Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Hypoport SE Logo

Hypoport 
SE
Bewertungen

89 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

89 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

57 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Hypoport SE über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kultur

Verbesserungsvorschläge

Stärkeres Employer Branding

Image

Hypoport hat kein employer branding im Markt

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute, vielfältige und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Hypoport kümmert sich enorm gut um seine Mitarbeiter und zahlt sehr faire Gehälter


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein so positives Feedback. Schön, zu lesen dass du dich in unserem Arbeitsumfeld wohlfühlst und die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten schätzt.

Gerade arbeiten wir auf Hochtouren an der externen Vermarktung unserer Employer Brand - du darfst also gespannt sein. ;)

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich bin super happy :)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Hypoport hub SE in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme jeden Tag gern zur Arbeit. Es herrscht eine sehr wertschätzende Atmosphäre.

Image

Alles was ich im Vorfeld auf der Homepage und im Blog gelesen habe, habe ich auch wiedergefunden und vieles mehr!

Work-Life-Balance

Super, durch Vertrauensarbeitszeit und Home Office hat jede/r seine Work-Life-Balance selbst in der Hand ;)

Karriere/Weiterbildung

Tolle Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. eigene Academy

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team :) Wir haben auch in stressigen Situationen Spaß bei der Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte sind immer erreichbar. Durch regelmäßige Gespräche weiß ich immer woran ich bin. Außerdem wird man in der Entwicklung/Weiterbildung gefördert.

Arbeitsbedingungen

Super Ausstattung! Man kann sich aussuchen, mit welchen Geräten man arbeiten möchte. Das Büro ist super schön und toll und praktisch ausgestattet (höhenverstellbare Schreibtische, super Monitore aber auch Snacks, Obst, tolle Kaffeemaschinen, Eis, etc.)

Kommunikation

Ich fühle mich zu jeder Zeit sehr gut informiert. Wichtige Informationen werden in regelmäßigen Meetings ausgetauscht. Darüber hinaus kann man vieles nachlesen oder direkt auf Kolleg*innen zugehen. Das klappt auch im Home Office einwandfrei.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig. Eigene Ideen sind immer willkommen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier als Arbeitgeber so positiv und ausführlich zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback und es toll zu lesen, dass du unsere Kultur und unser Arbeitsumfeld genau so erlebst wie wir es uns wünschen und tagtäglich leben. Wir legen großen Wert auf Teamwork, Arbeiten auf Augenhöhe, Transparenz in der Kommunikation sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Faire Bezahlung, gute Benefits, tolles Arbeitszeitmodell für eine ausgewogene Work-Life Balance.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat sich die Agilität eines StartUp erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir mehr Konzernstandards bis hinein in die Netzwerkunternehmen wünschen.

Arbeitsatmosphäre

Man begegnet sich auf Augenhöhe vom Vorstand bis zur Sachbearbeitung.

Image

Ich kann dazu nichts Negatives sagen.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit, Mobiles Arbeiten ermöglichen dies.

Karriere/Weiterbildung

Man kann seine Stärken nutzen und sich in unterschiedliche Teams einbringen.
Persönliche und fachliche Förderung wird groß geschrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersversorgung, faires Gehalt und diverse Benefits.

Kollegenzusammenhalt

Teamarbeit wird hier wirklich gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Hier ist man Mensch und keine Nummer.

Arbeitsbedingungen

Tolles Bürogebäude mit neuester Technik und frei buchbaren Räumen. Mobiles Arbeiten wird gern gesehen und unterstützt.
Getränke und zusätzliche Leckereien sind kostenfrei.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings garantieren Infoaustausch. Alle Meinungen werden gehört und geachtet.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit in sämtlichen Projekten mitzuarbeiten und sich seinen Schwerpunkt zu suchen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

wie schön, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier als Arbeitgeber so positiv und ausführlich zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback und es toll zu lesen, dass du unsere Kultur und unser Arbeitsumfeld genau so erlebst wie wir es uns wünschen und tagtäglich leben.

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Viele Freiheiten mit viel Verantwortung

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unglaubliche Freiheiten bei der Frage wo man wann und wie arbeiten möchte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Altruistisch veranlagte Menschen neigen dazu sich hier zu verhheizen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf Ausbildung setzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

toll, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein positives Feedback. Schön, zu lesen dass du dich in unserem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld mit den vielen Freiheiten wohlfühlst. Künftig planen wir bereits verstärkt auf Nachwuchsförderung zu setzen.

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Hier macht Arbeiten Spaß

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Image

Ich bin stolz, bei der Hypoport SE arbeiten zu dürfen.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Zeit frei einteilen und es gab zusätzliche Urlaubstage für die Kinderbetreuung während coronabedingten Kita- und Schulschließungen.

