Let's make work better.

ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG Logo

ifb 
Institut 
zur 
Fortbildung 
von 
Betriebsräten 
GmbH 
& 
Co. 
KG
Bewertung

Top
Company
2024

Ich bin total enttäuscht - Leider ist das IFB kein guter Arbeitgeber mehr.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Um "das Gesicht des IFB" - die Seminarbetreuer - gut zu vertreten, muss diese große Personalgruppe in die Betriebsratswahl mit einbezogen werden. Es kann nicht sein, dass so viele Kollegen ausgegrenzt werden.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter haben Angst, Ihre Meinung zu äußern - denn Kritik ist nicht erwünscht und wird mit sofortiger Kündigung oder belehrenden Anrufen aus der Führungsetage beantwortet.

Kommunikation

Ein Unternehmen, welches Betriebsratsschulungen anbietet, sollte auch selber eine gute Gesprächskultur "Kommunikation auf Augenhöhe" anstreben. Leider ist dies nicht der Fall.

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es viel Verbesserungsbedarf - aber da gibt es ja unzählige informative Seminare von eigenen Referenten, die bestimmt weiterhelfen könnten

Interessante Aufgaben

Die Arbeit als Seminarbetreuer vor Ort mit den Teilnehmern ist abwechslungsreich und spannend

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit an sich ist sehr schön - wenn man das "Drumherum" verdrängen kann

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Papier-Flipcharts, Ordner mit Skripten, unzählige Kataloge, etc / Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sieht anders aus

Image

Das Image war jahrelang 5 Sterne plus - wie man an den Bewertungen sieht, sinkt allerdings die Bewertung rapide . Im Moment nur bei den Angestellten - aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis dies auch die Kunden bemerken.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen
Anmelden