Workplace insights that matter.

Login
HRworks GmbH Logo

HRworks 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HRworks GmbH ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Hier wird nicht ├╝ber ÔÇ×TeamspiritÔÇť gesprochen - er wird gelebt

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HRworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Sozial/Umweltgedanke mitnehmen und hier den Mitarbeitern auch die M├Âglichkeit geben, durch Sonderurlaub sich in der Gesellschaft ehrenamtlich zu engagieren.

Arbeitsatmosph├Ąre

In Frankfurt herrscht ein sehr gesunder Mix zwischen konzentrierter Arbeit und Austausch

Image

Der Umweltaspekt und Sozialaspekt kann noch deutlich st├Ąrker wachsen, bzw. ├╝berhaupt mal angegangen werden.

Work-Life-Balance

Man arbeitet schonmal eine Stunde l├Ąnger, das aber aus ├ťberzeugung zu Produkt/Unternehmen. Angewiesene Mehrarbeit gibt es nicht, nur kommt man teilweise durch erh├Âhten Support aus der Routine. Hier wird allerdings schon nachgebessert durch die Gr├╝ndung eines Customer Support Kanals

Karriere/Weiterbildung

An Weiterbildungsma├čnahmen wird gearbeitet. Aktuell gibt es j├Ąhrlich 40ÔéČ f├╝r B├╝cher.

Gehalt/Sozialleistungen

Mal ehrlich, es kann doch immer mehr sein. Gehalt orientiert sich an den ├╝blichen Geh├Ąltern der Branche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aktuell wird sich bzgl. der Umwelt oder Sozialenthemen der Gesellschaft keine Gedanken gemacht. Kein Sonderurlaub f├╝r das ehrenamtliche Engagement bei Sozialenprojekten.
Wir arbeiten komplett papierlos, aber w├╝rde nicht behauptet, dass dies aus einem Umweltaspekt heraus geboren ist.

Kollegenzusammenhalt

Physisch getrennt durch Corona, ist man zwar alleine, ich habe aber nie das Gef├╝hl einsam zu sein. Weekly Huddles, Jour Fix Termine und diverse andere digitale Zusammenk├╝nfte Steuer hier sehr gut entgegen.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gibt es eigentlich nur sehr wenige und die sind auch alle jung geblieben, hier spielt Alter/Geschlecht/Herkunft keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin sehr zufrieden. Man nimmt sich nicht nur Zeit f├╝r mein Belangen, sondern nimmt diese auch ernst. Ich empfinde meine Vorgesetzten auch nicht als eine Person, die von oben nach unten delegiert, sondern die mit am Strang zieht und mir wie ein ÔÇ×best BuddyÔÇť zu Seite steht - sehr lobenswert!

Arbeitsbedingungen

Gef├╝hlt nur das Beste vom Besten, der Arbeitgeber achten sehr stark darauf, seine Mitarbeiter technisch bestens auszustatten.

Kommunikation

In Frankfurt sehr gut, streckenweise vermisse ich die Kommunikation seitens des Produktmanagement Richtung Consulting

Gleichberechtigung

Niemand wird hier benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Durch einen OKR getrieben Prozess besteht stets die M├Âglichkeit auch au├čerhalb seines Daily Business abteilungs├╝bergreifend mit anderen Mitarbeitern an anderen Standorten zu arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, uns dieses Feedback zu geben.
Sch├Ân, dass Du Dich bei uns so wohlf├╝hlst und zufrieden bist. Wenn Du dennoch Kritik, Vorschl├Ąge oder weiteres Feedback hast sind wir offen f├╝r Deine Ideen. Melde dich daf├╝r gerne bei mir unter hr-feedback@hrworks.de

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

Toller innovativer Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HRworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang miteinander. Man f├╝hlt sich pudelwohl. Tolles Team! W├╝nsche werden ernst genommen und so gut wie immer umgesetzt.

Arbeitsatmosph├Ąre

Locker, offen, lustig, offen f├╝r ver├Ąnderungen

Image

Vorreiter in der Digitalisierung f├╝r Mittelst├Ąndische Unternehmen

Work-Life-Balance

Aktuell ein wenig unterbesetzt. Sonst sehr gut. Arbeitgeber k├╝mmert sich um um die Mitarbeiter und man kann viel tun.

Karriere/Weiterbildung

Viel Potenzial und neuer frischer Wind durch neuen Investor.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine M├╝lltrennung. Sonst sehr digital. Kaum Papier.

Kollegenzusammenhalt

Im Consulting sehr gut. Man Unterst├╝tzt die Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut! Vorallem Frankfurt ist hier vorzuheben.

Kommunikation

ehrlich, freundlich, locker, direkt, viel feedback,

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Kunden. Die Aufgaben vaarieren und man kann viel neues lernen, wenn man m├Âchte.


Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, uns dieses Feedback zu geben.
Es freut uns sehr, dass Du Dich bei uns so wohlf├╝hlst und zufrieden bist. Wenn Du dennoch Kritik, Vorschl├Ąge oder weiteres Feedback hast sind wir offen f├╝r Deine Ideen. Melde dich daf├╝r gerne bei mir unter hr-feedback@hrworks.de

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

Tolles Team, super Atmosph├Ąre, perfekt f├╝r den Einstieg.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Die Mitarbeiter werden sehr gut ausgesucht, sodass auf der pers├Ânlichen Ebene alles stimmt
-Super angenehme Atmosph├Ąre, es wird gerne gelacht und man kommt gerne zur Arbeit
-Sehr gute Betreuung, um den Einstieg so angenehm wie m├Âglich zu gestalten
-Man wird sehr schnell Teil vom Team und f├╝hlt sich wohl
-Sehr schneller Bewerbungsprozess

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr angenehme Atmosph├Ąre, man findet schnell Anschluss und wird herzlich aufgenommen.

Work-Life-Balance

Eine Kernarbeitszeit ist zwar vorhanden, allerdings l├Ąsst diese genug Freiheiten, um flexibel nach eigenen Vorlieben zu arbeiten. Homeoffice ist 2x in der Woche m├Âglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessenes Gehalt f├╝r den Einstieg.

Kollegenzusammenhalt

Freundlicher Umgang miteinander, sehr hilfsbereite Kollegen und ein top ausgew├Ąhltes Team.

Vorgesetztenverhalten

Offene und freundliche Kommunikation. Durch regelm├Ą├čige Feedbackgespr├Ąche kann konstruktive Kritik ge├╝bt werden, wodurch man als Mitarbeiter wachsen kann, die Vorgesetzten nehmen Kritik gerne an.

Arbeitsbedingungen

Sehr sch├Âne B├╝ros und genug Platz f├╝r alle Mitarbeiter. Es stehen einige Ruher├Ąume zur Verf├╝gung, in welche man sich zur├╝ck ziehen kann, um ungest├Ârt zu arbeiten. Kaffee, Tee, Wasser, S├Ąfte, Joghurt, M├╝sli, Obst, S├╝├čigkeiten etc. stehen f├╝r alle zur Verf├╝gung.

Kommunikation

Transparente Kommunikation durch regelm├Ą├čige Meetings, wichtige Informationen f├╝r die Arbeit werden gepflegt und stehen jederzeit zur Verf├╝gung.

Gleichberechtigung

Geschlecht, Alter etc. spielt keine Rolle.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin/ lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit f├╝r dieses Feedback genommen hast. Deine positive Bewertung best├Ąrkt uns in unseren Werten und unsrem Handeln und treibt uns an, uns dahingehend immer weiter zu verbessern. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei hr-feedback@hrworks.de.

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

Tolles Unternehmen mit einigen Benefits und super Leuten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang unter Kollegen und auch mit Vorgesetzten ist sehr freundschaftlich. Es wird gelobt und unterst├╝tzt, wenn n├Âtig. In der IT k├Ânnen sich neue Mitarbeiter auf eine intensive, lehrreiche Einarbeitung freuen. Aller Anfang ist schwer, aber dank eines sehr guten Einarbeitungskonzepts wird man auf die neuen Aufgaben super vorbereitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Konzept des Open Space B├╝ros war neu f├╝r mich und ich brauchte eine Zeit, um mich daran zu gew├Âhnen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Eine Kantine w├Ąre sch├Ân ;)

Work-Life-Balance

- Es gibt flexible Arbeitszeiten mit einer Kernzeit von 9 - 16 Uhr
- Zwei Tage in der Woche darf man im Home-Office arbeiten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht angeboten

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es kaum

Arbeitsbedingungen

Durch Open Space B├╝ro kann es etwas lauter sein

Gleichberechtigung

- Beim Geschlecht wird kein Unterschied gemacht
- Wiedereinstieg nach Baby-Pause ist kein Problem


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin/ lieber Kollege,

vielen Dank f├╝r Dein positives Feedback. Es freut uns sehr zu lesen, dass Du gut aufgenommen wurdest und die n├Âtige Unterst├╝tzung bekommst. Solltest Du Fragen, Inspiration oder Kritik haben, melde Dich gerne bei uns unter hr-feedback@hrworks.de.

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

Duales Studium bei HRworks Berlin

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HRworks GmbH in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- flexible Arbeit als Student
- Integration ins Team
- flache Hierarchien

Verbesserungsvorschl├Ąge

- statt Fitnesszuschuss eine Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
- Mate f├╝r alle :)

Arbeitsatmosph├Ąre

In Berlin gibt es nur mich als Studentin, ein zweiter kommt im n├Ąchsten Monat.
Es besteht die M├Âglichkeit, sowohl auf der offenen Fl├Ąche als auch in Einzelr├Ąumen zu arbeiten.
Bei der Arbeit wird jeder unterst├╝tzt, das Arbeitsklima ist offen und locker.

Arbeitszeiten

Es gibt eine Kernarbeitszeit; davor und danach besteht ein Gleitzeitmodell.
Au├čerdem ist mobiles Arbeiten von Zuhause bis zu 2x die Woche m├Âglich.
Generell basieren die Arbeitszeiten auf Vertrauen, es werden keine Zeiten geloggt.

Ausbildungsverg├╝tung

Das Gehalt ist in Ordnung, es bestehen M├Âglichkeiten f├╝r Gehaltserh├Âhungen auch f├╝r Studenten. Die Bezahlung erfolgt immer p├╝nktlich.

Die Ausbilder

Fachlich passt hier alles, man hat immer ein offenes Ohr f├╝r Fragen und Anregungen und ist auch als Student ein fest integrierter Bestandteil des Teams und wird dementsprechend behandelt.
Minuspunkt: es gab zu wenig Ausbilder, als ich eingestiegen bin

Spa├čfaktor

Ich bin gerne hier und hab Spa├č daran, ins B├╝ro zu kommen.

Aufgaben/T├Ątigkeiten

Durch die Trennung von Uni und Arbeit (je 3 Monate) ├╝berschneiden sich die beiden Bereiche nicht und man kann sich immer voll auf das, was ansteht, konzentrieren.
Alle notwendigen Technikger├Ąte werden von HRworks bereitgestellt und stehen mir w├Ąhrend der Uniphasen zur freien Verf├╝gung.

Variation

Aufgaben kommen und gehen hier, kein Tag ist wie der andere. Durch das kleine Team gibt es immer wieder neue Themen, die auf den Tisch kommen und bearbeitet werden wollen. Die Arbeit ist so sehr bunt gemischt und verschmilzt viel mit angrenzenden Abteilungen (bspw. Marketing).
Minuspunkt: Das duale Studium betrifft haupts├Ąchlich die Abteilung Sales. F├╝r jemanden der gern alle Abteilungen durchlaufen m├Âchte, ist es nicht der richtige Arbeitgeber.

Respekt

Das Team am Standort Berlin ist super.

Opportunistische Unternehmensf├╝hrung und kurzsichtige, endliche Denkweise

1,5
Nicht empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat im Bereich Finanzen / Controlling bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Sich neuen Vorschl├Ągen der eigenen Mitarbeiter ├Âffnen, von einem endlichen Handeln mehr auf unternehmerisches Denken schwenken! Anfangs w├╝rde es auch ausreichen, die eigenen Mitarbeiter als Menschen zu sehen und nicht als Input-Faktor f├╝r den eigenen Umsatz.

Arbeitsatmosph├Ąre

Vertrauen herrscht so gut wie gar keins. Die Kontrolle der Mitarbeiter steht als Methode der Wahl ├╝ber allem. So kann sich niemand weiter entwickeln.

