Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Infront Consulting & Management GmbH Logo

Infront Consulting & Management 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

34 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Infront Consulting & Management GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nettes Team, aber teilweise Ja-sager Kultur

3,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Arbeitsatmosphäre, spannende Themen, cooles Office und nette Menschen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsverhalten

Verbesserungsvorschläge

Schulungen für Partner zu moderner Führung, Umgang mit Feedback, Servant Leadership

Arbeitsatmosphäre

Allgemein gute Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen

Work-Life-Balance

Für Beratung gut, da keine exzessive Workaholic Kultur

Karriere/Weiterbildung

Karriere hängt hauptsächlich davon ab, wie gut man sich zwischenmenschlich bei einzelnen Partnern vernetzt hat

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt keine Nebenleistungen

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Insbesondere im Partner-Kreis kaum Kritikfähigkeit vorhanden - Feedback ist unerwünscht. Deswegen wird intern auch so gut wie nie Kritik geäußert, sondern nur über anonyme Kanäle

Kommunikation

Feedback ist nur gewünscht wenn es positiv ist. Negatives Feedback wird insbesondere jüngeren Kollegen sehr lange negativ nachgehalten und diese werden als "Nörgler" abgestempelt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, super Team, steile Lernkurve

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolles Team, tolle Aufgaben - ich habe einfach wirklich nichts auszusetzen

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich insgesamt sehr, sehr wohl gefühlt und bin immer gerne ins Büro / zum Kunden gegangen. Hoher Anspruch und gleichzeitig ein warmes KollegInnen-Klima ergänzen sich bei Infront sehr gut.

Work-Life-Balance

Für eine Beratung sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Ich durfte mit einem top Team arbeiten, und "Ellenbogenkultur" habe ich nicht erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe auch hier nichts auszusetzen. Man ist natürlich nicht immer einer Meinung, aber ich habe stets das Gefühl gehabt, dass meine Vorgesetzen ein Interesse an mir und meiner Laufbahn hatten. Ich habe - auch im Nachhinein - sehr viel lernen dürfen.

Arbeitsbedingungen

Schönes und top ausgestattetes Büro mitten in der Stadt

Gleichberechtigung

Ich habe keine negativen Erfahrungen gemacht, im Gegenteil. Auf Nachfrage, wie man mit möglichen Problemen in diesem Kontext beim Kunden umgehen soll, hat Infront klar Stellung bezogen und ich habe mich stets gesehen und unterstützt gefühlt.

Interessante Aufgaben

Ich habe mich durchweg gefordert und gefördert gefühlt. Einige der Infront-Projekte sind in der Tat länger und eher klassische Management-Beratung, aber für mich war das an sich eine positive Herausforderung, an der ich wachsen konnte.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

A good place to work

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei infront consulting & management gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Umfeld, hoher Qualitätsanspruch

Verbesserungsvorschläge

Umfassendes Umweltkonzept etablieren

Image

Keine Top 5 Beratung aber Hidden Champion

Work-Life-Balance

Für eine Unternehmensberatung sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da geht noch was.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top-Beratung in der Sinnkrise

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten, für Absolventen SEHR unklare Projektaussicht

Verbesserungsvorschläge

1) In die Mitarbeiter investieren 2) echt ins Team investieren (no talk only)

Arbeitsatmosphäre

Hängt stark vom Projekt ab und während Covid und Home-Office extrem stark am Team. Ohne Projekt mit nur internen Aufgaben sehr schlecht.

Image

Im Bereich Innovation und Geschäftsmodelle sehr gut, aber das hilft einem als Absolvent nur, wenn man auch auf diese Projekte kommt.

Work-Life-Balance

Für eine Beratung gut, ginge aber besser, wenn man sich an Benefits orientieren würde, die die Peer (oder auch die IT-Mutter) anbieten.

Karriere/Weiterbildung

Mit einem Track-Record im Bereich Innovation sind das gute Aufstiegchancen in Corporates (aber dann kann man da auch direkt einsteigen, wenn man weiß, dass man in die Richtung möchte). Weiterbildung ist schlecht. Externe Trainings waren die Ausnahme und während bei anderen Unternehmen Corona für digitale Angebote genutzt wurde, war das nicht der Fall).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für Einsteiger (mit den Anforderungen an die idealerweise schon vorhandenen Fähigkeiten und die Arbeitsbelastung) nicht marktgerecht (soll nicht nach oben hin ändern). Es gibt keinen Performance-Bonus sondern einen billability-Bonus. Das muss man sich genau überlegen (aber sichert das Unternehmen eben im Fall von geringerer Auslastung als interner "Hedge" etwas ab).

