Instaffo GmbH Logo

Instaffo 
GmbH
Bewertung

Start-Up aus Heidelberg, das Potenzial hat und bietet, aber auch zur Verbesserung.

3,7
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Angebot an Getränken & Essen
- Arbeitsatmosphäre zwischen Kollegen
- Teambuildingmaßnahmen
- Lage und Erreichbarkeit der Firma

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehälter
- Sozialleistungen
- Verhalten mancher Vorgesetzter
- Überstundenregelung
- Teilweise unklare Zuständigkeitsbereiche

Verbesserungsvorschläge

- Gehälter fairer gestalten
- Überstundenregelung einführen für Festangestellte, da hier oft weit über die 40h/Woche hinaus gearbeitet wird
- Personalkapazitäten besser planen

Arbeitsatmosphäre

Generell sehr angenehm, junge Teams und entsprechend lockere Atmosphäre

Kommunikation

Es gibt zwar die entsprechenden Meetings wo Probleme und Feedback angesprochen werden, durch die oftmals unklaren Verantwortungsbereiche entstehen hierbei oft Blasen bei Themen, wo jeder und niemand zuständig war. Mitarbeiter"freisetzungen" manchmal kurzfristig und ohne Mitteilung kommuniziert innerhalb der Abteilungen.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen Mitarbeitern auf der "gleichen Ebene" sehr gut. Schönes miteinander zwischen den Werkstudenten und auch Experts. Zusammenhalt zwischen den Vorgesetzten jedoch sehr unterschiedlich.

Work-Life-Balance

Zwar werden Home Office und flexible Arbeitszeiten angeboten. Hier kam es aber aufgrund von fehlenden Kapazitäten immer wieder zu "spontanen Arbeitseinsätzen", die über die vereinbarten Stundenzahlen hinausgingen. Überstunden die Festangestellte über das Wochenende machen, wurden nicht berücksichtigt und entsprechend in Urlaub/Überstunden vergütet.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich.
Vorgesetzer der IT, Marketing und des Experts sehr kommunikativ, offen, verständnisvoll und hilfsbereit.
Bei anderen Vorgesetzten je nach Tagesverfassung sehr angenehm und witzig bis hin zu manchmal etwas schwierigen Umgangstönen.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgabenbereiche und die Möglichkeit in anderen Teams auszuhelfen und zu lernen. Entsprechend gute Möglichkeiten sich in vielfältigen Bereichen weiterzubilden!

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede feststellbar.

Arbeitsbedingungen

Kaffeemaschine, frisches Obst, Teamevents, Teambuildingmaßnahmen. Insgesamt sehr gute Arbeitsbedingungen und sehr gute technische Ausstattung!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Wert auf Mülltrennung, nachhaltige Produkte.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt in allen Bereichen außer der IT und stark Provisionsabhängig. Kein Job-Ticket, keine betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen. Zum Thema Mutter/Vaterschutz an dieser Stelle keine Aussage, da keine Erfahrung.

Image

Image der Firma ist gut, starke Social Media Präsenz und Infotage.

Karriere/Weiterbildung

Coachings sind vorhanden, gute Weiterbildungsmaßnahmen und viel Potenzial sich selbst zu entwickeln und zu lernen.