Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

RIB IMS 
GmbH
Bewertungen

25 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

25 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RIB IMS GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolles Team, gutes Unternehmen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich fast alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es sollten mehr Feedback-Gespräche mit der Teamleitung stattfinden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Struktur in der Entwicklung, besser an die Roadmap halten, weniger Kundenprojekte.

Die Entwicklung sollte mehr in die Festlegung einbezogen werden, was in das Standard-Produkt kommt. Da sind viel mehr Ideen, als bekannt ist...

Arbeitsatmosphäre

Sehr offen

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich selbst kümmern, aber wenn man was hat: kein Problem.

Vorgesetztenverhalten

Auch sehr offen

Arbeitsbedingungen

Büros könnten schöner sein, aber im Moment ist meistens Homeoffice angesagt.

Kommunikation

Corona-bedingt etwas eingeschränkt. Das Meister aktuell per Teams, ab und zu persönlich.

Interessante Aufgaben

Die Standard-Entwicklung ist sehr spannend. Bei Kundenprojekten ist es manchmal zu eingeschränkt.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Interessanter Job, nette Kollegen - Corona zum Trotz

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Aktuell überwiegend Homeoffice, das klappt danke Teams aber ganz gut. Natürlich nicht so eng wie "sonst", aber die Erreichbarkeit aller im Team ist prima. Auch bei Kleinigkeiten.

Image

Wir haben einen guten Namen im Markt.

Work-Life-Balance

Projektdruck ist schon da, aber ist im Rahmen. man wird nicht zu unnötigen/7 unbezahlten Überstunden gedrängt!

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich selbst drum kümmern, die aktiven Angebot könnten besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Bei Problemen stehen wir zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Im Großen und Ganzen gut, Feedback könnte manchmal etwas schneller sein.

Arbeitsbedingungen

Was ich für die Arbeit brauche, bekomme ich ohne Diskussion.

Kommunikation

Aktuell das meiste per Teams und Mail. Geht aber sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen bis überdurchschnittlich.

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an, was für ein Projekt man erwischt hat...


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Prima Unternehmen, nette Kollegen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Alles gehen offen miteinander um

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten (wenn es nicht in Projekten drückt), Homeoffice nach Absprache

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich aktiv kümmern, wird dann aber gemacht.

Arbeitsbedingungen

Die Büros könnten schöner sein.

Kommunikation

Gespräche werden offen geführt, aktuell viel per Videokonferenz


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Prima Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Kommunikation

Wegen Corona werden aktuell werden viele Dinge via Videokonferenz und Intranet kommuniziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Interessante Tätigkeiten, tolles Team

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nettes Team im Development, andere Bereiche auch

Work-Life-Balance

passt, wenn es wirklich dringend ist packen aber alle mit an

Kommunikation

viel direkte Kommunikation, manchmal mit zu vielen

Interessante Aufgaben

Viel im Standard, aber auch immer wieder Projekte (die manchmal nicht wirklich spannend sind)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Offen, engagiert und Luft nach oben

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Nach Einführung der neuen. flexiblen Arbeitszeiten wirklich gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Solaranlage auf dem Dach, aber sonst nicht viel.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel gut, aber es gibt auch Ausnahmen...

Arbeitsbedingungen

Die Räume könnten schöner sein.

Kommunikation

Vorwiegend über´s Intranet und alle paar Wochen. Könnte noch besser sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Prima Job und gute Kollegen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit, flache Hierarchie, gutes Miteinander. Das Frühstück & den Kicker!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Büros könnten netter sein.

Verbesserungsvorschläge

An den guten Punkten weiterarbeiten. Teams stärken. Schneller und klarer kommunizieren.

Arbeitsatmosphäre

War gut und ist gut.

Work-Life-Balance

Home-Office wurde letztes Jahr leider eingeschränkt.

Karriere/Weiterbildung

Wird offenbar auch besser.

Kollegenzusammenhalt

Gut, man hilft sich und steht für den anderen ein.

Vorgesetztenverhalten

Für die VErgangenheit würde ich eher 3-4 Sterne geben, aber in den letzten Monaten hat sich einiges getan. Eigentlich eine 4-5.

Arbeitsbedingungen

Kürzlich neue Rechner angeschafft. Wurde auch mal Zeit.

Kommunikation

Schon ganz gut, offenbar hat ein Umdenlen eingesetzt.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Mannschaft

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Karriere/Weiterbildung

Bei 70 Leuten wenige Möglichkeiten, wobei IMS ja jetzt zu einem Konzern gehört, das schafft vielleicht neue Möglichkeiten

Arbeitsbedingungen

Büromöbel meistens alt und ergonomisch nicht ausreichend, ein Teil der Computer ist für ein Softwareunternehmen zu alt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Prima Laden, hier bewegt sich was

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nett und offen

Image

klar, wir sind nicht die SAP, aber in der Branche kennt man uns...

Work-Life-Balance

mal so, mal so

Karriere/Weiterbildung

Durch die flache Hierarchie nicht per "Schulterklappe", sondern per Verantwortung. Um Weiterbildung muss man sich selbst kümmern, wird aber nach kurzer Diskussion gern gesehen.

Kollegenzusammenhalt

gut

Vorgesetztenverhalten

passt

Arbeitsbedingungen

Büro etwas angestaubt, aber was erwartet man in der IT...

Kommunikation

Gute Kommunikation, manchmal etwas zu spontan

Gehalt/Sozialleistungen

Standard

Interessante Aufgaben

Hängt sicher vom Projekt ab. Grundsätzlich viele Aufgaben, manchmal gut, manchmal weniger


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Flächendeckend positiv

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes, kommunikatives und kollegiales Miteinander mit sehr flacher Hierarchie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

richtig kritisch finde ich nichts, nur die Anbindung an den ÖPNV ist unglücklich - das müsste allerdings die Stadt Dinslaken verbessern

Arbeitsatmosphäre

Professionell, konzentriert, aber nie verkrampft (liegt's am Kicker-Tisch?)

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und Option für Home-Office gut gestaltbarere Arbeitstage.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

IMS hat sogar eine Solaranlage auf dem Dach

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ein offenes Ohr und hilfsbereit.

Arbeitsbedingungen

inkl. Hof-Katze, die irgendwann beschlssen hat, zu bleiben, und jetzt mit versorgt wird

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig mit großem Gestaltungsspielraum, viel Vertrauen und viel Eigenverantwortung


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN