Workplace insights that matter.

Login
HORBACH Logo

HORBACH
Bewertung

Größter Fehler, der mich „Zeit, Geld & viel Nerv“ gekostet hat...

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HORBACH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So einiges

Verbesserungsvorschläge

Mehr am Menschen interessiert sein

Arbeitsatmosphäre

Kein schönes Arbeitsklima. Es wird sehr viel mit Druck gearbeitet.. eine Schein Selbständigkeit trifft hier voll und ganz zu!

Kommunikation

Kommuniziert wird nur wenn Kunden nicht reinkommen oder die ersten Stornos reinflattern.

Kollegenzusammenhalt

Untereinander wird zwar kommuniziert aber 90% davon was gesagt wird, trift nicht zu.

Work-Life-Balance

Wenn du vor 12 std Arbeitszeit das Büro verlässt, wirst du als Halbtagskraft belustigt

Vorgesetztenverhalten

Hier merkt man die Facetten eines Strukturvertriebs. Solange der, der ganz oben sitzt seine Kohle durch dich verdient, ist alles gut.

Interessante Aufgaben

Ganz interessant waren immer die Akquisemaßnahmen am Campus. Hat sich immer spannend angefühlt, wie ein Katze-Maus Spiel, da keine Erlaubnis von der Uni vorlag und deshalb durfe man nicht auffalen.

Gleichberechtigung

Wenn man ein Liebling ist, wird man gepusht und kommt schneller an die Spitze. Aber das ist eher die Ausnahme

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt kaum direkte ältere Kollegen. Das liegt wohl daran, dass kaum einer es länger aushält.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsvertrag sollte gut durchgelesen werde, da man sonst schnell nicht mehr rauskommt. Vertragsstrafen hier, Jaheskündigungfristen dort...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Kommentar

Gehalt/Sozialleistungen

Mind. 2 Jahre lebt man von Mindestlohn und hat für die Firma mehr Kosten als fürs Privatleben...

Image

Negativ

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist vorhanden aber hängt stark von den Leistungen ab. Und nur von den Leistungen

Arbeitgeber-Kommentar

RoxanaTeam Social

Wir danken dir für deine offenen Worte. Es macht uns natürlich betroffen, dass du mit deiner Tätigkeit bei HORBACH nicht zufrieden warst. Der von dir gewonnene Eindruck deckt sich nicht mit unserem eigenen Anspruch. Unserer Ansicht nach, können nur jene Beratende, welche von dem eigenen Angebot überzeugt sind, dieses auch zielgerichtet und erfolgreich an ihre Kundinnen und Kunden weiter kommunizieren. Und genau darin sehen unsere Beratenden ihre ganze eigene Aufgabe: Finanzieller Schutz und wirtschaftliche Freiheit für alle Kundinnen und Kunden. Ein Leben lang.


Im Gegenzug dafür erhalten unsere Beratenden neben einem breiten Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktiven Rabatten vor allem auch die Anerkennung und Wertschätzung im Team.

Deine Kritik nehmen wir ernst und sind offen für Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Wir bedauern es, dass wir nicht in einen persönlichen Dialog gehen konnten. Wir wünschen dir weiterhin alles Gute!