Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen Logo

Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde 
Bremen
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score15 Bewertungen
71%71
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 12 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Immobilienmakler:in2 Gehaltsangaben
Ø46.500 €
Software-Entwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø66.000 €
Verwaltungsangestellte:r2 Gehaltsangaben
Ø52.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Für sein Team arbeiten und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Ermöglichen und nicht Verhindern ist Ziel unseres Handelns.

Wer wir sind

Immobilien Bremen ist der zentrale Dienstleister für das Management und die Bewirtschaftung der öffentlichen Bremischen Immobilien und Liegenschaften. Zu unseren weiteren Aufgaben gehören der Zentraleinkauf sowie die Ausschreibungs- und Vergabedienstleistung für die Verwaltung der Freien Hansestadt Bremen.

Neben einer motivierenden und kollegialen Arbeitsatmosphäre freuen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz in einem thematisch breit aufgestellten Unternehmen.

Produkte, Services, Leistungen

Immobilien & Bauen

Immobilien:

Immobilienverwaltung

Die von Immobilien Bremen verwalteten Portfolios umfassen:

  • ca. 1.900 Gebäude mit einer Bruttogrundfläche von rund 2 Millionen m²
  • ca. 2.200 bebaute und unbebaute Grundstücke mit ca. 21 Millionen m² verwalteter Grundstücksflächen
  • rund 4.000 Nutzungsverträge (An- und Vermietungen sowie Pachten)
  • ein jährliches Mietvolumen von über 100 Millionen Euro.

Unsere behördlichen Gebäudenutzer zahlen eine Miete, für die ihnen Mittel im Haushalt des Landes und der Stadtgemeinde eingestellt werden. Mit diesem Vermieter-Mieter-Modell wird der öffentlichen Verwaltung ein effektives Anreizsystem gegeben, durch optimale Raumkonzepte und -nutzungen Flächen und damit auch Mietkosten zu reduzieren. Dabei stellen wir hohe Anforderungen an die Optimierung der Bewirtschaftung unserer Immobilien.

Daneben verwaltet und vermietet Immobilien Bremen städtische und landeseigene Gebäude und Flächen in allen Stadtteilen. Dabei handelt es sich um große und kleinere Objekte, die höchst unterschiedlich genutzt werden, von Gewerbeeinheiten über Wohnraum bis hin zu unbebauten Grundstücken.

Verkäufe

Bei der Entscheidung über Immobilienverkäufe wenden wir verschiedene Kriterien an, um zu einem für Bremen oder den Bund optimalen Ergebnis zu kommen:

- die Bedarfsermittlung bzw. Bedarfsentwicklung der kommenden Jahre und

- betriebswirtschaftliche Gründe mit Kosten-Nutzen-Analyse.

Je nach Ergebnis werden die Immobilien saniert oder aus dem Bestand genommen und auf dem Markt über Ausschreibungen angeboten.

Bauen:

Bau- und Sanierungsprojekte

Immobilien Bremen ist für die Bauunterhaltung und die Hochbauprojekte des Landes und der Stadtgemeinde Bremen sowie des Bundes in Bremen verantwortlich. Unser jährliches Bauvolumen beträgt etwa 70 bis 100 Mio. Euro. In der Funktion von Bauherren und Projektleitern steuern wir die Bauvorhaben von der ersten Formulierung der Bedürfnisse einzelner Ressorts über die kompetente Beratung bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Immobilie und anschließenden Bewirtschaftung. Dabei sind wir auch als Dienstleister für die bremischen Krankenhäuser, die Universität, die übrigen Hochschulen und weitere Träger der öffentlichen Verwaltung tätig. Als öffentlicher Auftraggeber schreiben wir alle Bau-, Planungs-, Liefer- und Dienstleistungen vergaberechtskonform aus und führen bei großen Projekten Architekturwettbewerbe durch.

Strategie und Steuerung

Die Abteilung Strategie und Steuerung agiert als Kundenzentrum für alle baufachlichen Anfragen und Belange der Sondervermögen Immobilien und Technik Stadt und Land. Sie initiiert die abteilungsübergreifenden und externen Abstimmungsverfahren und begleitet die bauenden Einheiten bis zum Abschluss der Neubau- und Sanierungsmaßnahmen.

Projektsteuerung Bau

Die Abteilung Projektsteuerung Bau ist der kompetente Ansprechpartner für Bauvorhaben, bei denen durch den Kunden, oder im Interesse des Sondervermögens für Immobilien und Technik eine Projektsteuerung erforderlich wird. Wir betreuen die Projekte analog der Leistungsphasen 1-9 der HOAI als Vertreter aller delegierbaren Bauherrenleistungen, zur Sicherung der notwendigen Verfahrensschritte und der gewünschten Qualitäten, der ermittelten Kosten sowie Terminfestlegungen.

Bestandsmanagement

In der Abteilung Bestandsmanagement werden ca. 2.000 Immobilien des Landes und der Stadt Bremens mit knapp 2 Mio m2 Bruttogeschossfläche verwaltet. Dazu gehören überwiegend öffentlich genutzte Gebäude, aber auch einige Wohnhäuser sowie ein Vielzahl Pacht- und Grabeflächen, u.a. zur kleingärtnerischen Nutzung.

Die Abteilung ist organisiert in ein kaufmännisches Team für das Mietmanagement und in technisches Team. Eins der technischen Teams arbeitet zu stadtweiten Themen und übergeordneten Projekten, die übrigen Teams sind in Bezirke aufgeteilt. Die Bereiche Tragwerksplanung, Bauzeichnung und Abteilungscontrolling sind direkt der Abteilungsleitung zugeordnet. Die Kolleginnen und Kollegen im Mietmanagement und den Bezirken kümmern sich für ihr Fachgebiet um eine festgelegte Anzahl Objekte, so dass die Nutzerinnen und Nutzer der Gebäude jeweils feste Ansprechpersonen für ihre jeweiligen Anliegen zur Verfügung stehen. Die Abteilung übernimmt damit die technische Betreiberverantwortung für die zugewiesenen Gebäude.

Portfoliomanagement

Das Portfoliomanagement der Immobilien Bremen ist verantwortlich für die Zuordnung und Erfassung aller verwaltungsgenutzten bremischen Flächen, die im Sondervermögen Immobilien und Technik zusammengefasst sind. Diese Aufgabe erfordert einen kontinuierlichen Klärungs- und Anpassungsbedarf mit den weiteren bremischen Sondervermögen, wie beispielsweise

  • Infrastruktur
  • Gewerbe/Häfen und
  • anderen Bremischen Betriebsvermögen

Auf Grundlage der Vermögenszuordnung ist die vordringliche Aufgabe des Portfoliomanagements, den verwaltungsgenutzten Immobilienbestand Bremens unter Berücksichtigung der strategischen Ziele zu analysieren und hierdurch Entwicklungs- und Optimierungspotentiale aufzuzeigen.

Mit Einführung des Vermieter-Mieter-Modells wurde ein wesentlicher Schritt vollzogen, die Qualität der Leistungen im verwaltungsgenutzten Immobilienbereich Bremens zu erhöhen und die Mittel effizienter und effektiver einzusetzen. Durch die Einführung des Echtmietsystems für die im Eigentum Bremens befindlichen Verwaltungsimmobilien (Sondervermögen Immobilien und Technik – SVIT) wurde - vergleichbar mit Fremdanmietungen - ein Mittel geschaffen, den Flächenverbrauch monetär abzubilden und somit Ineffizienzen in der Flächenausnutzung aufzuzeigen. Die strategische Weiterentwicklung und Implementierung des Vermieter-Mieter-Modell in Abstimmung mit der Senatorin für Finanzen obliegt ebenfalls dem Portfoliomanagement.

