Navigation überspringen?
  

Icon Added Value GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Icon Added Value GmbH Erfahrungsbericht

  • 16.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Schöner Einstieg ins Berufsleben mit kommunikativen Schwächen

3,62

Arbeitsatmosphäre

I.d.R. sehr gut, auch aufgrund der kollegialen Zusammenarbeit. Teilweise spürt man aber Anspannungen durch Stress und zahlreiche Projekte

Vorgesetztenverhalten

Wie in jedem Job kommt es auf den Vorgestetzen an - alle sind Menschen und i.d.R. kann man auch mit jedem Sprechen.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, die einen unterstützen und einen guten Einstieg ermöglichen. Teilweise freundschaftliche Verhältnisse. Immer ein fairer Umgang

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben und Kunden - Arbeit ist projektgebunden, entsprechend gibt es sehr arbeitsintensive Zeiten und ab und zu etwas weniger arbeitsintensive Wochen.

Kommunikation

Die interne Kommunikation schwächelt immer wieder - sowohl von oben an die Mitarbeiter als auch zwischen Teams bei der Zusammenarbeit. Es gibt keinen Standard, was flexible Angebote ermöglicht aber den Alltag oft erschwert.

Gleichberechtigung

Im Managing Board gibt es zwar keine Frauen, ansonsten ist das Verhältnis jedoch ausgeglichen

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich schwer beurteilen, Neueinstellung von älteren Kollegen ist mir nicht bekannt - ansonsten bekommen jedoch alle Mitarbeiter die gleiche Wertschätzung

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Einführungsveranstaltungen für Berufsanfänger und auch immer wieder Schulungen. Diese sind jedoch nur bedingt sinnvoll.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok, steht aber nicht in Relation zum Arbeitsaufwand. Es gibt Obst, Wasser und Kaffee als zusätzliche Leistungen gratis.

Arbeitsbedingungen

Laptops, Beleuchtung etc. alles in Ordnung. Leider gibt es keine Steharbeitsplätze und Tische sind nur bedingt höhenverstellbar.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt immer wieder Aktionen, die einem aus dem Arbeitsalltag rausziehen.

Work-Life-Balance

Je nach Projekt ist die Arbeitsbelastung stark schwankend. Überstunden sind die Regel. Urlaub kann nach Absprache genommen werden. Überstundenabbau ist nur bedingt möglich und Überstundenauszahlung gibt es nicht.

Image

Das Image ist denke ich ganz gut - die oben kritisierten Punkte können jedoch noch optimiert werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Individuellere Arbeitsplätze Höheren Druck auf die Vorgesetzen hinsichtlich der Überstunden der Mitarbeitern handeln zu müssen

Pro

Die kollegiale Atmosphäre - kein Gegeneinander sondern immer ein Miteinander

Contra

Die Handhabung mit Überstunden (Abbau 16 für 8) und teilweise schwer Zeit für Überstundenabbau frei zu bekommen.
Teilweise Kommunikationsschwächen sowohl bei Projekten als auch zwischen verschiedenen Teams.
Intransparentes Gehaltskonzept

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Icon Added Value
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement