Workplace insights that matter.

Login
integration-factory GmbH & Co. KG Logo

integration-factory GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Hidden Champion im DWH/Datenintegrations-Bereich mit angenehmer Team-Atmosphäre

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei integration-factory GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die netten Kollegen, die gute Erreichbarkeit des Büros, den jährlichen Company-Workshop :)

Arbeitsatmosphäre

das Büro in Frankfurt ist sehr schick und direkt am Main gelegen, was für mich persönlich gut zu erreichen ist (Straßenbahn/kurzer Fußweg vom Bahnhof).
Das Leipziger Büro machte beim letzten Company-Workshop einen ähnlich guten Eindruck (im Altbau-Viertel nahe dem Leipziger-Bahnhof)

Kommunikation

erfolgt sehr direkt

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sehr nett, wir gehen eigentlich jeden Mittag zusammen essen

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind flexibel, ich kann hier meine typischen 'Programmierer'-Stunden arbeiten

Vorgesetztenverhalten

Man hat einen sehr direkten Kontakt zu den Chefs, wenn es Fragen oder Probleme zu klären gibt, kann man diese in einem persönlichen Gespräch klären

Interessante Aufgaben

Ich habe mich schon während meines Studiums für Data-Warehouse-Themen interessiert und bin hier gut aufgehoben.
Die Aufgaben in meinem Projekt sind für mich spannend

Gleichberechtigung

Das Team ist mittlerweile schon sehr international, meiner Meinung nach wird auch niemand diskriminiert

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn ich eher zu den jüngeren Kollegen gehöre, denke ich, dass die älteren gerecht behandelt werden, außerdem kann ich einige Dinge von 'Industrie-Veteranen' hier lernen

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist super, im Sommer ist auch jeder Raum klimatisiert...
Die Aufgaben sind zeitlich für mich fordernd, aber durchaus in der Zeit zu schaffen, daher absolut zufriedenstellend

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut zufriedenstellend

Karriere/Weiterbildung

Neben den zum Beginn stattfindenden Schulungen in den eingesetzten Technologien, hatte ich auch die Möglichkeit auf Konferenzen dazuzulernen.
Im Projekt wurde ich von meinem Vorgesetzten in projektspezifische Themen eingearbeitet, bin dann relativ schnell in die Entwicklung eingestiegen.
Des Weiteren passiert Weiterbildung im IT-Bereich wie auch hier oft anhand der Themen im Projekt (DWH-spezifisches, Data-Integration-Patterns, ... etc.).


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Marc Martschei, Manager
Marc MartscheiManager

Lieber Kollege*in,

vielen Dank für Dein positives Feedback :)