Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

integration-factory GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score42 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,9Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

87%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 31 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in5 Gehaltsangaben
Ø63.300 €
Berater:in3 Gehaltsangaben
Ø61.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
integration-factory
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Neue Dinge ausprobieren und Mitarbeiter fordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
integration-factory
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 31 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    90%90
  • InternetnutzungInternetnutzung
    77%77
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    61%61
  • FirmenwagenFirmenwagen
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • RabatteRabatte
    39%39
  • CoachingCoaching
    32%32
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    26%26
  • ParkplatzParkplatz
    26%26
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Unternehmensgröße und Mitarbeiterverhalten. Expertenstatus. Teamevents
Bewertung lesen
Den zusammenhalt unter den Kollegen.
Bewertung lesen
respektvoller Umgang unter den Kollegen und dem Management, kurze Entscheidungswege, Freiheiten, persönliche Entfaltungsmöglichkeiten, Förderung von Stärken, regelmäßige Mitarbeitergespräche
Bewertung lesen
Die netten Kollegen, die gute Erreichbarkeit des Büros, den jährlichen Company-Workshop :)
Bewertung lesen
Chefs auf Augenhöhe - auch im Thema/Technologie;
Leistung in der Aufgabe/Projekt zählt ausschließlich;
guter Ort für Leute die sich am Inhalt/Thema orientieren;
gute Vorschläge von Kollegen werden geschätzt und auch häufig umgesetzt;
kein Workplace für Blender;
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 15 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es fehlt eine klare Ausrichtung, welche auch gelebt wird. Man möchte eigentlich überall alles machen und verkaufen. ETL, Data Science, Data Warehousing, Big Data, Metadata-Management, Data Governance, uvm. Bei einer Firma mit knapp 50 Mitarbeitern empfindet man das doch als wenig glaubhaft.
Informatica First gilt immer und überall. Danach kann man über andere Technologien reden. Das stört häufig, weil man das Gefühl hat, dem Kunden nicht die beste Lösung anzubieten. Gerade auf Ebene des Managements wird jedes Thema, egal ob ...
Bewertung lesen
Organisatorisch sehr Kopflastig und emotional
Bewertung lesen
Soft skills beim Projektmanagement
Bewertung lesen
Informationen kommen gelegentlich nur schleppend, es muss häufiger nachgefragt werden
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr in der Strategie einbinden, wirtschaftlich und strategisch planen.
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation. Mitarbeiterführung lernen
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter müssen wieder mehr mitgenommen werden. Eine klare Firmenausrichtung und ein entsprechendes Commitment dazu existiert aktuell nicht.
Persönliche Interesse sollten wieder hintenangestellt werden und sich um Company-Topics wie Recruiting und Mitarbeiterentwicklung gekümmert werden. Ebenfalls eine klare Strategie für die Zukunft erarbeitet werden.
Bewertung lesen
mehr Werbung machen und weniger bescheiden sein
Bewertung lesen
Kommunikation von "unten" nach "oben" verbessern. Das auch jeder Mitarbeiter seinen Vorgesetzten bewerten kann!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,9

Der am besten bewertete Faktor von integration-factory ist Gleichberechtigung mit 4,9 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Gute Diversifizierung.
5
Bewertung lesen
Ein bundgemischtes Team aus vielen Nationen und Geschlechtern. Ich erkenne nicht, dass Kollegen unterschiedlich behandelt werden. Es zählt einzig das Skill-Level. Ob die Bezahlung gleich ist, kann ich leider nicht sagen.
4
Bewertung lesen
Das Team ist mittlerweile schon sehr international, meiner Meinung nach wird auch niemand diskriminiert
5
Bewertung lesen
Es gibt viele Kolleginnen. Ich denke es ist eine gesunde Mischung
5
Bewertung lesen
absolut gegeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von integration-factory ist Kommunikation mit 4,0 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Die Informationen beschränken sich auf das Nötigste. Hier sollte offener kommuniziert werden.
1
Bewertung lesen
Das größte Manko! - Gerade Corona zeigt, dass es hier massive Probleme gibt. Die Situation ist natürlich besonders durch Corona. Allerdings gibt es auch kein Konzept, um fehlende Team-Meetings oder Workshops zu ersetzen. Seit Beginn der Pandemie gab es 3 Mails mit den üblichen Floskeln. Gute Kommunikation ist etwas anderes und man fühlt sich als Mitarbeiter ein wenig allein gelassen.
2
Bewertung lesen
Informationen müssen häufig nachgefragt werden
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 8 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Sehr flache Hierarchien, kaum Aufstiegschancen. Weiterbildung innerhalb des Fachkontext möglich.
3
Bewertung lesen
Neben der schlechten Kommunikation eine weitere große Baustelle! Es gibt keine Karrierepfade, man bekommt nicht aufgezeigt, wo die Reise hingehen kann. Selbst nach mehrmaligen Hinweisen darauf passiert in diesem Bereich nichts. Alles muss über Eigeninitiative geschehen. Man bekommt zwar für alles eine Freigabe, aber wenn man die Themen dann gerne innerhalb der Firma platzieren möchte, bekommt man sehr schnell aufgezeigt, das kein Interesse besteht.
1
Bewertung lesen
Neben den zum Beginn stattfindenden Schulungen in den eingesetzten Technologien, hatte ich auch die Möglichkeit auf Konferenzen dazuzulernen.
Im Projekt wurde ich von meinem Vorgesetzten in projektspezifische Themen eingearbeitet, bin dann relativ schnell in die Entwicklung eingestiegen.
Des Weiteren passiert Weiterbildung im IT-Bereich wie auch hier oft anhand der Themen im Projekt (DWH-spezifisches, Data-Integration-Patterns, ... etc.).
5
Bewertung lesen
Auf Weiterbildung wird Wert gelegt und entsprechend gefördert.
5
Bewertung lesen
Auf Weiterbildung wird Wert gelegt und entsprechend gefördert.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen