Workplace insights that matter.

Login
Hubert Burda Media Logo

Hubert Burda 
Media
Bewertung

Show vor Substanz

2,7
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Hubert Burda Media in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es noch ein Familienunternehmen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das traditionelle Werte des Unternehmens über Bord geworfen werden.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte mehr Teilzeit, speziell Altersteilzeit angeboten werden.

Arbeitsatmosphäre

Seit ein paar Jahren werden flache Hirachien propagiert. Mit dem Resultat das die oberste Ebene immer mächtiger wird und die mittleren Ebenen zerrieben werden. Es wird immer nur die Gruppenleistung gelobt, - so enstehen keine Begehrlichkeiten (Gehaltserhöhungen) bei den Einzelnen.

Kommunikation

Es wird sehr viel kommuniziert in vielen Meetings, Selbstdarstellung von oben nach unten. Konsensverweigerern begegnet man mit Unverständnis und Ausgrenzung.

Kollegenzusammenhalt

Flache Hirachien führen zu starker Konkurenz der unteren Ebenen, alles ist auf den da oben ausgerichtet - Reibungsverluste.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit läßt Spielräume für Privates. Immer mehr Arbeit für immer weniger Kollegen setzt dafür aber Grenzen (viele Überstunden).

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiter werden offensichtlich nur pro forma in Entscheidungen mit einbezogen. Aufgabenrochaden für die Mitarbeiter wirken oft wilkürlich und werden schlecht begründet.

Interessante Aufgaben

Zukunftsorientiertes Arbeiten / Digitalisierung wird stark vorangetrieben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist im Unternehmen vollständig umgesetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen bekommen zwar schöne Urkunden für runde Jubiläen werden aber nicht gehalten und bei erstbester Gelegenheit vorzeitig abgefunden. Es werden nur junge Arbeitnehmer eingestellt

Arbeitsbedingungen

Es wird für ein optimales Arbeitsumfeld gesorgt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umwelt- und Sozialbewustsein wird stark nach innen & außen thematisiert. Konkret könnte aber noch mehr getan werden.

Image

Das image von Burda ist gut, das höhere Management denkt aber nur in Jahresbudgets, das zu unterschreiten ist (für Bonis).
Dafür entläßt man auch gerne mal ein paar Mitarbeiter über 55 Jahre.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird stark gefördert.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Röder, Talent Relationship Manager
Anna RöderTalent Relationship Manager

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben Hubert Burda Media als Arbeitgeber zu bewerten. Viele Punkte die Sie angesprochen haben entsprechen nicht unserer Philosophie. Wir sind gerne bereit, Anregungen und Vorschläge zu besprechen und uns darüber auszutauschen um uns zu verbessern.
Melden Sie sich gerne über kununu@burda.com um mit mir in den direkten Dialog zu treten.

Viel Erfolg für die Zukunft