Interbrand als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Exzellente Designer und Strategen auf hochspannenden Projekten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Interbrand GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann hier schnell Verantwortung übernehmen und bekommt die Chance fachlich und menschlich mit seinen Aufgaben zu wachsen.

Arbeitsatmosphäre

Kultiges altes Fabrikgebäude mit offener Bürofläche. Viel Spaß und Menschlichkeit im Team aber auch konzentriertes Arbeiten. Viele regelmäßige Mitarbeiter-Events und gemeinsame Mittagspause stärken den Zusammenhalt.

Kommunikation

Man bekommt ein regelmäßiges wöchentliches Update zu allen Inhalten und erhält alle erforderlichen Informationen, die man für seinen Arbeitsalltag braucht. An der ein oder anderen Stelle ist proaktives Nachfassen natürlich auch hin und wieder erforderlich.

Kollegenzusammenhalt

Hier entstehen Freundschaften auch über das tägliche Arbeiten hinaus.

Work-Life-Balance

Wie in der Beratungs- und Agenturbranche üblich, lässt der Arbeitsaufwand nicht immer eine angemessene Work-Life-Balance zu.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind vom Teamlead bis zum Office Management für jedermann jederzeit ansprechbar. Aufgrund des häufigen Zeitdrucks bleibt die nötige Anleitung und Feedback manchmal auf der Strecke. Trotzdem bekommt man überall Hilfe, wenn man sie benötigt.

Interessante Aufgaben

Hochspannende nationale Projekte. Durch das globale Netzwerk schnuppert man auch internationale Luft.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro in dem trotz gelegentlicher Geräuschkulisse ohne Weiteres konzentriert gearbeitet werden kann. Zur Verfügung gestellte Technik ist in Ordnung. Alles für die Arbeit erforderliche ist vorhanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht im Fokus, könnte daher besser sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt im Branchen-Durchschnitt. Neben Gehalt gibt es noch die Möglichkeit ein JobTicket in Anspruch zu nehmen. Das Unternehmen bezuschusst private Sportaktivitäten. Vermögenswirksame Leistungen und Direktversicherungen kann man ebenfalls in Anspruch nehmen.

Image

Interbrand ist ein weithin bekannter Name in der Branche. Das gute Image aus alten Tagen wirkt noch nach und wird durch die heutige (weltweit) exzellente Arbeit und zahlreiche Auszeichnungen gestärkt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt regelmäßige Weiterbildungsangebote - der der sie nutzt, kann hier einiges mitnehmen. Junge (und auch ältere) Talente werden gefördert - aufgrund der Größe des Unternehmens ist ein schneller Aufstieg bis an die Spitze natürlich nicht in jedem Fall möglich.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen