Hypoport SE Logo

Hypoport 
SE
Bewertung

Traurig, aber wahr...

2,9
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei HYPOPORT AG in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insgesamt ein toller Arbeitgeber, es kommt halt darauf an, wo genau man arbeitet. Im Online-Vertrieb würde ich für kein Geld der Welt wieder arbeiten wollen. In jedem anderen Bereich gerne.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte, die jahrelang nachgewiesenermaßen keine Führungsqualitäten besitzen, sollten keine Führungskräfte sein.

Arbeitsatmosphäre

2,3

Insgesamt eigentlich ein toller Arbeitgeber. Im Online-Vertrieb herrscht mitunter aber eisige Stimmung, die auf Dauer die Motivation raubt. (Man hat aber den Eindruck, dass dies auch so gewünscht ist, jedenfalls duldet die Unternehmensleitung dies seit Jahren)

Work-Life-Balance

2,5

Flexible Arbeitszeiten gibt´s hier nur auf dem Papier. Wer morgens 5min vor dem Chef kommt, und Abends 5min nach ihm geht und am Besten vor dem Schlafen noch kurz ´ne E-Mail vom Handy aus schickt, macht schnell Karriere.

Vorgesetztenverhalten

2,3

Vorab: Es gibt tolle Führungskräfte im Unternehmen, aber nicht überall. Von einzelnen Unternehmensteilen sollte man, was die Führungskräfte angeht, Abstand halten.

Interessante Aufgaben

2,0

Aufgaben werden Top-Down verteilt, es gibt kaum Mitwirkungsmöglichkeiten für den Mitarbeitet, was die Gestaltung angeht.

Gehalt/Sozialleistungen

2,3

Einstiegsgehalt bleibt das Dauergehalt, Bonus wird am Anfang des Jahres verhandelt, vor Auszahlung wird aber auch gerne nochmal nachverhandelt. Manchmal wirkt das ein wenig, wie auf dem Basar. "Wie weit können wir den Mitarbeiter runterdrücken?"

Karriere/Weiterbildung

1,7

Weiterbildung gibt´s nur als Incentive.


Kommunikation

4,0

Kollegenzusammenhalt

4,0

Gleichberechtigung

4,0

Umgang mit älteren Kollegen

3,0

Arbeitsbedingungen

4,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,0

Image

2,5
Teilen