Navigation überspringen?
  

Hoppe Marine GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Hoppe Marine GmbH Erfahrungsbericht

  • 01.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Wer mit Magenschmerzen zur Arbeit gehen möchte, ist hier genau richtig!

1,38

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht!

Vorgesetztenverhalten

Da könnte man den einen oder anderen gerne nochmal zur Schulung schicken!
Wollen mit den unteren Rängen nix zu tun haben!

Kollegenzusammenhalt

Welcher Zusammenhalt??? Gab keinen!

Interessante Aufgaben

Nicht wirklich!

Kommunikation

Nicht wirklich gut!

Gleichberechtigung

Habe ich dort nicht erleben dürfen!

Umgang mit älteren Kollegen

Wer mit dem einen oder anderen gut kann, hat Glück.

Karriere / Weiterbildung

Gehalt / Sozialleistungen

Nur das nötigste. Woanders verdienet man sicher mehr!

Arbeitsbedingungen

Naja, könnte besser sein!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der ein oder andere denkt da schon an die Umwelt

Work-Life-Balance

Was ist das? Gab es hier nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal über den Tellerrand gucken und das eingefahrene Verhalten ablegen!

Pro

Nichts!

Contra

So gut wie alles!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Hoppe Marine GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für das Feedback – auch wenn es leider sehr negativ ausgefallen ist. Wir möchten jede Kritik ernst nehmen, da uns ein gutes, freundliches und respektvolles Miteinander sehr wichtig ist. Die von Ihnen beschriebenen Situationen widersprechen unserer Firmenkultur. Offenbar war das Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Vorgesetzten (m/w/d) sehr schlecht. Wir bedauern dies, denn wir legen großen Wert darauf, dass sich zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten ein Vertrauensverhältnis entwickelt. Um Unstimmigkeiten rechtzeitig aus dem Weg zu räumen, gibt es Feedback- und Mitarbeitergespräche und auch die Personalabteilung hat immer eine offene Tür. Es tut uns leid, dass das in Ihrem Fall offensichtlich nicht geholfen hat. Wir werden dem auf jeden Fall nachgehen und schauen, welche Verbesserungen von unserer Seite notwendig sind. Außerdem bieten wir Ihnen an, den Kontakt zu unserer Personalabteilung zu suchen, um über die Punkte zu sprechen, die Sie so unzufrieden gestimmt haben. Wir bedauern, dass Sie diese Erfahrung bei Hoppe gemacht haben und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Personalabteilung