Welches Unternehmen suchst du?
innofas GmbH Logo

innofas 
GmbH
Bewertung

Wachstum, Fortschritt, Innovation zu jeder Zeit spürbar!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Jegliche Benefits
- Fuhrpark
- Arbeitsatmosphäre unter Kollegen und mit Vorgesetzten
- Aufgabenbereich E-Mobilität

Verbesserungsvorschläge

- 35-Stunden-Woche einführen
- Gleitzeit vor Feiertagen und an Freitagen aufweichen
- Homeoffice einführen

Arbeitsatmosphäre

Immer gute Laune unter den Kollegen, die Vorgesetzten zeigen Ihre Wertschätzung gegenüber der geleisteten Arbeit und schauen einem nicht immer auf die Finger -> Das Ergebnis zählt.

Kommunikation

Kommunikation erfolgt in der Regel schnell, jedoch (zu) stark gefiltert, so mein Gefühl.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen stehen immer zur Seite, wenn es mit der eigenen Arbeit mal eng wird bzgl. Zeit oder auch Know-How. Und es gibt niemanden, der seine Kollegen bei Vorgesetzten anschwärzt.

Work-Life-Balance

Urlaub / Freizeitausgleich werden völlig unproblematisch genehmigt. Die Gleitzeit ist auch eine tolle Sache, jedoch könnte die Kernzeit (9-15 Uhr) ein wenig aufgeweicht werden (bspw. vor Feiertagen und an Freitagen). Außerdem ist die 40-Stunden-Woche in der Automobilbranche sowie das Nichtvorhandensein von Homeoffice mittelalterlich.

Vorgesetztenverhalten

Kein Vorgesetzter führt sich wie ein Vorgesetzter auf, wird allerdings von allen mit diesem Respekt behandelt. Konflikte werden grundsätzlich mit den Mitarbeitern gemeinsam gelöst, sodass der Mitarbeiter nicht vor vollendete Tatsachen gestellt wird. Druck durch Vorgesetzte ist - falls vorhanden - der bestehenden (gefühlt sehr guten) Auftragslage geschuldet.

Interessante Aufgaben

Sehr innovative Themen in den unterschiedlichsten Bereichen. Mitarbeit an verschiedenen Projekten führt zu sehr guten Know-How-Austausch und zu Arbeitsentlastung.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung deutlich spürbar!

Umgang mit älteren Kollegen

Experten mit langjähriger Erfahrung werden wertgeschätzt, ältere Kollegen mit dem nötigen Respekt behandelt.

Arbeitsbedingungen

Die Technik am Arbeitsplatz (Laptop, Bildschirme etc.) entsprechen den neusten Standards, allerdings sind die Smartphones grauenvoll.
Stühle und Tisch-Container sind super, allerdings wären höhenverstellbare Tische (damit man im Stehen arbeiten kann) wünschenswert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das kostenlose Obst kommt aus den besten Händen (hinsichtlich Fair Trade, Bio oder so) und der Fuhrpark besteht aus 3 von 5 E-Fahrzeugen sowie 3 E-Bikes.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt 13 Gehälter, monatlich 44 € auf eine Sodexo Card (zur freien Verfügung), kostenloses Obst und Wasser, kostenlose cleverfit-Mitgliedschaft, Mitarbeiterrabatte, was sehr toll ist. Allerdings entspricht das Gehalt eher Verträgen mit 35-Stunden-Wochen.

Image

Sehr gutes Image, wenn man den Auftraggeber fragt!

Karriere/Weiterbildung

Aktuell nahezu nicht vorhanden, da sehr flache (bzw. nicht vorhandene) Hierarchiestufen.