Sozialleistungen gibt es de-facto nicht, weil entweder die Nachfrage insgesamt nicht hoch genug ist ("Für 2-3 machen wir das nicht") oder der Aufwand insgesamt gescheut wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ok, könnte aber verbessert werden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt im senioreren Bereich (nicht Partner) viele, die sich sehr bemühen. Auf Partnerebene wird das leider Großteils nicht aktiv gelebt und das ist dann insgesamt schwierig

Umgang mit älteren Kollegen

Beratung, daher nicht relevant, weil "up or out"

Vorgesetztenverhalten

Teilweise sehr schlecht (80er Jahre) Führungskultur mit "keep your head down" Erwartungshaltung nach dem Motto "ich habe hier schon mal was vorbereitet, bitte mal das nach"

Arbeitsbedingungen

Ob Macs das richtige für Strategieberater sind: Ansichtssache. Ansonsten ist das Büro top und wenn man was braucht, bekommt man das auch

Kommunikation

Kommunikation ins Team rein ist stark verbesserungswürdig. Es wird dran gearbeitet, aber ein echter Austausch findet kaum statt (auch weil das Team sich stark verändert)

Gleichberechtigung

Alle gleichberechtigt und man möchte Diversität im Team

Interessante Aufgaben

Man kann enorm Glück haben und auf super spannenden Projekten landen oder über 1-2 Jahre eben nicht und das hängt mit der strategischen Zielsetzung zusammen (mehr Projekte mit der KPS bzw. mehr Großprojekte) und da verliert dann Infront seine (eigentlich) starke Anziehungskraft für digitale Geschäftsmodelle & innovative Methoden.

Gerade deswegen sollte man sich als Absolvent überlegen, ob man das Risiko eingeht, nicht zu wissen, was einen erwartet.

Lehrreiches Praktikum auf Augenhöhe, mit 360° Blick auf Digitalisierungs-Beratung und einem grandiosen Team!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Extrem offene, herzliche und fördernde Arbeitskultur.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen und Vorgesetzten sind entspannt, fördernd und fordernd und binden einen frühzeitig in Themen ein.

Work-Life-Balance

Für eine Beratung ist die Work-Life-Balance super. Zeiten mit höherer Arbeitsbelastung wechseln sich mit etwas geringerer Belastung ab.

Karriere/Weiterbildung

Karrierepfade sind bekannt und werden offen kommuniziert. Für deren Erreichung gibt es klare Guidelines. Bei Weiterbildungsangeboten kann Infront sich vermutlich noch etwas weiterentwickeln, ist allerdings bei konkreten Bedarfen und Vorschlägen auch offen für Anregungen durch Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Ob bei Events, beim Team-Meeting, gemeinsamen Lunch oder bei der Arbeit selbst

Vorgesetztenverhalten

Die Partner können jederzeit angesprochen werden und diskutieren auch mit Praktikanten auf Augenhöhe. Kritik wird ernstgenommen und strukturiert angegangen, um die Kultur kontinuierlich zu verbessern.

Kommunikation

Offene Kommunikation in alle Richtungen und über alle Hierarchie-Ebenen hinweg.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Praktikum echt gut bezahlt.

Interessante Aufgaben

Je nach Auftragslage und anstehenden Themen, wechseln sich Aufgaben ab. Einiger spannender, als andere, allerdings gibt es hierbei viel eigenen Gestaltungsspielraum.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Best of both worlds

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Verhältnis, interessante Projekte

Verbesserungsvorschläge

Trainingsmaßnahmen wieder aufnehmen

Arbeitsatmosphäre

Friends & Family

Work-Life-Balance

Für eine anspruchsvolle Beratung sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

Fair, da ohne Wochenendarbeit und ohne 90 Stunden Wochen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf einem guten Weg

Vorgesetztenverhalten

Stets ansprechbar und kommunikativ


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top auch während Corona

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Superspannende Projekte, tolle Klientenbeziehungen, sehr wenig Politik im Unternehmen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mit Augenmaß und Haltung

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Unaufgeregtheit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr Kommunikation über die wöchentlichen Meetings hinaus


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovative Beratungsboutique mit tollem Team

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Image

Super Image, aber noch nicht bekannt genug

Work-Life-Balance

Gute Work-Life-Balance für eine Beratung

Kollegenzusammenhalt

Ein Team mit dem man gerne Zeit verbringt

Arbeitsbedingungen

Tolles Office in zentraler Lage

Kommunikation

Funktioniert super, auch über weite Distanzen


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Family Business

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Infront Consulting & Management GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firma ist eine Familie

Verbesserungsvorschläge

Umweltbewusstsein ausbauen

Image

Kleine, feine Boutique - keine große Marke

Work-Life-Balance

Anspruchsvoll aber für eine Management Beratung sehr gut

Karriere/Weiterbildung

Individuelle Förderung

Gehalt/Sozialleistungen

Big 5 zahlen mehr - verlangen aber auch mehr zeitlichen Einsatz

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind dran - aber noch nicht da wo wir hin müssen


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN