HORBACH als Arbeitgeber

HORBACH

Praktikumsempfehlung bei Horbach.

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HORBACH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schnelle Informationsweiterleitung und die Möglichkeit das Praktikum auch online zu absolvieren. Das Unternehmen reagiert hier auf die aktuelle Situation mit Covid-19 Pandemie sehr flexibel, es ermöglicht einem durch verschiedene Tools an Kundenterminen, Seminaren und Austauschgesprächen teilzunehmen.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt eigentlich nichts zu bemängeln. Vielleicht in der ersten Praktikumswoche auch mal einen Praxisfall erzeugen, damit die Theorie nochmal unterstützt wird.

Arbeitsatmosphäre

Das Gesamtpaket spricht für sich. Die Kollegen waren alle sehr nett und hilfsbereit. Durch das freie auswählen, in welchem Büroraum man arbeiten möchte, ist hier die offene Kommunikation von Vorteil. Es wird sich unterhalten, sich betrieblich ausgetauscht und durch die offene Teamkultur abgerundet.

Kommunikation

Horbach ist spürbar anders. Dies merkt man seit dem ersten Tag. Die Teamkultur wird großgeschrieben. Kollegen und Vorgesetzte sind immer für einen da und man darf sich auch in der Pause oder nach Feierabend gerne untereinander austauschen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen gilt als kollegial und wird großgeschrieben.

Work-Life-Balance

Freie Zeiteinteilung steht hier im Vordergrund. Ich allein entscheide, mit wem ich zusammenarbeiten möchte und wie lange. Wer morgens früh aufstehen und viel arbeiten möchte, ist genauso herzlich Willkommen wie einer, der nur bestimmte Stunden am Tag arbeiten möchte. Der Kunde steht dabei aber immer an erster Stelle.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten des Vorgesetzten ist sehr vorbildlich. Nicht nur die Vorgesetzten im Unternehmen, auch die Partner sowie Seniorpartner stehen jedem mit Rat und Tat zur Seite. Hier zählt die Teamkultur und die Übermittlung an Wissen und Erfahrungen.

Interessante Aufgaben

Ich habe das Praktikum nicht als ein klassisches Praktikum kennengelernt, wobei der Praktikant nur kopiert oder Kaffee kocht. Nein, dieser Gedanke wurde nie vermittelt. Man wird als Praktikant in die Aufgaben eines Berateralltags mit eingebunden. In den vier Wochen des Praktikums lernt man schnell, dass das selbstständige Arbeiten das wichtigste ist. Gerade durch die verschiedenen Tools, z.B. Zoom, erhält man tiefe Einblicke ins Unternehmen, man nimmt an Kundengesprächen teil oder das Gestalten der Finanzpläne gilt hier als eine interessante Aufgabe.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist sehr gegeben, offen und der Teamgedanke zählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist stets kollegial und offen. Ältere Kollegen unterstützen die jüngeren Kollegen mit deren Erfahrungen. Auch hier stehen eine offene Kommunikation und ein offener Austausch im Vordergrund.

Arbeitsbedingungen

Ich habe das Unternehmen als eine Art Wohlfühloase erlebt. Der Ausblick auf das Rheinufer spricht für sich. Büroräume sowie Besprechungsräume sind auf dem neuesten Stand und es bietet Platz für jeden. Man kann sich frei entfalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Empfinde es als fair und freundlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt hängt von der erbrachten Arbeitsleistung ab. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Image

Horbach ist spürbar anders. Dieser kölsche Leitfaden wird auch nach außen hin dargestellt.

Karriere/Weiterbildung

Hier sind keine Grenzen gesetzt. Das Unternehmen bietet zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten an, z.B. Trainee; Berater, Partner, etc. Diese Stufen der Weiterbildung werden durch gezielte Seminare und Workshops vertieft und unterstützt. Es hängt aber vom jeweiligen Ziel des Einzelnen ab, welche Prioritäten er oder sie verfolgt.

Arbeitgeber-Kommentar

Lennart Crossley, Social Media Manager
Lennart CrossleySocial Media Manager

"HORBACH ist spürbar anders" - das macht uns natürlich stolz, danke dir für deine umfangreiche Beschreibung deiner Erfahrungen im Rahmen deines Praktikums. So wie viele andere Unternehmen auch verändert Covid-19 die Art und Weise, wie wir unseren Alltag bestreiten. Die Tatsache, dass wir weiterhin die gewohnte Qualität aufrecht erhalten und für Berater und Kunden gleichermaßen verfügbar sein können, verdanken wir vor allem der gelebten Kultur und Bereitschaft, sich aufeinander einzulassen. Und das auch über kölsche Grenzen hinaus :). Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg!