Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

i 
CARE 
GmbH 
- 
THE 
BETTER 
FEELING 
COMPANY
Bewertungen

30 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

30 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Zuvorkommender und professioneller Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, Professionalität, freundlicher Umgang, Berücksichtigung auf Anfragen von Mitarbeitenden, Möglichkeiten zur Work-Life-Balance (z.B. unbezahlter Urlaub), hervorragende Erreichbarkeit.

Verbesserungsvorschläge

13. Gehalt einführen, E-Autos / E-Roller oder andere umweltfreundliche Mobilität schaffen.

Image

Guter Eindruck.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen geht auf Wünsche, wie z.B. unbezahlten Urlaub etc. ein.

Gehalt/Sozialleistungen

Guter Stundenlohn sowie Möglichkeit auf Jobticket und Dienstwagen, leider kein 13. Gehalt inklusive, daher natürlich leichte Abstriche im Gegensatz zu einer Anstellung bei einem Klinikum.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pendelverkehr mit KFZ stellt an sich kein umweltschonendes Verhalten dar, daher nur 3/5.
Gerne mehr Einsätze innerhalb des Wohnorts (+/- 20km), welche mit ÖPNV zu erreichen sind.

Vorgesetztenverhalten

Professionell.

Arbeitsbedingungen

Abhängig je nach Einsatzort. Einsätze finden natürlich in Einrichtungen statt, die ohnehin schlecht aufgestellt sind (wie heutzutage so viele in Deutschland), sodass iCARE selbst nicht viel für die Atmosphäre in den jeweiligen Einsatzorten beitragen kann.
Es wird definitiv versucht auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden einzugehen, jedoch stößt es aufgrund des Systems auch manchmal an Grenzen.

Kommunikation

Sehr gut, Anliegen werden schnell und professionell bearbeitet.

Interessante Aufgaben

Ich konnte bislang verschiedene Fachbereiche kennenlernen bzw. mein Wissen vertiefen und bin dafür dankbar.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Verspricht viel - hält wenig

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2023 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass immer jemand erreichbar ist. Kommunikation über Telefon und WhatsApp. Dass sie nett sind und zumindest so tun, als würden sie sich für den AN einsetzen ':D

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- weichen stark von den Abmachungen ab
- keine wirklichen Hilfestellungen bei Problemen, Einsatzwechsel nicht möglich
- keine Gehaltsabrechnungen einsehbar
- gehen auf Gefährdungen im Dienst null ein! Pflege ist sowieso oft ein heikler Bereich, aber mein Erlebtes war teilweise wirklich grenzwertig. Aber naja, ich wander notfalls ja in den Knast und nicht iCare :)

Verbesserungsvorschläge

- von Vornherein nur Dinge versprechen, die eingehalten werden
- Abmachungen einhalten
- mehr Transparenz
- mehr für die AN einsetzen (was bringt einem ein guter Ruf in Kliniken, wenn dafür die AN aus Unzufriedenheit kündigen? :) )
- mehr für die AN einsetzen
- für mehr Einsätze sorgen (scheint aktuell bei iCare etwas rar zu sein)

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde im Einsatz sehr schlecht empfangen. Sämtliche Infos/Absprachen von Einsatzort bis Dienstplanung waren katastrophal. Alles sehr schlecht geredet. Ich habe mehrfach Hilfe bei iCare gesucht. Es hat sich nichts geändert.
Die Klinik war eine komplette Katastrophe. Von Pat.versorgung, -sicherheit, Hygiene bis zu den Leitungen.
Oh, und bereits der 1. Einsatz war >10km weiter entfernt als ausgemacht.
"Einsatzwechsel bei Problemen" war natürlich nicht möglich. Wäre meine letzte Hoffnung gewesen. So waren es die schlimmsten 2,5 Monate in meiner Laufbahn :)

Image

iCare stellt sich super dar. Wäre toll, wenn wenigstens ein 3/4 oder wenigstens die Hälfte wirklich so toll wäre. Für mich war es die reinste Enttäuschung. Einmal und nie wieder!

Work-Life-Balance

Ständige kurze Wechsel mit Verstoß gegen die Ruhezeit: Hat iCare nicht interessiert. Da müsse ich durch.
Dienstpläne sonst ok. Wurden aber erst nach 10x Fragen und auch dann erst kurz vor knapp rausgegeben. Einmal 4d vor Monatsbeginn komplett umgestellt.
Auf Wünsche (auf die man Anrecht hat) wurde nur unter Nachdruck eingegangen. Selbst mein mehrmals erwähnter und seit Monaten angekündigter Urlaub wurde mehrfach vergessen und mit Diensten belegt.
Auch hier darf man null Hilfe vom AG erwarten.

Karriere/Weiterbildung

Gefühlt nichts möglich. Obwohl wird Fort- und Weiterbildungen geworben wird!

Kollegenzusammenhalt

Nur einzelne nette Kollegen im Einsatz, die einen trotz großer Mühe respektieren.
Die zuständige Leitung bei iCare kommt zwar selbst aus der Pflege, scheint aber bereits alles verdrängt zu haben.

Vorgesetztenverhalten

Nett und respektvoll.
Aber mehr Schein als Sein. Man bekommt das zu hören, was man hören will. Aber getan wird davon nichts.

Arbeitsbedingungen

Der Dienstplan nur Stress. Kollegen, Pat.versorgung, -sicherheit, Hygiene absolut übel.
Wurde auch von den Leitungen gezwungen, nach Richtlinien zu arbeiten, die in meinem alten Haus absolut untersagt gewesen wären.
Gefühlt wöchentlich Telefonate und Theater mit iCare.

Kommunikation

Man wird immer vertröstet. Es wird alles gut geredet. Aber passieren tut nichts.
Wenn man sich zu oft beschwert, weil alles anders läuft als beworben und ausgemacht, wird man zum Gespräch geladen ;)
Dort heißt es dann plötzlich, "einen T*d müsse man st*rben". Seltsam, wo doch mit Einsatzwünschen und -radius geworben wird?? Beim Vorstellungsgespräch wurde mir alles davon garantiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist schon um einiges besser als bei Festanstellung. Zudem VHB.
ABER:
1. Das beworbene "Benzingeld" wird nur nach voriger Absprache ausgezahlt! Und selbst dann nur so wenig wie möglich. Selbst bei Überschreitung des Einsatzradius'.
2. Für die Arbeitsbedingungen, den Stress und das Alleingelassenwerden weitaus zu wenig...
3. Ich habe trotz mehrfachem Nachfragen NIE eine Abrechnung erhalten, um das Gehalt kontrollieren zu können! Wurde immer nur vertröstet und es hieß, die Abrechnungen bekäme ich bald. Jetzt, nach Monaten, immer noch nichts. No Go

Gleichberechtigung

Habe mich wie eine Aussetzige gefühlt, und nicht mal "meine" Leitung hat es interssiert.

Interessante Aufgaben

Ich wurde auf eine andere Station als ausgemacht gesetzt. Angeblich war das nicht mit iCare ausgemacht. Laut Stationsleitung jedoch schon. Wer von beiden hat nun gelogen?

Ich musste stellenweise um einiges mehr machen als die anderen, und habe mitunter auch extra die "Drecksarbeit" machen dürfen. Ton und Umgang mitunter sehr grenzwertig. Wurde mit instabilen Pat. alleine gelassen.
Außerdem hatte ich oft das Gefühl, die festen MA lassen absichtlich Arbeit, Geschirr, Müll etc. für mich liegen. Musste von diesen immer sehr viel nacharbeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Für eine Zeit okay, aber nicht auf Dauer

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Als Externer spürt man die Arbeitsbelastung in den Einrichtungen noch mehr, da man immer dahin kommt wo es besonders "brennt".

Work-Life-Balance

Ist in Ordnung


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Guten Tag,

vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass Du mit der i CARE GmbH als Arbeitgeber nicht zufrieden warst.

Wir sehen uns als verlässlicher Partner im Hintergrund, der zwischen Kunde und Mitarbeiter vermittelt und unterstützt. Dabei ist es unser Ziel, eine persönliche und individuelle Zusammenarbeit für beide Seiten zu ermöglichen. Wir können dennoch nicht ausschließen, dass es in diesem Berufsfeld zu dringenden Einsätzen kommt.

Wir freuen uns aber, dass Du Aspekte wie Work-Life-Balance und Gehalt positiv bewertet hast, da wir sehr großen Wert darauf legen unseren Mitarbreiter*innen u.a. 30 Tage Urlaub, einen Firmenwagen, flexible Arbeitszeiten und die Mitgestaltung der Dienstpläne zu ermöglichen.

Wenn Du dafür offen bist, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch, indem wir uns über Deine Punkte austauschen können, um Deine Erfahrungen und mögliche Missverständnisse persönlich zu klären.

Wir sind jederzeit für ein Gespräch offen und wünschen Dir bis dahin alles Gute,

Freundliche Grüße,
Dein i CARE-Team

Sehr moderne Umgangsformen; sehr modernes Unternehmen.

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer ein offenes Ohr. Wertschätzender Umgang.
Immer eine kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag, Ostern Weihnachten.

Verbesserungsvorschläge

Was vielleicht noch eine Idee wäre, so etwas wie ein Forum für kurzfristig besetzende Dienste zu eröffnen. Wer zum Beispiel noch Valenzen hat zu arbeiten so eventuell andere Stationen/Bereiche kennen zu lernen und noch etwas dazu zu verdienen. Wäre eventuell auch für Krankenhäuser interessant und würde eventuell anderen Mitbewerbern etwas voraus sein. Vielleicht mit einer kleinen Zulage. Nur eine Idee.

Arbeitsatmosphäre

In meinen Augen, in der heutigen Zeit, hat man auch eine Verantwortung für eine gute Atmosphäre mit zu sorgen. So wie Man in den Wald ruft……

Work-Life-Balance

Dienstpläne wurden 1 zu 1 übernommen. Urlaube frei wählbar. Das Zauberwort ist Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist völlig in Ordnung natürlich auch Verhandlungssache und ganz ehrlich man darf auch nicht alles glauben was man von anderen hört. Nimmt man einen Firmenwagen ist es schon ein ordentliches Benefit. Man muss auch realistisch betrachten, die Häuser für die man Arbeitet müssen das ja auch bezahlen.

Kollegenzusammenhalt

Ist schwer zu beurteilen, da man es selber in der Hand hat und welche Arbeitseinstellung man hat. Man muss natürlich auch liefern um dem Stammpersonal zu entsprechen, verständlicherweise.

Vorgesetztenverhalten

Immer Korrekt. Man darf nicht vergessen man hat auch eine Gewisse Bringschuld und Verpflichtungen die sehr sehr übersichtlich sind. Von daher ganz ehrlich wer seine Arbeit korrekt ausführt und Zuverlässig ist, wofür man schließlich bezahlt wird, wird man in keinster Weise Probleme bekommen .

Arbeitsbedingungen

Für die Umstände die in Kliniken herrschen ist es aber mit den Benefits der Zeitarbeit deutlich besser.

Kommunikation

Ich habe mit der I Care GmbH immer einen sehr guten Austausch gehabt, habe mich auf Augenhöhe und respektvoll behandelt gefühlt immer ein offenes Ohr gehabt.

Interessante Aufgaben

Hat man selbst in der Hand. Bis jetzt keine Probleme gehabt, aber wenn man einen Einsatzortwechsel wünscht wird dieser mit Sicherheit berücksichtigt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo

vielen Dank für die positive Bewertung. 

Es freut uns sehr, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um Deine Bewertung zu teilen. Und wir sehen es genau wie Du: Kommunikation ist der wichtigste Punkt bei einer guten, zufriedenen und erfolgreichen Zusammenarbeit.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute.
Dein i CARE-Team

Kein Arbeitgeber für die Ewigkeit

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Jeder, der bei einer Zeitarbeitsfirma in der Pflege anfängt, sollte sich bewusst sein, das sie mit einem Geld verdienen und das nicht zu knapp. Man sollte sich trotz der durchaus erst mal attraktiv wirkenden Benefits überlegen ob man regelmäßig die Einrichtung sowie das Team wechseln möchte und dort dann durchaus auch in Abteilungen kommt, wo das Wissen vielleicht nicht so besonders groß ist.

Es liegt halt schwer daran, wie der Anspruch an die eigene Arbeit ist...ich denke halt immer im Sinne der uns anvertrauten Patienten, die nun mal absolut nichts für die schlechten Umstände in der Pflege können.

Work-Life-Balance

Die Anzahl der Urlaubstage bekommt man im TVÖD z.B. bei einer Uniklinik auch...


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo,
 
vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass Du mit der i CARE GmbH als Arbeitgeber nicht zufrieden bist.

Unser Bestreben in unserer täglichen Arbeit ist es, als verlässlicher Partner im Hintergrund der Kunden und Mitarbeiter*innen zu agieren. Unsere Mission geht somit weit über den finanziellen Faktor hinaus.

Für uns stehen die persönliche und individuelle Betreuung und die bestmöglichen Konditionen für die Mitarbeiter*innen im Mittelpunkt. Deswegen erhalten unsere Mitarbreiter*innen u.a. 30 Tage Urlaub, einen Firmenwagen, flexible Arbeitszeiten und können ihre Dienstpläne mitgestalten. Die Einsätze liegen im Durchschnitt zwischen 3-6 Monaten.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns in einem persönlichen Gespräch über Deine Punkte austauschen können, um Deine Erfahrungen und mögliche Missverständnisse persönlich zu klären.
 
