HORBACH als Arbeitgeber

HORBACH

23 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,7
Score-Details

23 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Bewerbungsgespräch, obwohl die Rahmenbedingungen bereits vorher nicht gepasst haben (inkl. Ausfüllen des Bewerberchecks)

1,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei HORBACH in Köln als Praktikantin Financial Consulting beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Wenn im Bewerbungsanschreiben steht, dass man von der Uni aus ein Pflichtpraktikum machen muss (obligatorisch 6 Monate), man den Bewerbercheck zugeschickt bekommt (6 Seiten Fragen, habe ca. 2-3 h dafür gebraucht) um dann im Bewerbungsgespräch gesagt zu bekommen, dass keine 6 Monats PraktikantInnen eingestellt werden, fühlt man sich nicht gut behandelt und nicht Ernst genommen. Bitte lesen Sie in Zukunft doch das Anschreiben. Sie ersparen sich und anderen dabei unnötige Arbeit. (evt. könnte man dies sogar bereits in die Stellenanzeige packen).

Bewerbungsfragen

  • Ziele
  • Studienwahl und aktueller Nebenjob, Aufgaben
  • Es wird viel auf den Bewerbercheck eingegangen (wichtig: Interesse an Selbstständiger Tätigkeit im Unternehmen), Überlegt euch zu jeder Frage im Bewerbercheck eine Begründung warum ihr so antwortet

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Respektloser Umgang mit Bewerber, nach Absage.

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei HORBACH in Köln als studentische Aushilfe beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

-Den Bewerber respektvoll behandeln
-kein Seminar versuchen unterzujubeln, wo man noch Nutzen aus Bewerber ziehen kann


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

ERGO-Direkt 2.0 - Eher stumpfer Vertrieb von Versicherungsprodukten statt wirklich Beratung

2,4
Bewerber/inHat sich 2020 bei HORBACH in Stuttgart beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

Werdegang, wieviel man verdienen will etc.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Kurz vor Gespräch (3h) Absage wegen interner Besetzung

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei HORBACH in Heidelberg als Werksstudent/in im HR beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Auch wenn sich das Thema erledigt hat, hätte ich trotzdem das Unternehmen gerne in dem Gespräch kennengelernt, zumal ich mir dafür extra die Zeit genommen habe. Ich fand die kurzfristige Absage sehr unprofessionell.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Obacht: "Unternehmen" verschleiert Direktvertriebsstruktur

1,6
Bewerber/inHat sich 2018 bei HORBACH in München als Werkstudent beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nach einer Recruiting Veranstaltung an der Uni wurde man mit Kohle und flexiblen Arbeitszeiten geködert, und dem Zuspruch normale Verwaltungsarbeiten im Büro durchführen zu werden. Nach etwas Internetrecherche über Horbach wurde mir jedoch klar, dass es sich hier um eine MLM handelt, bei der der "Rekrutierende" Geld für jeden neuen "Mitarbeiter" (welcher natürlich scheinselbstständig für die Firma arbeiten würde) bekommt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Kein qualitatives Vorstellungsgespräch

3,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei HORBACH in Bochum als Financial Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte mehr auf den Bewerber eingehen.

Bewerbungsfragen

  • Das Lebenslauf vorher nicht einstudiert.
  • Nach Absendung meiner Bewerbung musste ich einen Fragebogen ausfüllen. Auf den Fragebogen wurde dann detailiert im Vorstellungsgespräch eingegangen. Ich habe mich bei Horbach als Werksstudent beworben jedoch habe ich eine Stelle als Praktikant bekommen. In der Stellenanzeige steht, das man sich als Praktikant oder Werksstudent bewerben kann und das beides mit einer attraktiven  Bezahlung vergütet wird! Jedoch stimmt nichts davon. Eine Vergütung ist von Center zu Center unterschiedlich und die Agentur kann dies selbst entscheiden! Das Gespräch ging fast zwei Stunden. Schwerpunkt des Gesprächs waren nur Informationen von Horbach. Es wurde nicht auf den Bewerber eingegangen. Vor dem Vertrag wurde ein Stärken Profil nachdem Aecdisc-Modell durchgeführt. Später hat sich herausgestellt, das der Leiter des Centers sich auf das Stärken Profil fixierte und somit auch den Bewerber bewertet hatte, ob der Bewerber durch das Stärken Profil zu Horbach passen würde.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Assessment der ILB

4,8
Bewerber/inHat sich 2018 bei HORBACH in Dortmund als Duales Studium BWL/Bank und Informatik beworben.

Verbesserungsvorschläge

Das Einstellungsverfahren war sehr gut strukturiert und bot genug Handlungsspielraum, um sich mit den gestellten Aufgaben auseinandersetzten zu können. Der Tag im Assessment - Center war fordernd wiederum lohnte sich der Aufwand auch. Sehr empfehlenswert für einen gut strukturierten Start in das Berufsleben beziehungsweise Beginn der Studienzeit.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Ich fands super.

4,7
Bewerber/inHat sich 2018 bei HORBACH in Dortmund als Duales Studium BWL/Bank und Informatik beworben.

Verbesserungsvorschläge

Personaler und Duale Studenten waren alle sehr nett. Es war eine entspannte Atmosphäre. Es war zwar mein erstes Assessment-Center, deshalb habe ich nicht soviel Vergleich. Dennoch war ich überrascht wie positiv und entspannt es dort lief. Kleiner Kritikpunkt ist, dass bei der Präsentation die zur Verfügung stehenden Mittel an der Tafel nicht optimal genutzt werden konnten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Professionelles Gespräch, Wartezeit auf erste Reaktion nach Bewerbung sehr lang

3,8
Bewerber/inHat sich 2018 bei HORBACH in Dortmund als Sachbearbeiter (gn*) INTERREG beworben.

Verbesserungsvorschläge

- Das Gespräch war gut strukturiert und entsprechend vorbereitet
- Die Teilnehmer waren sehr professionell und jederzeit freundlich
- Der Zeitrahmen weiterführender Maßnahmen nach dem Gespräch wurde konkret benannt
- Die erste Rückmeldung nach der Bewerbung war die automatische Antwort mit dem Link zum Bewerbungstool, der leider nicht funktioniert hat
- Es hat nahezu anderthalb Monate gedauert, bis es eine Reaktion auf die Bewerbung gab (Möglicherweise hätte man nähere Informationen dem Bewerbungstool entnehmen können, zudem der Zugang leider nicht möglich war)
Insgesamt eine sehr positive Erfahrung geprägt von Professionalität und Respekt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr angenehmes Bewerbungsgespräch

4,6
Bewerber/inHat sich 2018 bei HORBACH in Dortmund als Initiativbewerber (gn*) beworben.

Verbesserungsvorschläge

Das Bewerbungsgespräch hat pünktlich begonnen.
Sehr nette Gesprächspartner.
Die zu leistende Arbeit wurde deutlich erläutert.
Es wurde detailliert auf meine Fragen eingegangen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen