und in Zukunft solche Situationen vermeiden können.

Persönlich und beruflich wünschen wir Dir natürlich weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Dein People & Organisation Team

Makler werden massiv unter Druck gesetzt, Provisionen werden nur zögerlich bezahlt, sog. ACM agieren als Vorgesetzte

1,0
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Makler werden massiv unter Druck gesetzt, Provisionen werden nur zögerlich bezahlt, sog. ACM agieren als Vorgesetzte, Makler ist laut Vertrag "selbständig", das ist nur zum Schein, es werden Aufgaben delegiert mit Druck oder Abmahnung, ist man gekündigt wird sofort mit Anwalt gedroht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r ehemalige Kolleg*in,

danke für dein Feedback! Wir arbeiten stehts daran die Kooperation mit euch zu verbessern und entschuldigen uns, dass sie Zusammenarbeit mit deinem ACM nicht so geklappt hat, wie gewünscht. Hast du während deiner Zeit bei uns versucht mit einem anderen Ansprechpartner über die Probleme zu sprechen?
Gerne kannst du dich persönlich bei uns melden (jobs@homeday.de), damit wir genaue Details besprechen und an die richtigen Stellen weitergeben können

Persönlich und beruflich wünschen wir dir natürlich weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Dein People & Organisation Team

Cashcow Makler "selbständig"

1,0
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Homeday brüstet sich immer als Startup, läuft etwas nicht sagt man "Start up" eben, nach 7 Jahren negative Zahlen und immer noch Start up?

Work-Life-Balance

Mies - ist man krank oder hat Urlaub - fordert Homeday auf, seinen Kalender frei zu machen

Kollegenzusammenhalt

Kommen und gehen, die Maschine wird aufrecht erhalten in dem man frische Makler unter Vertrag nimmt, Motivations-Kongress macht, die sorgen dann für 3-6 Monate neue Aufträge, das wars

Kommunikation

Der Director schreibt Arbeitsanweisung an die "selbständigen Makler" es "muss" gemacht werden, sagt alles.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Arig GerkenTeam lead Recruiting

Liebe/r ehemalige Kolleg*in,

vielen Dank für dein Feedback! Wir möchten unsere Prozesse als wachsendes Unternehmen stehts weiterentwickeln, damit eine gute Zusammenarbeit zwischen euch Makler*innen und dem internen Team gewährleitet ist. Da wir deutschlandweit mit Makler*innen zusammenarbeiten, müssen bestimmte Prozesse von allen Parteien eingehalten werden, da sonst keine Einheit entsteht.
Wir verstehen, dass das im Einzelfall zu Einschränkungen führen kann, da verschiedene Arbeitsweisen aufeinander treffen. Falls du auf genauere Details eingehen möchtest, kannst du dich gerne persönlich mit uns in Verbindung setzten (jobs@homeday.de).

Persönlich und beruflich wünschen wir dir natürlich weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Dein People & Organisation Team

Guter Arbeitgeber in Aufbruchstimmung

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Homeday GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufbruchstimmung, Transparenz, Kollegenzusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Klarere Kommunikation und Sicherstellung, dass alle Direktoren rechtzeitig ihren Abteilungen Ziele kommunizieren können.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel für eine gute Atmosphäre getan. Regelmäßige Umfragen und öffentliche Q&As.

Image

Die meisten Mitarbeiter reden positiv über das Unternehmen. Jedoch bei den freien Maklern sehr hohe Fluktuation, was nicht unbedingt für die Zufriedenheit spricht.

Work-Life-Balance

40h Woche bei Vollzeit, Vertrauensarbeitszeit.
Möglichkeiten Zeiten flexibel zu gestalten vielfach möglich. 30 Tage Urlaub + Tage Sonderurlaub für Weiterbildung.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Perspektiven, wohl jedoch sehr unterschiedlich innerhalb der Abteilungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt absolut marktgerecht, in Sales Bereichen Fix zzgl. Bonus.
Dazu bspw. Austattungspauschale Homeoffice und Budget für pers. Weiterbildung je 1.000 EUR.
Darüberhinaus keine Sozialleistungen, wie Altersvorsorge, Jobticket, Auto/ fahrradleasing etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So weit wie möglich wird bspw papierlos gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich super, einige Ausreißer gibt es immer.

Umgang mit älteren Kollegen

Aufgrund des großen Wachstums wird die Firma "älter".
Aus meiner Sicht absolut fairer Umgang mit älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

i.d.R. gut

Arbeitsbedingungen

Büro durch Corona nicht mehr zeitgemäß, nicht alle Plätze sind ordentlich ausgestattet. Hier gibt es Nachholfbedarf. Auch keine Klimaanlage vorhanden.
Pro: 1000 EUR Austattungsbonus fürs eigene Homeoffice

Kommunikation

Grundsätzlich gut, teilweise sehr zeitverzögert. Zielerwartungen werden oft erst im laufenden Prozess mitgeteilt und können teils nur unzureichend den Team kommuniziert werden.
Regelmäßige Update über KPI

Gleichberechtigung

Absolut gegeben, es gibt auch eine Diversity Taskforce

Interessante Aufgaben

Wohl individuell nach Abteilung, persönlich bin ich sehr zufrieden.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN