HORBACH als Arbeitgeber

HORBACH

Angenehme 2,5 Jahre

4,3
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HORBACH in München abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe auch neben meinen Kollegen viele nette Menschen kennen gelernt.
Man kann viel aus eigener Kraft schaffen, man muss allerdings den Willen und ein Ziel mitbringen. Ich persönlich habe zwar für mich festgestellt, dass ich mich beruflich wo anders sehe, aber das soll nicht heißen, das andere sich nicht in der Tätigkeit eines Finanzplaners entfalten können.

Die Ausbilder

Menschlich einwandfrei. Manchmal hätte ich mir rückblickend etwas mehr Zug gewünscht.

Spaßfaktor

Sehr nette Kollegen mit denen man viel Spaß haben kann auch abseits der Büroräumlichkeiten!

Aufgaben/Tätigkeiten

Ausbildungsjahre sind keine Herren Jahre;) Aber alles in Allem einwandfrei. Man bekommt viel Vetrauen geschenkt.

Variation

Da man viel mit Menschen zutun hat und jeder Mensch ein Individuum ist, sind die Tätigkeiten entsprechend vielfältig.

Respekt

Man ist auch als Azubi ein vollwertiges Mitglied der Gruppe und wir auch als solches behandelt.

Karrierechancen

Man sollte auch berücksichtigen, dass eine Ausbildung i.d.R. auf eine anschließende Selbständigkeit abzielt.
Wer das klare Ziel hat sich selbstständig zu machen ist hier genau richtig.

Arbeitsatmosphäre

Angenehm, Du-Athmosphäre

Ausbildungsvergütung

Basisgehalt im normalen Rahmen. Allerdings bietet die Ausbildung bereits Möglichkeiten zur leistungsbezogenen Vergütung und kann dementsprechend deutlich über dem durchschnittlichen Ausbildungsgehalts der Branche liegen.

Arbeitszeiten

Flexibel gestaltbar, wobei zu berücksichtigen ist, dass man seine ausbildungsvertragsbedingte Soll-Arbeitszeit erfüllt.