Karriere/Weiterbildung

Meine Karriere kann sich hier nicht bis ins Unendliche entfalten, aber für Weiterbildung wird hier sehr viel getan. Besonders gut finde ich das Engagement in Sachen Persönlichkeitsentwicklung. Es gibt ein riesiges Kursangebot.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin hier sehr glücklich mit dem Gehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden regelmäßig NPOs unterstützt. Im Hinblick auf die ökologische Nachhaltigkeit ist sicher noch Potenzial da, aber auch hier wird einiges getan.

Arbeitsbedingungen

Tolle Ausstattung im Büro, aber in Teilen auch für Zuhause.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind spannend und bereiten mir viel Freude. Zudem kann ich jederzeit Ideen für weitere Projekte einbringen.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

toll, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über dein positives und ausführliches Feedback. Schön, zu lesen dass du stolz bist bei der Hypoport zu arbeiten.

Wir wünschen Dir weiterhin eine schöne Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Selbstorganisation und eigenverantwortliches Handeln sind hier nicht nur schöne Versprechungen sondern Realität

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit, remote zu arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

vielen herzlichen Dank für dein sehr positives Feedback und dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Es freut uns sehr, dass du dich so wohl bei uns fühlst und das eigenverantwortliche, selbstorganisierte Arbeiten bei uns schätzt.

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Viele Grüße,
Dein People & Culture Team

Top Arbeitgeber bei dem jeder mitgestalten kann!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Mindset der Vorstände, dass Mitarbeiter Talente sind, die gefördert und wertgeschätzt werden müssen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Die Menschen in diesem Unternehmen machen es einem einfach sich wohl zu fühlen.

Image

Hypoport hat zurecht ein gutes Image. Neben den guten Arbeitsbedingungen stellt Hypoport zusätzlich eine Vielzahl an Mitarbeiter-Benefits zur Verfügung.
Auch in der Krise wird es dem guten Image gerecht. Während der COVID-19 Pandemie hat das Unternehmen den Mitarbeitern viel Sicherheit vermittelt und Vertrauen entgegengebracht.

Work-Life-Balance

Wir haben und leben Vertrauensarbeitszeiten, das bedeutet jeder kann (im Rahmen seiner Aufgaben und in Abstimmung mit dem Team) seine Arbeitszeiten flexibel gestalten. Natürlich gibt es mal Peaks, in denen man mal mehr arbeitet als üblich, das kann aber im Rahmen der Vertrauensarbeitszeit wieder ausgeglichen werden.

Karriere/Weiterbildung

Karriere wird gefördert, man muss aber auch die entsprechenden Skills mitbringen: Drive, Fachlichkeit, Weitblick, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit....
Mitarbeiter haben Zugang zu regelmäßigen Weiterbildungen, sowohl intern als auch extern.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist fair. Gehalt ist individuell verhandelt, aus diesem Grund gibt es auch mal Diskrepanzen zwischen Mitarbeitern, innerhalb einer Organisation.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir achten vermehrt auf Nachhaltigkeit. Aber hier ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen miteinander sehr wertschätzend und freundschaftlich um. Die Zusammenarbeit ist geprägt durch Professionalität, Offenheit und Transparenz.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Fair. Es ist natürlich sehr abhängig von der jeweiligen Führungskraft. Menschen sind einfach unterschiedlich. Im Großen und Ganzen überwiegen die positiven Erfahrungen im Austausch und in der Zusammenarbeit mit den Führungskräften.

Arbeitsbedingungen

Jeder erhält die benötigte Hard- und Software zur Verfügung gestellt, mit dem er/sie optimal Arbeiten kann. Das Hypoport-Office in Berlin ist neu, modern und technisch auf dem neuesten Stand.

Kommunikation

Transparent. Regelmäßige Austauschformate auf Team- und Organisationsebene. Alle Information, die für den Arbeitsalltag relevant sind, stehen zur Verfügung.

Gleichberechtigung

Hier ist auf jeden Fall das größte Potenzial. Aktuell sind, im Verhältnis, deutlich weniger Frauen in Führungspositionen. Aber: Nachwuchs ist da und wird gefördert!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant. Durch die Selbstorganisation kann jeder sein Aufgabengebiet mitgestalten und dieses auch nachhaltig prägen. Es gibt Möglichkeiten auch eigene Themen bzw. Projekte einzubringen und diese zu realisieren.

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Liebe*r Kollege*in,

vielen herzlichen Dank für dein ausführliches und sehr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass du dich so wohl bei uns fühlst.

Die Weiterentwicklung unserer Talente, eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie ein offener Austausch, Teamgedanke, Eigenverantwortung und Transparenz sind maßgebliche Prinzipien in der Zusammenarbeit und in unserer Unternehmenskultur. Es ist schön, dass du dies genauso wahrnimmst.

