ICS adminservice GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Sehr sozialer Arbeitgeber mit freundlichem Arbeitsklima


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsbedingungen, Arbeitsklima, spannende Arbeitsgebiete

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nicht überall Jalousien an den Fenstern

Arbeitsatmosphäre

Gute Atmosphäre, faire Vorgesetzte, ggü. Mitarbeitern offener Umgang mit Informationen über Unternehmenserfolg/-ent-wicklung in regelmäßigen Mitarbeiterversammlungen

Kollegenzusammenhalt

der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut; man bekommt Unterstützung, wenn man darum bittet; die Essenspausen werden gemeinsam gemacht

Work-Life-Balance

Der Urlaub wird mit den Kollegen vorher abgesprochen, da man sich ja gegenseitig vertreten muss, klappt aber weitestgehend gut; es gibt 30 Tage Urlaub und noch 4 Tage als "Familientage" obendrauf. Die Arbeitszeiten sind dahingehend flexibel, dass man eine vom Kunden vorgegebene Bürozeit hat, aber diese in den meisten Fällen recht "human" ist, z.B. von 8 bis 17 Uhr. Für gewöhnlich muss dann auch nur ein Mitarbeiter "bis zum Schluss" im Büro bleiben

Vorgesetztenverhalten

angenehmes Klima zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten; man arbeitet in dem Bewusstsein, dass der Vorgesetzte dem Mitarbeiter vertraut und nicht ständig überwacht; für gute Leistung gibt es Lob und man fühlt sich wertvoll und gebraucht

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind hell und groß, man darf Pflanzen und persönliche Bilder etc. aufstellen; gegen die Wärme im Sommer helfen Außenrollos und Vorhänge; die Arbeitsplätze entsprechen den gesetzlichen Vorgaben, sind auch technisch auf einem aktuellen Stand (mindestens 2 Bildschirme pro Arbeitsplatz, je nach Aufgabenfeld)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Umweltschutz könnte m. M. n. besser sein, z.B. wird der Müll soweit ich weiß überhaupt nicht getrennt und auf den Toiletten gibt es nur Papierhandtücher, aber ICS engagiert sich sozial bei verschiedenen Einrichtungen, z.B. mit Geld- oder Sachspenden

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist absolut ok gemessen am Aufgabengebiet, es gibt ein leistungsbezogenes 13. Monatsgehalt und regelmäßige Gehaltsanpassungen durch Zulagen, die der Teamleiter "verteilt"; Was wirklich außergewöhnlich bei ICS ist, sind die zahlreichen sozialen Leistungen, wie die vielen Urlaubstage (dazu hab ich unter Work-Life-Balance schon etwas geschrieben) und eine betriebliche Altersvorsorge, das Gehalt ist jeden Monat auf den Tag pünktlich auf dem Konto; wer möchte, kann ein "Sabbatical" bis zu einem Jahr nehmen, es gibt einen Zuschuss für Sehhilfen und Bürohilfsmittel, die man sich selbst gern zusätzlich anschaffen möchte; es gibt Gesundheitstage in Kooperation mit Krankenkassen und Sportangebote (z.B. Rückenschule, Faszientraining...)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind möglich und gewünscht, allerdings muss man hier auch ein entsprechendes Engagement zeigen, und signalisieren, dass man sich weiterentwickeln möchte; Offene Stellen werden auch immer zuerst intern ausgeschrieben, sodass jeder Mitarbeiter sich darauf bewerben kann


Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image