Navigation überspringen?
  

Ingenics AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?

Ingenics AG Erfahrungsbericht

  • 12.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Achterbahn fahrt in Ulm

3,54

Arbeitsatmosphäre

Es wird sehr darauf geachtet was man sagt, Kleinigkeiten werden oft aufgebauscht, der Fokus auf das Wesentliche fehlt manchmal. Ganz wichtig ist hingegen, dass es eine eigene Richtlinie zum Kleidungsstil (ca. 10 Seiten) gibt, welche dann ironischerweise komplett ignoriert wird.

Vorgesetztenverhalten

Viele Entscheidungen werden im klassischen Top-Down durchgedrückt, keinerlei Möglichkeiten an der Weitergestaltung mitzuwirken. Jedoch besteht jederzeit die Möglichkeit ein offenes Gespräch mit der Führungskraft zu bekommen.

Kollegenzusammenhalt

Kann hier nur für meine Abteilung sprechen. Passt man ins Team klappt alles wie am Schnürchen, passt es jedoch nicht bekommt man das unmittelbar zu spüren.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, Projekte zur Umsetzung stehen zur Genüge an.

Kommunikation

Offene Kommunikation wird hier großgeschrieben, und auch gelebt. Jederzeit besteht die Möglichkeit ein persönliches Gespräch unter 4 Augen zu bekommen.

Gleichberechtigung

Bestimmte Rechte (wie z. B. statt um 8 Uhr um 9 Uhr zur Arbeit zu kommen) muss man sich erst verdienen.

Ansonsten insgesamt ein sehr tolerantes und offenes Miteinander, was ich bisher von anderen Firmen nicht gekannt habe.

Umgang mit älteren Kollegen

-

Karriere / Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter bekommt ein jährliches Budget im vierstelligen Bereich zur Verfügung gestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

mittlerer bis unterer Durchschnitt im IT Umfeld

Arbeitsbedingungen

höhenverstellbare Schreibtische, kostenloses Wasser und Kaffee, helle offene Räumlichkeiten, die im Sommer aber sehr zur Überhitzung neigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

-

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten existieren nur im Arbeitsvertrag. Keinerlei Möglichkeiten auf Homeoffice für Angestellte der Verwaltung, trotz vorhandener Möglichkeiten.

Image

Die Mitarbeiter sind das Herz der Firma, und das zeigen sie auch. Man ist stolz bei Ingenics zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Flexible Arbeitszeiten sind ein Muss und sollten nicht von den Führungskräften ignoriert werden können

Pro

Offene Kommunikation, Innovationsgedanke

Contra

Das Beharren auf Richtlinien, welche längst nicht mehr zeitgemäß sind

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ingenics AG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, besten Dank für Deine erläuterten Sichtweisen und Eindrücke. Es ist erfreulich, dass Du bei Ingenics ein offenes und tolerantes Miteinander erlebt hast. In der Tat sind die Mitarbeitenden „das Herz der Firma“, weshalb wir Deine geäußerten Sichtweisen ernst nehmen. Im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen und anonymen Umfragen können z. B. Themen wie Richtlinien-Einhaltung und Rahmenbedingungen jeder Zeit geäußert und als Feedback mitgeteilt werden, damit wir auch mögliche Maßnahmen für uns ableiten können. Dir wünsche ich in Deiner neuen Tätigkeit alles Gute und viel Erfolg. Viele Grüße

Manfred Loistl
Chief Human Resources Officer