Wir sind jederzeit für ein Gespräch offen und wünschen Dir bis dahin alles Gute,
 
Freundliche Grüße,
Dein i CARE-Team  

Die beste Entscheidung bei diesem Dienstleister zu arbeiten .

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairness, Menschlichkeit und Anerkennung

Verbesserungsvorschläge

Gibt es keine

Arbeitsatmosphäre

Sehr harmonisch

Image

Einwandfrei

Work-Life-Balance

Top

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Faire und tolle Bedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Total klasse

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Menschlich

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Kommunikation

Immer ein offenes Ohr

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Einsätze


Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo,

vielen Dank für das durchweg positive Feedback Deinerseits. Wir freuen uns sehr zu lesen, dass Du so zufrieden bist und wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit!

Alles Gute,


Dein i CARE-Team

Sehr freundlicher und zuvorkommender Arbeitgeber, bei Fragen und Anliegen sofort erreichbar :)

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde sehr gut, das Sich um ein gutes Arbeitsverhältnis gekümmert wird, ich bin noch garnicht so lange dabei und hatte wirklich Respekt vor der Zeitarbeit , deine Wunscheinsatzorte werden berücksichtigt mir wurden meine Ängste und fragen genommen und ich freue mich auf diese wundervolle Herausforderungen und bin froh ein Teil des Teams zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Sehr junges Team, was eine sehr gute Verständnis zeigt

Work-Life-Balance

Dienstplan Gestaltung kann selbständig geregelt und geändert werden,nur Nach Rücksprache erfolgen Änderungen

Kommunikation

Diese findet auf Augenhöhe statt, Problemlösung wird emphatisch geregelt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo,

vielen Dank für Deine ausführliche und schöne Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns so wohlfühlst und wünschen Dir alles Gute.

Viele Grüße,
Dein i CARE Team.

Sehr freundlich und super nett. Bei Fragen immer direkt ein Ansprechpartner, und es wird sich sehr schnell gekümmert.

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr freundlich und super nett.
Bei Fragen immer direkt ein Ansprechpartner, und es wird sich sehr schnell gekümmert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo und vielen Dank für Dein durchweg positive Feedback.

Es freut uns sehr, dass es Dir so gut gefällt und dass Du Dir die Zeit genommen hast Deine Bewertung zu teilen. 



Weiterhin eine grandiose Zeit und bleib gesund.



Dein i CARE-Team

Mitarbeiterorientierter Arbeitsgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unproblematische kommunikationsmöglichkeiten (z.B. whatsapp).

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Atmosphäre im jungen Team

Work-Life-Balance

Dienstplan können Eigenständig erstellt werden. Nach Rücksprache erfolgen Änderungen!

Kommunikation

Kommunikation findet auf Augenhöhe statt. Problemlösungen erfolgen fair und emphatisch.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo!

Vielen lieben Dank für Dein positives Feedback! Das freut und motiviert uns sehr!



Wir wünschen Dir alles Gute und senden viel Grüße,



Dein i CARE-Team

1a Unternehmen !

4,6
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde stets willkommend aufgenommen :)

Work-Life-Balance

Ich hatte noch nie so viel Zeit und ein so tolles Feedback im Betrieb, wie unter der Zeitarbeit bei ICare.

Kollegenzusammenhalt

Genau so sollte es in einer Firma ablaufen!

Vorgesetztenverhalten

Besser könnte es nicht laufen, egal ob bei der Buchhaltung oder auch der Einsatzplanung.

Kommunikation

Egal zu welcher Zeit, die Kollegen sind immer da und haben ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Ich stehe noch am Anfang und freue mich auf weitere interessante Aufgaben :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Lüscher, Geschäftsführer | Gründer
Tobias LüscherGeschäftsführer | Gründer

Hallo,

vielen Dank für das weitestgehend positive Feedback Deinerseits. Es freut uns sehr, dass die aller meisten Punkte zu Deiner Zufriedenheit waren/sind. 

Wir stehen Dir jederzeit für ein offenes Gespräch zur Verfügung und wünschen Dir alles Gute.



Dein i CARE-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 35 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird i CARE - THE BETTER FEELING COMPANY durchschnittlich mit 4,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Personalwesen & -beschaffung (3,8 Punkte). 73% der Bewertenden würden i CARE - THE BETTER FEELING COMPANY als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 35 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Gleichberechtigung und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 35 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich i CARE - THE BETTER FEELING COMPANY als Arbeitgeber vor allem im Bereich Umwelt-/Sozialbewusstsein noch verbessern kann.
Anmelden