Image

Man selbst findet sich gro├čartig, ist sich aber offensichtlich nicht bewusst, dass dies weder der Meinung eines Gro├čteils der Mitarbeiter noch der Au├čendarstellung entspricht.

Work-Life-Balance

Es wird leider erwartet, dass Probleme ggf. auch an Wochenenden und Feiertagen gel├Âst werden. Dank ist dann dennoch selten.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht. Weiterbildung wird als nicht notwendig angesehen, daher auch nicht angeboten. Karrierechancen sind innerhalb des Unternehmens minimal.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine nennenswerten Sozialleistungen, die nicht entweder vorgeschrieben oder aber schon l├Ąngst den Normalfall darstellen (bspw. Getr├Ąnke, Obst am Arbeitsplatz). Geh├Ąlter sind eher am unteren Ende des Durchschnitts.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Der positivste Aspekt. Es gilt wohl geteiltes Leid ist halbes Leid. Dar├╝ber hinaus entstehen auch Freundschaften ├╝ber den Tellerrand der Firma hinaus.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

├ältere Kollegen (50+) gab es nur wenige. Diese stehen der Unternehmensf├╝hrung nahe. Unterhalb der F├╝hrungsebene gibt es gar keine Kollegen im Alter 50+. Pers├Ânliche Vermutung: Nur Mitarbeiter mit wenig bis gar keiner (Berufs-)Erfahrung k├Ânnen gehalten werden.

Vorgesetztenverhalten

Absolute Katastrophe. Es werden altert├╝mliche Vorstellungen von F├╝hrung und Vorgesetztenverhalten propagiert. Konflikte werden oftmals ohne Respekt vor dem Gegen├╝ber gef├╝hrt.

Arbeitsbedingungen

Hardware ist in Ordnung, mehr aber auch nicht. Oftmals Internetprobleme im HQ, um die sich kein Fachmann k├╝mmern darf, da hier lieber gespart wird. Home Office wird nicht gern gesehen.

Kommunikation

Informiert wird zwar, aber stark gefiltert, intransparent und selektiv. Positive Dinge werden genannt, denen gegen├╝berstehende negative Punkte gerne unter den Teppich gekehrt.
Kommunikation fast ausschlie├člich per Mail, gerne auch mit unn├Âtigen CCs oder BCCs, um dann im Zweifelsfall die Schuld auch entsprechend zuordnen zu k├Ânnen.

Gleichberechtigung

Existiert nicht.

Interessante Aufgaben

Der Einfluss ist gering, m├Âchte man etwas ├Ąndern, wird man meistens abgeschmettert. Aufgaben sind - auch ├╝ber andere Abteilungen hinweg - gro├čteils stark unterfordernd.

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Lieber Ex-Kollege,

vielen Dank f├╝r Deine Zeit und Deine ausf├╝hrliche Bewertung. Zun├Ąchst ist uns wichtig zu sagen, dass wir Deine Erfahrungen und Deine Kritik ernst nehmen und Deine Verbesserungsvorschl├Ąge pr├╝fen.
Wir bedauern, dass sich bei Dir so ein negatives Bild eingepr├Ągt hat. Zu den von Dir genannten Punkten m├Âchten wir gern Folgendes anmerken, um auch das Bild unserer Mitarbeiterumfrage einflie├čen zu lassen, wo genau diese von Dir angesprochenen Thematiken erfragt wurden:

Entgegen Deiner Darstellung ergeben sich durch das Wachstum st├Ąndig neue spannende Aufgabenbereiche und Projekte. Es steht jedem frei Eigeninitiative zu ergreifen und sich konstruktiv einzubringen.

Deinen Kommentar zur Gleichberechtigung k├Ânnen wir gar nicht nachvollziehen, denn bei HRworks steht die Leistung und das Teamwork im Vordergrund und nicht das Geschlecht, das Alter oder die famili├Ąre Situation der Mitarbeiter. Mit einer Frauenquote von von 36% liegen wir deutlich ├╝ber dem Branchenschnitt.

Auch die Behauptung, dass Arbeit am Wochenende und an Feiertagen erwartet und nicht honoriert wird, weisen wir zur├╝ck. Die strategische Ausrichtung der Niederlassungen, ist so gew├Ąhlt, dass an nicht Bundesweiten-Feiertagen - ohne Mehrarbeit - ein ÔÇťErreichenÔÇŁ gew├Ąhrleistet ist.

Unsere k├╝rzlich durchgef├╝hrte anonyme Mitarbeiterbefragung zeigt, dass sich die Mitarbeiter bei HRworks wertgesch├Ątzt f├╝hlen, gerne hier arbeiten und die M├Âglichkeit sich einzubringen, sowie das tolle Team sehr sch├Ątzen.

Wir w├╝nschen Dir alles Gute und hoffen, dass Dein neuer Job besser zu Dir passt.

Beste Gr├╝├če
Ivana Baumann

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine fr├╝here Version der Bewertung.

Unglaublich viel Potenzial, nutzt es doch endlich

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich wurde sehr herzlich aufgenommen, hatte immer interessante Aufgaben und unglaublich tolle Kollegen - sowohl fachlich als auch menschlich. Das Unternehmen hat dadurch viel Potential und Flexibilit├Ąt.
An guten Tagen hat die Arbeit sehr viel Spa├č gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Beratungsresistenz

Verbesserungsvorschl├Ąge

Vertraut den Mitarbeitern und sprecht offen ├╝ber Probleme. Davon profitieren beide Seiten. Seit auch offen f├╝r Vorschl├Ąge die nicht aus dem Scale-Up-Buch kommen.
Wenn Mitarbeiter bef├Ârdert werden, bereitet diese auf die neuen Aufgaben vor.
Schulungen, vor allem im Bereich Kommunikation, f├Ąnde ich sinnvoll.

Arbeitsatmosph├Ąre

Stark schwankend: manchmal fr├Âhlich und f├╝r jeden Spa├č zu haben, manchmal sehr n├╝chtern und getr├╝bt. H├Ąngt von der Laune der Vorgesetzten ab.
Unter den Kollegen herrscht ein sehr freundschaftlicher Umgang.
Alles wird auf Produktivit├Ąt getrimmt: man bekommt ein schlechtes Gewissen wenn man am Montag sich mit einem Kollegen drei Minuten lang ├╝ber das Wochenende austauscht.

Work-Life-Balance

Mittlerweile gibt es flexiblere Arbeitszeiten, das war nicht immer so. Es wird zwar nie offen ausgesprochen, aber ├ťberstunden werden erwarten. In der Regel bleiben sie aber in einem vertretbaren Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Absolut top. Man kann sich immer auf die Kollegen verlassen und man nimmt sich gerne Zeit bei Fragen oder Problemen weiterzuhelfen.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

├ťberwiegend junge Mitarbeiter, konnte aber auch keine altersbedingten Unterschiede feststellen.

Vorgesetztenverhalten

Rein fachliches Vertrauen entwickelt sich schnell, erreicht aber kaum die menschliche Ebene. Das steht ernsten und unangenehmen Gespr├Ąchen im Weg, weswegen Mitarbeiter gar nicht das Gespr├Ąch mit ihren Vorgesetzten suchen.
Lob h├Ârt man h├Âchstens beim j├Ąhrlichen Feedback-Gespr├Ąch. Bei Fehlern wird immer ein Schuldiger gesucht, nachtragend ist man jedoch nicht.

Arbeitsbedingungen

Das B├╝ro ist gut ausgestattet, auch das Arbeitsequipment ist in Ordnung. Home Office ist quasi unm├Âglich.

Kommunikation

Gibt es zu wenig. Erfolgt meist per Mail, was zu oft zu Missverst├Ąndnissen f├╝hrt.
Das Prinzip "Information ist Holschuld" wird streng gelebt, wodurch der Know-How-Transfer eingeschr├Ąnkt und gleiche Fehler von unterschiedlichen Mitarbeitern wiederholt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

ist ok. Nicht mehr und nicht weniger.

Interessante Aufgaben

Es sind ├╝berwiegend interessante und fordernde Aufgaben. Hin und wieder ist auch etwas "langweiliges" dabei, das geh├Ârt aber dazu ;)

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Lieber Ex-Kollege/Liebe Ex-Kollegin,

vielen Dank f├╝r Deine Bewertung und Dein Feedback. Wir bedauern, dass Du mit Deiner Arbeitssituation nicht zufrieden warst. Wir sind sehr dankbar ├╝ber Feedback und Kritik, denn nur so k├Ânnen wir negative Situationen erkennen und handeln. Ende letzten Jahres haben wir eine anonyme Mitarbeiterumfrage durchgef├╝hrt und viel konsturktives Feeedback von unserem Team erhalten. Daraus haben wir einige Ma├čnahmen abgeleitet, die auch viele von Deinen Punkten betreffen. So haben wir z.B. feste Homeofficetage f├╝r alle Abteilungen eingef├╝hrt, zudem haben wir von Halbjahres-Meetings auf Quartals-Meetings umgestellt, um sicherzustellen, das alle wichtigen Informationen an alle weiter gegeben werden. Um laufend Feedback und Vorschl├Ąge vom Team zu erhalten f├╝hren wir alle 6 Monate eine anonyme Mitarbeterumfrage durch. Auch das Gehlat haben wir verbessert, indem wir einen Fitnsess- und einen Mobilit├Ątszuschuss f├╝r alle Mitarbeiter eingef├╝hrt haben. Wie Du siehst hat sich hier einiges getan und wir arbeiten weiwterhin daran noch besser zu werden.

Wir w├╝nschen Dir alles Gute und hoffen, dass Du in Deinem neuen Job zufrieden bist!

Beste Gr├╝├če
Ivana Baumann

Werkstudentent├Ątigkeit - Vetrieb

4,4
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- Home-Office M├Âglichkeit/Pflicht, somit wurde kein Mitarbeiter unn├Âtiger Gefahr ausgesetzt
- Gehalt wurde nicht gek├╝rzt, das ist nat├╝rlich ein gro├čer Pluspunkt

Arbeitsatmosph├Ąre

- Bei HRworks in Freiburg herrscht eine angenehme Arbeitsatmosph├Ąre.
- Als Mitarbeiter/Werkstudent im Vertrieb hat man ein eigenes, kleines B├╝ro.
- Die Kollegen im Vertriebsteam waren alle immer hilfsbereit, ich konnte mich jederzeit mit meinen Fragen an andere Kollegen wenden.
- Freundlichkeit, Ehrlichkeit spielten immer eine gro├če Rolle

Image

Gutes Image

Work-Life-Balance

Da ich als Werkstudent eine bestimmte Wochenarbeitszeit zu absolvieren hatte, war mein Arbeitstag auf die Minute genau getimt, deshalb gab es hier keinerlei Probleme in puncto ├ťberstunden etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- M├╝lltrennung

Karriere/Weiterbildung

- Gleich zu Beginn meiner T├Ątigkeit durfte ich zu einer Fortbildung, so bisher noch nicht erlebt
- Aufstiegschancen sind als Werkstudent offensichtlicherweise begrenzt, deshalb kann ich hierzu nichts sagen

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt im Vertriebsteam war gut und zu meiner Zeit immer gegeben. Den Zusammenhalt in anderen Departments kann ich nicht bewerten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte waren stets freundlich, ehrlich und direkt was meiner Pers├Ânlichkeit zu gute kam, dementsprechend kann ich das Vorgesetztenverhalten ausdr├╝cklich loben.

Arbeitsbedingungen

- Gute Ausstattung, keine Mac Produkte, leider nur Chrome Books oder andere gleichwertige Laptops
- f├╝r jeden Mitarbeiter stehen zwei Bildschirme zur Verf├╝gung
- jeder Mitarbeiter hat einen eigenen Schreibtisch
- Gute ausgestattete K├╝che
- qualitativ hochwertige und r├╝ckenschonende Schreibtischst├╝hle
- Kostenloses Obst, Getr├Ąnke, Kaffee
- Mitarbeiter-Events

Kommunikation

Kommunikation innerhalb des Unternehmens hat immer geklappt, jeder Mitarbeiter war zu jederzeit erreichbar

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt als Werkstudent, zus├Ątzliche Benefits als Festangestellter

Gleichberechtigung

Daf├╝r habe ich zuwenig insights. Jedoch bin ich mir sicher, dass bei HRworks diejenigen Mitarbeiter aufsteigen welche die beste Leistung, innerhalb eines Zeitraums, erbracht haben. Es geht dort also ziemlich fair zu.

