Workplace insights that matter.

Login
integration-factory GmbH & Co. KG Logo

integration-factory GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 52 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 52 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Willkommen bei integration-factory

Wir sind Experten im Data Warehousing-, Business Intelligence- und Big Data-Umfeld. Unser Fokus liegt auf der Beratung, dem Entwurf und der technischen Umsetzung von Datenintegrationslösungen. Hierfür suchen wir Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen, selbständig agieren, Eigeninitiative zeigen und in der Analyse, Design und Umsetzung Ihre Stärken sehen. Unsere Kunden sind namhaft und die Projekte herausfordernd.

Focus-Business zählt integration-factory zu den Top-Arbeitgebern des deutschen Mittelstands 2019!

Produkte, Services, Leistungen

Wir sehen „Business Information Integration“ als eine besondere Disziplin der Informatik, in der die Qualität der Realisierung eine primäre Rolle spielt. Qualität ist hierbei für uns nicht nur eine Produkt-Eigenschaft, sondern auch die wesentliche Einflussgröße auf die Kosten beim Aufbau und Betrieb einer Informationsfabrik – gleichgültig mit welchem Anwendungshintergrund.
Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir in kleinen effizienten Teams für jede Problemstellung End-to-End-Lösungen, die in die Gesamtarchitektur des Kunden passen. In diesem kreativen Prozess werden effiziente Datenstrukturen und Algorithmen entwickelt, die in einer robusten und vollautomatisierten Lösung für den Kunden jeden Tag echten Business-Value bringen.

Perspektiven für die Zukunft

Werden Sie mit uns ein/e anerkannte/r Spezialist/in im Datenintegrations-Umfeld! Unsere Mitarbeiter/innen erhalten je nach individuellem Level Verantwortung und Freiraum sowie die notwendige Unterstützung, um sich weiterzuentwickeln. Leistung wird belohnt mit der Chance, sehr schnell Verantwortung in Kundenprojekten zu übernehmen – unabhängig von Hierarchie und Firmenzugehörigkeit.

Auf Ihrem Weg zum/r Experten/in begleiten wir Sie! So steht Ihnen im Rahmen unseres Einarbeitungsprogramms ein erfahrener Mentor zur Seite, mit dem Ihnen der Einstieg bei uns gelingen wird. Wir begleiten Sie durch gezielte und mit Ihnen abgestimmte Fortbildungsmaßnahmen, führen regelmäßige Gespräche über Ihre aktuelle fachliche Entwicklung und fordern Sie durch außergewöhnliche Projekte direkt bei unseren Kunden.

Kennzahlen

Mitarbeiter40+
Umsatz6,85 Mio. Euro (2016)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 36 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • InternetnutzungInternetnutzung
    67%67
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    67%67
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • HomeofficeHomeoffice
    53%53
  • FirmenwagenFirmenwagen
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    31%31
  • CoachingCoaching
    25%25
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    22%22
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11

Was integration-factory GmbH & Co. KG über Benefits sagt

Focus-Business zählt integration-factory zu den Top-Arbeitgebern des deutschen Mittelstands 2019! Als Mitarbeiter/in eines ausgezeichneten Unternehmens genießen Sie bei uns:

Gute Startbedingungen mit einer hervorragenden Perspektive:

  • individuelle Einarbeitung an der Seite eines Mentors
  • jährliche Mitarbeitergespräche für Ihre persönliche Entwicklung
  • konkrete Entwicklungspfade, die mit Ihren Wünschen abgestimmt sind

Ein ansprechendes Arbeitsumfeld:

  • eine offene „Du“-Kultur mit flachen Hierarchien
  • Arbeitszeiten, die Raum für Familie und Freizeit lassen
  • einen jährlichen Team-Workshop im europäischen Ausland

Anerkennung Ihrer Leistung:

  • attraktives Gehaltsmodell mit Bonus- und/oder Tantiemenregelungen
  • freie Wohnortwahl in Deutschland (Hotelzimmer/Projektwohnung wird gestellt)
  • monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (steuerfrei)
  • Erstattung sämtlicher Reisekosten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das Wissen und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Deshalb bereiten wir unsere Berater sorgfältig durch Weiterbildungs­angebote bei unseren Partnern, wie Informatica und Oracle, auf ihre Aufgaben vor. Die effektivste Methode, sich wertvolles Wissen anzueignen, ist aber immer noch Learning on the job von und mit Experten. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass besonders unsere Junior Consultants in der Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen eine steile Lernkurve erzielen. Wir achten dabei auf Teamarbeit, die von Leistung, Respekt und Vertrauen geprägt ist und bei der Argumente mehr zählen als Hierarchien.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir verstehen uns nicht als Managementberatung, unser Fokus liegt vielmehr in der technischen Umsetzung. Für die herausfordernden Kundenprojekte suchen wir deshalb Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen, selbständig agieren, Eigeninitiative zeigen und in der Entwicklung und Umsetzung ihre Stärken sehen.

Die Hauptaufgaben unserer Berater und Beraterinnen liegen in der technischen Umsetzung bei der Integration von internen und externen Unternehmensdaten. Sie sind verantwortlich für die Geschäftsprozessanalysen, das Erstellen von IT-Konzepten, die IT- und Unternehmensberatung sowie das Projektmanagement.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Datenmodellathleten und Datenmodellathletinnen, die ergebnisorientiert und selbständig agieren und Verantwortung übernehmen. Interesse an Business Intelligence und Datawarehouse Themen sind gute Voraussetzungen für einen Einstieg bei integration-factory.

Wer schon Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanksystemen hat, ist bei uns genau richtig. Kenntnisse in Informatica PowerCenter oder anderen Datenintegrationstools wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend notwendig. Aufgrund unserer Kundenstruktur sind sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse wichtige Voraussetzungen, um unsere anspruchsvollen Kunden kompetent beraten zu können.

Wie im Beratungsgeschäft üblich, setzen auch wir eine gewisse Flexibilität und Mobilität voraus, wobei unsere Projekte in der Regel über einen längeren Zeitraum geplant sind.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei integration-factory GmbH & Co. KG.

  • Simone Sander
    Für Fragen zum Bewerbungsprozess stehe ich Dir gerne unter der Rufnummer +49 69 25669269-20 zur Verfügung oder du kannst für Deine Bewerbung gern das One-Click-Formular unserer Stellenbörse nutzen.

  • Daten sind unsere Leidenschaft. Unser gemeinsames Ziel ist, die besten Business Intelligence und Big Data Applikationen zu bauen, um die Informationsgesellschaft von heute und morgen optimal zu gestalten.

    Sei dabei und komme ins Team!

  • Bitte bewirb Dich am besten schriftlich im PDF-Format. Sende uns Dein Lebenslauf unter Angabe Deines gewünschten Standortes, Deines möglichen Eintrittstermins und Deine Gehaltsvorstellungen an bewerbung@integration-factory.de oder über das One-Click-Formular auf unserer Stellenbörse.

  • Unmittelbar nach dem Erhalt Deiner Bewerbung senden wir Dir eine Eingangsbestätigung zu. Anschließend werden Deine Unterlagen sorgfältig geprüft, passt Dein Profil zu unseren Anforderungen vereinbaren wir zeitnah einen Termin für ein kurzes kennenlernen am Telefon. Im Anschluss daran folgt ein persönliches Gespräch in einem unserer Büros in Frankfurt am Main oder Leipzig zusammen mit einem Manager. Kosten, die Dir im Rahmen des Gesprächs entstehen, erstatten wir natürlich.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den zusammenhalt unter den Kollegen.
Bewertung lesen
Unternehmensgröße und Mitarbeiterverhalten. Expertenstatus. Teamevents
Bewertung lesen
respektvoller Umgang unter den Kollegen und dem Management, kurze Entscheidungswege, Freiheiten, persönliche Entfaltungsmöglichkeiten, Förderung von Stärken, regelmäßige Mitarbeitergespräche
Bewertung lesen
Die netten Kollegen, die gute Erreichbarkeit des Büros, den jährlichen Company-Workshop :)
Bewertung lesen
Chefs auf Augenhöhe - auch im Thema/Technologie;
Leistung in der Aufgabe/Projekt zählt ausschließlich;
guter Ort für Leute die sich am Inhalt/Thema orientieren;
gute Vorschläge von Kollegen werden geschätzt und auch häufig umgesetzt;
kein Workplace für Blender;
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es fehlt eine klare Ausrichtung, welche auch gelebt wird. Man möchte eigentlich überall alles machen und verkaufen. ETL, Data Science, Data Warehousing, Big Data, Metadata-Management, Data Governance, uvm. Bei einer Firma mit knapp 50 Mitarbeitern empfindet man das doch als wenig glaubhaft.
Informatica First gilt immer und überall. Danach kann man über andere Technologien reden. Das stört häufig, weil man das Gefühl hat, dem Kunden nicht die beste Lösung anzubieten. Gerade auf Ebene des Managements wird jedes Thema, egal ob ...
Bewertung lesen
Organisatorisch sehr Kopflastig und emotional
Bewertung lesen
Soft skills beim Projektmanagement
Bewertung lesen
Informationen kommen gelegentlich nur schleppend, es muss häufiger nachgefragt werden
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr in der Strategie einbinden, wirtschaftlich und strategisch planen.
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter müssen wieder mehr mitgenommen werden. Eine klare Firmenausrichtung und ein entsprechendes Commitment dazu existiert aktuell nicht.
Persönliche Interesse sollten wieder hintenangestellt werden und sich um Company-Topics wie Recruiting und Mitarbeiterentwicklung gekümmert werden. Ebenfalls eine klare Strategie für die Zukunft erarbeitet werden.
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation. Mitarbeiterführung lernen
Bewertung lesen
mehr Werbung machen und weniger bescheiden sein
Bewertung lesen
Kommunikation von "unten" nach "oben" verbessern. Das auch jeder Mitarbeiter seinen Vorgesetzten bewerten kann!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,7

Der am besten bewertete Faktor von integration-factory ist Gleichberechtigung mit 4,7 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Ein bundgemischtes Team aus vielen Nationen und Geschlechtern. Ich erkenne nicht, dass Kollegen unterschiedlich behandelt werden. Es zählt einzig das Skill-Level. Ob die Bezahlung gleich ist, kann ich leider nicht sagen.
4
Bewertung lesen
Gute Diversifizierung.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele Kolleginnen. Ich denke es ist eine gesunde Mischung
5
Bewertung lesen
Das Team ist mittlerweile schon sehr international, meiner Meinung nach wird auch niemand diskriminiert
5
Bewertung lesen
absolut gegeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von integration-factory ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Man ist bemüht die Kommunikation aufrecht zu halten. Wenn man im Office sitzt erfährt man mehr.
2
Bewertung lesen
Das größte Manko! - Gerade Corona zeigt, dass es hier massive Probleme gibt. Die Situation ist natürlich besonders durch Corona. Allerdings gibt es auch kein Konzept, um fehlende Team-Meetings oder Workshops zu ersetzen. Seit Beginn der Pandemie gab es 3 Mails mit den üblichen Floskeln. Gute Kommunikation ist etwas anderes und man fühlt sich als Mitarbeiter ein wenig allein gelassen.
2
Bewertung lesen
Geht selten über den üblichen Standard hinaus. Man vermisst klare Ausrichtungen und Transparenz.
1
Bewertung lesen
Die Informationen beschränken sich auf das Nötigste. Hier sollte offener kommuniziert werden.
1
Bewertung lesen
Informationen müssen häufig nachgefragt werden
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Neben der schlechten Kommunikation eine weitere große Baustelle! Es gibt keine Karrierepfade, man bekommt nicht aufgezeigt, wo die Reise hingehen kann. Selbst nach mehrmaligen Hinweisen darauf passiert in diesem Bereich nichts. Alles muss über Eigeninitiative geschehen. Man bekommt zwar für alles eine Freigabe, aber wenn man die Themen dann gerne innerhalb der Firma platzieren möchte, bekommt man sehr schnell aufgezeigt, das kein Interesse besteht.
1
Bewertung lesen
Die Perspektiven sind leider sehr überschaubar. Wahrscheinlich ist das dem kleinen Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern geschuldet. Schade, dass hier so gut wie nichts unternommen wird. Zwischendurch sah das mal besser aus.
1
Bewertung lesen
Sehr flache Hierarchien, kaum Aufstiegschancen. Weiterbildung innerhalb des Fachkontext möglich.
3
Bewertung lesen
Neben den zum Beginn stattfindenden Schulungen in den eingesetzten Technologien, hatte ich auch die Möglichkeit auf Konferenzen dazuzulernen.
Im Projekt wurde ich von meinem Vorgesetzten in projektspezifische Themen eingearbeitet, bin dann relativ schnell in die Entwicklung eingestiegen.
Des Weiteren passiert Weiterbildung im IT-Bereich wie auch hier oft anhand der Themen im Projekt (DWH-spezifisches, Data-Integration-Patterns, ... etc.).
5
Bewertung lesen
Auf Weiterbildung wird Wert gelegt und entsprechend gefördert.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

74%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 35 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater5 Gehaltsangaben
Ø63.300 €
Berater2 Gehaltsangaben
Ø67.200 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
integration-factory
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
integration-factory
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards