INTENSE AG als Arbeitgeber

  • Würzburg, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Ein gesundes und tolles Unternehmen auf Wachstumskurs.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei INTENSE AG in Würzburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die aktuellen Zahlen und die Gesamtsituation in der Corona-Krise werden proaktiv und offen kommuniziert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Bisher gibt es keine Verfehlungen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wird alles ermöglicht, alle sind im Homeoffice aktuell.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang ist sehr locker und fair, keine Ellenbogenmentalität.

Kommunikation

Jeden Monat gibt es die sog. "Business Hour", in der umfangreich über neue Entwicklungen berichtet wird. Ansonsten wird auch viel kommuniziert intern über verschiedene Plattformen.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen unternehmen auch etwas zusammen. In Corona-Zeiten trifft man sich virtuell auf ein Feierabend-Bierchen oder eine kurze Sport-/Stretching-Einlage.

Work-Life-Balance

Je nach Projektphase kann auch mal mehr zu tun sein, es gibt aber keinen Zwang dauerhaft in Überbelastung zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Bisher lief alles fair und vertrauensvoll ab.

Interessante Aufgaben

Die Bandbreite an möglichen Aufgaben ist sehr groß und beschränkt sich nicht auf "typische SAP-Entwicklungen". Von internen Innovationsprojekten über Fachberatung bis hin zu Forschungsprojekten gibt es viele Facetten. Der Fokus liegt auf der Energiewirtschaft.

Gleichberechtigung

Wie in der restlichen IT- und Energiewirtschafts-Branche auch, ist der Frauenanteil leider relativ gering. Das liegt aber nicht daran, dass Frauen im Bewerbungsprozess benachteiligt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige Kollegen, die schon sehr lange dabei sind und sich auch weiterhin wohlfühlen.

Arbeitsbedingungen

Die Bürogebäude sind nicht besonders modern, aber völlig ausreichend. Technik-Ausstattung ist super (moderne Laptops, Smartphones etc.).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neben internen Zielen (Klimaneutralität/Ausgleich der Reisetätigkeiten) richten sich auch einige Projekte in Richtung Klimaschutz.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Höhe des Gehalts ist immer ein subjektives Thema, egal in welcher Firma. Die groben Gehaltsbänder entsprechen dem Marktdurchschnitt. Bei INTENSE werden betriebliche Altersvorsorge etc. angeboten und es gibt auch kostenlose Sportangebote (z.B. Fitnessstudio-Mitgliedschaften). Von daher alles gut, der Rest ist persönliche Verhandlungssache.

Image

Die erste Frage ist, wie man Mehrwert beim Kunden stiftet und das wird auch nach außen sichtbar.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein umfangreiches internes Schulungsprogramm und Mitarbeiter können auch externe Schulungen besuchen.

Arbeitgeber-Kommentar

Bianca Gade, Marketing Manager
Bianca GadeMarketing Manager

Hab vielen Dank für den detaillierten Einblick und die positive Bewertung!