Workplace insights that matter.

Login
Hubert Burda Media Logo

Hubert Burda 
Media
Bewertung

Außen hui, innen pfui.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2019 bei Hubert Burda Media in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Stellt sich nach außen modern, flexibel und familienfreundlich dar, ist es aber nicht.

Verbesserungsvorschläge

Familienfreundlichkeit nicht nur auf dem Papier:
Vor allem Mütter werden massiv unter Druck gesetzt, bekommen ihre Jobs nach Elternzeit nicht oder nur dann wieder, wenn sie mit mindestens 80% wieder einsteigen (Aufgaben bleiben aber 100%) oder sich zurück in den Job klagen. Keine Flexibilität (außer, wenn Überstunden gefordert werden), keine festen Home Office Vereinbarungen, bereits beantragte Home Office Tage werden aufgrund von Meetings kurzfristig gestrichen, Meetings finden gerne Spätnachmittags/Abends statt, es wird einem nahe gelegt, dass man sich um alternative Betreuungsmöglichkeiten für sein krankes Kind kümmern soll, statt selbst zuhause zu bleiben und wenn man schon zuhause bleibt, dann doch bitte arbeitend. Teilzeitanträge während Elternzeit enden zumeist mit Ablehnung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach Elternzeit. Kollegenzusammenhalt insgesamt miserabel, Schlangennest.
Ergänzung zu Burda's Antwort:
Das ist genau das, was bei Burda passiert. Auf dem Papier (auch durch die Zertifizierung von Beruf und Familie - die im Übrigen lediglich durch die Personalabteilung bestätigte oder geplante Maßnahmen bewerten, nicht die Mitarbeiter selbst befragen, ob und wie diese dann auch umgesetzt werden und gegen die bereits mehrfach anwaltlich vorgegangen wurde), sieht alles wunderbar aus. Es findet nur leider - bis heute - im Arbeitsalltag nicht statt. Und nein, ich bin nicht an einem persönlichen Austausch interessiert, den hatte ich zur Genüge bis zu meinem Ausscheiden aus der Firma 2019.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut verhandeltes Einstiegsgehalt wichtig, weitere Gehaltserhöhungen finden dann nicht mehr statt.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Röder, Talent Relationship Manager
Anna RöderTalent Relationship Manager

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben Hubert Burda Media als Arbeitgeber zu bewerten. Als Familienunternehmen ist Hubert Burda Media seit vielen Jahren aktiv, um die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu erleichtern, infolgedessen wurden wir 2020 wieder mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet:
http://www.login.beruf-und-familie.de/services.php?s=kurzportrait&ae=361721

Ich nehme Ihre Kritik sehr ernst, und würde gerne zu den von Ihnen genannten Punkten Stellung nehmen. Melden Sie sich über kununu@burda.com, um mit mir in den direkten und vertrauensvollen Dialog zu treten.

Beste Grüße

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.