Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

HygCen Germany 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Hier fühle ich mich wohl und freue mich jeden Tag hier arbeiten zu dürfen!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich finde es toll, wie schnell reagiert wurde: schnelle sehr gute Betreuung der Mitarbeiterkinder, die Essensverpflegung für alle, Motivation durch Massagen, Umsetzung für Homeofficeplatz im Notfall, Vortrag und Aufklärung über das Virus, wöchentliche Besprechung zum neuesten Stand, Sonderurlaubstag

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles genau richtig gemacht. Weiter so!!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich fühle mich sehr gut informiert über das Virus. Ich habe keine Ängste und bin entspannt. Keine weitere Unterstützung nötig.

Arbeitsatmosphäre

Aus meiner Position heraus, finde ich sehr große Fairness auf allen Ebenen.
Mir wird viel Vertrauen entgegengebracht, auch Lob und viel Wert als ein Teil der HygCen Familie zu sein.

Kommunikation

Sehr kurze und direkte Wege zur Geschäftsführung, sehr gute Vertrauensbasis, regelmäßige Besprechungen, interne Meetings

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team. Ab und zu auch mal paar Meinungsverschiedenheiten, woraus man aber auch wieder viele Erfahrungen sammeln und lernen kann. Das gehört dazu!

Work-Life-Balance

Vorgegebene Arbeitszeiten, die aber weitestgehend vereinbar sind mit der Familie. Arbeitszeitverschiebung möglich bei wichtigen privaten Terminen, keine Wochenendarbeit, Rücksichtsnahme auf Urlaubsvergabe mit Schulkindern
Es könnte etwas flexibler sein um evtl. Freitags früher Feierabend zu haben oder Homeoffice um mehr Zeit für meine Kinder zu haben. Es ist wenig Zeit jeden Tag, wenn man abends nicht vor 18.00 Uhr zu Hause ist.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich in allen Situationen. Weiter so!

Interessante Aufgaben

Mir wird großes Vertrauen entgegenbracht und somit auch viel abverlangt, ich habe das Gefühl meine Meinung wird in bestimmten Situationen einbezogen und haben auch Einfluss. Somit fühle ich mich als einen wichtigen Bestandteil der Firma.

Gleichberechtigung

Da mehrere Hirarchien im Unternehmen bestehen, kann es in meinen Augen keine Gleichberechtigung geben. Das Gefühl jeder muss selbst verhandeln ist daher angebracht.
Auf gleicher Ebene werden Frauen genauso gleichberechtigt wie Männer, die Wertschätzung für jeden Mitarbeiter von der Geschäftsführung ist zu spüren. Über jeden Mitarbeiter der aus der Babypause usw. zurückkehrt wird sich gefreut und wieder herzlichst begrüßt, es entstehen keine Nachteile.

Arbeitsbedingungen

Einzelarbeitsplatzbüro, ruhiges, entspanntes Arbeiten auch in stressigen Zeiten möglich. Technik ist auf dem neuesten Stand und wenn nicht zumindest in Vorbereitung.
Tolles Gebäude mit schöner Historie.
Ich fühle mich sehr wohl dort, zu wissen das man in diesem Gebäude geboren wurde und dort bis zur Rente hoffentlich arbeiten darf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Respekt für die mtl. Unterstützung des Alpakahofes und somit die Diakonie.
Gesundheitsförderung durch Betriebssport

Ich finde es gibt aber noch einige Ecken, wo mehr für Umwelt und somit auch Spareffekte erreicht werden könnten.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessenes Gehalt, Betriebliche Altersversorgung, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Betriebssport, ausreichende Urlaubstage, Betriebsferien zu Weihnachten bis ins neue Jahr, pünktliche Gehaltszahlungen, mtl. Mitarbeiteressen und freie Getränke

Image

Aufstrebendes Unternehmen, junges dynamisches Team, kurze Wege zur Geschäftsführung, Unterstützung in der Entfaltung eines jeden Einzelnen

Karriere/Weiterbildung

Jährliche wiederkehrende Weiterbildungen, spezielle Seminare, Auffrischungen in Erster Hilfe, Vorträge im Haus


Umgang mit älteren Kollegen