Gebäudedienste

Hausmeisterdienste & Arbeitsschutz

Unsere etwa 205 Hausmeisterinnen und Hausmeister, die in 170 Schulen, weiteren Dienststellen und Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen eingesetzt sind, übernehmen als erste Ansprechpartner vor Ort engagiert ein hohes Maß an Verantwortung.

Gebäudeservice

Die Abteilung Gebäudeservice versorgt als zentrale Beschaffungsstelle die öffentlichen Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen mit Gebäudereinigungsleistungen in der Unterhalts- Sonder- und Glasreinigung sowie mit der Gehwegreinigung und dem Winterdienst auf den Grundstücken öffentlicher Einrichtungen.

Einkauf & Vergabe

Das Einkaufs- und Vergabezentrum bei Immobilien Bremen, kurz EVZ, ist der zentrale Anbieter der Freien Hansestadt Bremen für Ausschreibungsdienstleistungen und Vergabemanagement.

Ferner ist das EVZ eine der zentralen Beschaffungsstellen des Landes und der Stadtgemeinde Bremen. Über unseren Webshop, den BreKat, können Mitarbeiter*innen aus der öffentlichen Verwaltung bequem, kostengünstig und zunehmend nachhaltig über 3.000 Artikel beziehen - von der Büroklammer bis zur kompletten Büroeinrichtung.

Perspektiven für die Zukunft

Immobilien Bremen bietet ein vielseitiges Spektrum an Einsatzmöglichkeiten für Mitarbeiter:innen im Verwaltungsbereich über Ingenieur:innen und Architekt:innen in unseren operativen Abteilungen bis hin zu strategischen Einkäufer:innen im Einkaufs- und Vergabezentrum sowie Strateg:innen und Planer:innen.

Kennzahlen

Mitarbeiteretwa 1000 Beschäftigte

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 13 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    85%85
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    85%85
  • BarrierefreiBarrierefrei
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    77%77
  • DiensthandyDiensthandy
    77%77
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    62%62
  • HomeofficeHomeoffice
    62%62
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    38%38
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    31%31
  • CoachingCoaching
    23%23
  • RabatteRabatte
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • KantineKantine
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • ParkplatzParkplatz
    8%8

Was Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen über Benefits sagt

• optimale Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben (durch flexible Arbeitszeitgestaltung)

• Mobile Arbeit

• vergünstigte Mitgliedschaft bei Qualitrain

• Jobticket

• einen zinslosen Fahrradvorschuss (ähnlich dem Jobrad)

• umfangreiches Weiterbildungsangebot

• attraktive Altersvorsorge

• Angebot von unterschiedlichen Gesundheits-Maßnahmen

• Gute Verkehrsanbindung

• Möglichkeit zur Nutzung von Bildungsurlaub

• Angebot eines Eltern-Kind Büros

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Immobilien Bremen ist eine Arbeitgeberin mit einem breit gefächerten Angebot für Mitarbeitende mit verschiedensten Qualifikationen. Sie haben die Möglichkeit das Arbeitsumfeld von Immobilien Bremen zukunftsorientiert mitzugestalten.

Immobilien Bremen bietet den Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst, Bezahlung nach dem TVöD V.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unser Aufgabenspektrum ist weit gefächert und lässt sich mit folgenden Stichworten beschreiben: Bestandsmanagement, Administration, Controlling, Einkaufs- und Vergabemanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Gebäudeservice, Grundstücksverkehr, Hausmeisterdienste, Hausverwaltung, Immobilienmangement und –verwaltung, Personal & Organisation, Projektsteuerung Bau, Strategie und Steuerung.

Gesuchte Qualifikationen

Spezialistinnen und Spezialisten

So vielfältig wie diese Aufgabenbereiche bei Immobilien Bremen sind die Qualifikationen, die wir suchen. Ein Teil unseres Personals hat „Verwaltung“ gelernt oder studiert. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung und des Studiums. Für andere Berufsgruppen gilt das nicht. Dort brauchen wir Spezialistinnen und Spezialisten, die mit Verwaltungsfachleuten Hand in Hand arbeiten. Häufig gesucht werden:

  • Architekt:innen
  • Handwerker:innen
  • Ingenieur:innen
  • Informatiker:innen
  • Klimaschutzmanager:innen
  • Reinigungsmitarbeiter:innen
  • Techniker:innen

Sie haben eine entsprechende Qualifikation? Alle Stellenangebote finden Sie auf unserer Karriereseite:

Schülerinnen und Schüler

Sie erwerben bald Ihren Schulabschluss (mittlere Reife oder Abitur)? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir bilden aus und bieten mehrere duale Studiengänge an! Informieren Sie sich gerne über unsere Ausbildungsangebote. Für Ausbildungs- und Studiengänge gibt es eine zentral zuständige Ansprechstelle.

Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen

Haben Sie studiert und einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss an einer Universität oder Fachhochschule erworben? Dann informieren Sie sich über den Berufseinstieg bei Immobilien Bremen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen.

  • Gestalten und bewegen Sie mit und werden Sie Teil des IB-Teams.
    bewerbungen@immobilien.bremen.de.

  • Wenn wir Personal auswählen, wollen wir den richtigen Menschen an den richtigen Arbeitsplatz bringen. Anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen und im weiteren Auswahlverfahren möchten wir uns ein möglichst gutes und authentisches Bild von Ihnen machen. Dies gelingt am besten, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen übersichtlich gestalten und auf alle für die ausgeschriebene Stelle relevanten Kenntnisse, Erfahrungen und Kompetenzen eingehen. Wichtig sind aktuelle Beurteilungen oder Zeugnisse.

  • Unsere Auswahlverfahren dauern manchmal länger als anderswo. Hintergrund ist, dass wir während der gesamten Zeit einen großen Wert auf Chancengleichheit, Fairness und Regelkonformität sowie die Einhaltung rechtlicher Vorgaben legen. Dazu gehört, dass neben den Vorgesetzten und dem Personalbereich auch Personalräte, Frauen- und Schwerbehindertenbeauftragte beteiligt sind und es dadurch zu längeren Rückmeldezeiten kommen kann.

Standorte

Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen (IB Stadt)
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen

Telefon: +49 (0)421 361 89 60
Fax: +49 (0)421 361 76 777
Mail: office@immobilien.bremen.de

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Flexible Arbeitszeiten, gute Work-Life-Balance
Bewertung lesen
Vorteile des öffentlichen Dienst
Bewertung lesen
Direkte Teamkollegen.
Gute Mitarbeiterbehandlung mit tollen Arbeitsumgebungen
Laesst viele Freiheiten und bietet entspanntes Arbeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Vielfach papiergebundenes Arbeiten statt digitaler Workflow
Bewertung lesen
Oft langwierige Abstimmungsprozesse
Bewertung lesen
Führungsverhalten.
Etwas behaebig mit Verwaltungsanforderungen
Aufstiegschancen und Weiterbildung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Schwung für die Digitalisierung
Bewertung lesen
Austausch der Führungsebene.
Mehr Weiterbildungen und Flexibilität bei den Projekten.
Bewertung lesen
keine, und hoert auf die Umfrage in die Länge zu ziehen.
Bewertung lesen
Keine Verbesserungsvorschläge
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Schlechtester Faktor

Am schlechtesten bewertet: Image

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen ist Image mit 3,2 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Teilweise kritische Berichterstattung
2
Bewertung lesen
Sündenbock für alles.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 3 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf einer Bewertung).


Keine Personalentwicklung vorhanden. Weiterbildung wird nicht von Vorgesetzten gefördert.
1
Bewertung lesen