Interessante Aufgaben

Als Vertriebler ist man dauerhaft im Kundenkontakt, interessant ist diese T├Ątigkeit nicht unbedingt, jedoch sehr lehrreich.

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Lieber Ex-Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast uns ein so ausf├╝hrliches Feedback zu schreiben. Wir freuen uns sehr, dass du positve Erfahrungen mit uns sammeln konntest und w├╝nschen Dir alles Gute f├╝r die Zukunft!

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei HRworks GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Direkte Umsetzung von Homeoffice

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr gut, hier kann ich so sein, wie ich bin

Image

Top Unternehmen in zukunftssicherer Branche

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Ich bin erst 5 Monate dabei, kann das noch nicht so ganz beurteilen, aber F├Ârderung der eigenen St├Ąrken findet auf jedenfall statt

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen an die Erfahrung, mehr nat├╝rlich geht immer ;-)

Kollegenzusammenhalt

Besser geht aus meiner Sicht nicht

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Junges, dynamisches Team, unabh├Ąngig vom Alter :-)

Vorgesetztenverhalten

Meine F├╝hrungskraft ist nah dran, nimmt Feedback gerne auf und ist Reflektiert, hat immer ein offenes Ohr f├╝r mich.

Arbeitsbedingungen

Tolles B├╝ro in Zentraler Lage mit Kaffee, diversen Getr├Ąnken (auch mal ein Feierabendbier), Obst und M├╝sli, eigenen Hausschuhen->Wohlf├╝hlatmosph├Ąre!

Kommunikation

Schnelle, direkte Kommunikation

Gleichberechtigung

Hier arbeiten unterschiedliche Menschen und Kulturen

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen ist im Wachstum. Einbringung von eigene Ideen ist gew├╝nscht und wird gerne aufgenommen! So bleibt es spannend und man hat das Gef├╝hl, dass jeder was dazu beitragen kann, das Unternehmen weiter nach vorne zu bringen-ein tolles Gef├╝hl!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, uns dieses Feedback zu geben.
Sch├Ân, dass Du dich bei uns so wohlf├╝hlst und zufrieden bist. Wenn Du dennoch Kritik, Vorschl├Ąge oder weiteres Feedback hast sind wir offen f├╝r Deine Ideen. Melde dich daf├╝r gerne bei mir unter hr-feedback@hrworks.de

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

Wachstum, Gestaltungsm├Âglichkeiten und Wertsch├Ątzung unter einem Dach!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HRworks GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

HRworks war optimal auf die Krise vorbereitet. Sowohl was die IT anbelangt (alles in der cloud seit immer) als auch die Krisienkommunikation l├Ąsst keine W├╝nsche in dieser schwierigen Zeit offen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Kollegialer Umgang, Ergebnisoffene Diskussionen (in denen jedes Argument geh├Ârt wird), Motivierte und motivierende F├╝hrungskr├Ąfte

Kollegenzusammenhalt

Offener Umgang und der geteilte Anspruch sich durchgehend zu verbessern treibt alle an, das schwei├čt zusammen

Vorgesetztenverhalten

Direkte und offene Ansprache von kritischen Punkten, Lob und Motivation in den richtigen Dosen an den passenden Stellen. Nur zu Empfehlen!

Kommunikation

Permanenter Wunsch hier besser zu werden, jedoch schon auf sehr hohem Niveau

Interessante Aufgaben

Vielf├Ąltige Aufgaben mit Gestaltungsfreir├Ąumen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ivana Baumann, HR Business Partner
Ivana BaumannHR Business Partner

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, uns dieses Feedback zu geben.
Es freut uns, so ein positives Feedback zu erhalten. Wenn Du dennoch Kritik, Vorschl├Ąge oder weiteres Feedback hast sind wir offen f├╝r Deine Ideen. Melde dich daf├╝r gerne bei mir unter hr-feedback@hrworks.de

Viele Gr├╝├če
Ivana Baumann

MEHR BEWERTUNGEN LESEN