Du hast Recht, dass wir zum Thema Nachhaltigkeit tatsächlich noch mehr tun können und haben bereits erste Maßnahmen umgesetzt. Wir sind absolut offen dafür mehr Frauen in Führungspositionen zu sehen und unterstützen die Entwicklung dahin jederzeit gern.

Falls du konkrete Verbesserungsvorschläge hast, dann freuen wir uns über deinen Input. Dafür kannst du dich gern an das Team von People & Culture wenden.

Wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit bei uns!

Beste Grüße,
Dein People & Culture Team

Brenn Mitarbeiter, brenn!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei HYPOPORT SE in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele haben Angst. Es gibt einige Lieblinge unter den Mitarbeitern, die anderen werden schikaniert und bewusst aus Themen ausgeschlossen. Gute Mitarbeiter sind potentiell eine Gefahr für Vorgesetzte. An erster Stelle steht der eigene Vorteil.

Image

Außen hui, Innen pfui.

Work-Life-Balance

Viele werden ausgepresst wie eine Zitrone. Ist der letzte Tropfen raus, wird die Person ersetzt und es wird sich noch darüber lustig gemacht, dass die Person wohl zu schwach war. Work-Life-Balance ist ein Fremdwort. Wenigstens gibt es 30 Tage Urlaub. Die reichen oft nicht aus, um sich von den Stress zu erholen, dann kann man sich noch 10 Tage dazukaufen.

Karriere/Weiterbildung

Alle Weiterbildungen wurden gestrichen.
Vor Corona bekamen manche Personen viele Möglichkeiten für die eigene Weiterbildung. Anderen wird es vorenthalten. Die trauen sich gar nicht mehr nach Weiterbildung zu fragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hängt wahrscheinlich stark davon ab wie sympathisch man der Führungskraft ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird ganz bewusst ignoriert. Damit verdient man kein Geld.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen, dem Arbeitervolk, ist der Zusammenhalt groß. Vorgesetzte schikanieren bewusst. Da wird nicht auf E-Mails geantwortet oder Entscheidungen immer wieder in Frage gestellt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Lieblinge. Die werden über alles informiert und dürfen an interessanten Themen arbeiten- egal ob sie qualifiziert dafür sind oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Viel zu wenig Platz. Wenigstens kann man sich die Technik aussuchen.

Kommunikation

Es wird immer von transparenter Kommunikation gesprochen. Es passiert viel hinter verschlossenen Türen. Es wird zum Teil bewusst falsch kommuniziert. Vieles wird schön geredet oder weg gelächelt. Es gibt viele Lästereien untereinander.

Gleichberechtigung

Keine Frauen im Vorstand und Aufsichtsrat. Wenig von Frauen besetzte Führungsrollen. Das Führen wird ihnen nicht zugetraut und boykottiert.

Interessante Aufgaben

Für diejenigen, die im engen Vertrautenkreis sind wahrscheinlich schon. Die anderen dürfen abarbeiten.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika SchröderLead Recruiting

Lieber ehemaliger Kollege/ liebe ehemalige Kollegin,

zunächst danken wir Dir für dein offenes Feedback, welches wir sehr ernst nehmen und uns betroffen macht.

Aus diesem Grund würden wir uns wünschen, noch einmal mit Dir in den Austausch gehen zu können, um gemeinsam herauszufinden, welche Verbesserungspotentiale es aus deiner Sicht gibt und welche Maßnahmen wir intern angehen müssen.

Du kannst Dich jederzeit beim Team People & Culture melden, wir finden sicher ein Format, mit dem Du dich wohlfühlst.

Wir würden uns freuen von Dir zu hören!

Beste Grüße,
Dein People & Culture Team

Big Love <3

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HYPOPORT AG in Lübeck gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- 2x wöchentlicher Call mit "Krisen-Team" und Abstimmung aktueller Maßnahmen (richtet sich nach politischen Entscheidungen)
- schnelle Reaktion die Mitarbeitenden ins Homeoffice zu schicken
- Wöchentlicher Sync-Call mit Mitarbeitenden, um über aktuelle Lage zu informieren
- Wir sind technisch so gut ausgestattet und haben die besten Möglichkeiten, uns über Videocalls zu treffen, so dass keine Nachteile entstanden sind - weder für Fachbereiche, Kunden oder Bewerber*innen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe*r Kollege*in,
tolle Eindrücke die du da schilderst.
Vielen Dank für deine Bewertung und weiterhin eine tolle Zeit und gemeinsames meistern dieser Situation. :-)

Liebe Grüße

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HYPOPORT AG in Lübeck gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Aufklärung, Arbeiten im Homeoffice, Zuschuss zur Kinderbetreuung, keine Kurzarbeit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Unterstützung hätte besser nicht sein können.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Kollege/in,
herzlichen Dank für deine positive Bewertung, darüber freuen wir uns sehr. :)

Weiterhin eine tolle Zeit bei uns als Werkstudent/in und hoffentlich auch darüber hinaus.

Herzliche Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN