Let's make work better.

Triple A Internetshops GmbH Logo

Triple 
A 
Internetshops 
GmbH
Bewertung

Top
Company
2024

Toller Arbeitgeber, fühlt sich an wie angekommen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie unten auf gestückelt fühle ich mich sehr wohl bei Triple A. Ich war zuvor in vielen Unternehmen und fühle mich ein wenig wie angekommen. Mein Team ist das Beste, in welchem ich jemals arbeiten durfte, fast wie eine kleine Familie.

Wenn die Arbeit ein wenig stressig wird oder ich Abwechslung brauche, nehme ich meinen Laptop in die Hand und arbeite einfach im 3. Stock vor der "Skyline" von Bielefeld oder im Sommer auf der Dachterrasse, trinke dabei einen Kakao aus dem Vollautomaten und nehme mir auf dem Weg Obst mit. Jeden Donnerstag kommt der EIS/Crêpe Wagen (alles übernommen durch Triple A).
So fühlt sich die Arbeit für mich weniger nach Arbeit an und die Tage gehen sehr schnell rum.

Dazu kommen Events und Reisen, an denen ich bis jetzt teilnehmen durfte. Ob es Messen sind oder eine Feier, an welche ich mich noch lange erinnern werde.
Eine Reise nach Tiflis in welcher ich in einer unglaublich schönen Atmosphäre arbeiten konnte mit einer wirklichen Aussicht auf eine Skyline direkt hinter meinem Laptop ist auch unvergesslich für mich.

Ich könnte lange so weiter machen, tatsächlich ist das, was ich am meisten in dieser Firma schätze das Team mit dem ich arbeite. Daher bin ich sehr froh hier irgendwann gelandet zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr modern. Ich kann in meinem Büro arbeiten und habe eine super Ausstattung oder ich nehme einfach meinen Laptop und arbeite von der Dachterrasse aus oder setzte mich im 3ten Stock vor eine super Aussicht auf Bielefeld auf ein Sofa oder an einen der Arbeitstische und erledige von dort aus meine Arbeit. Da ich dies aktiv nutze, habe ich jeden Tag im Office Abwechslung und kann mich bei Stress an einen ruhigen gemütlichen Ort zurückziehen.

Kommunikation

Einmal monatlich gibt es ein Meeting aller Mitarbeiter, in welchem die Geschäftsführung Zahlen und Pläne für die Zukunft vorstellt. Ansonsten werden alle wichtigen Themen Team intern durchgesprochen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist in meinem Team einmalig. Ich habe - ohne zu lügen - noch nie in meinem Arbeitsleben so ein tolles Team gehabt. Man kann ihnen alles anvertrauen und es fühlt sich eher an wie eine kleine Familie als Arbeitskollegen.

Work-Life-Balance

Durch Home-Office und einen super Abteilungsleiter fühlt sich die Work-Life-Balance sehr gut an. Wenn man familiäre Probleme hat oder der Junge aus der Kita abgeholt werden muss oder der Wagen geht kaputt, ist alles möglich solange man es nicht ausnutzt. Wie eben in einer kleinen Familie.

Vorgesetztenverhalten

Zu den "großen" Vorgesetzten habe ich keinen Kontakt, jedoch ist mein Abteilungsleiter sehr sozial, profesionell und kompetent. Ich weiß, dass ich zu jeder Zeit bei jedem Problem zu ihm gehen kann und dies wird auch von unserem Team gelebt, da er unser vollstes Vertrauen genießt.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind OK, jedoch nicht super interessant. Dafür bin ich jedoch so zufrieden in der Firma, dass mich das überhaupt nicht stört. Zudem hatte ich die Möglichkeit in Tiflis zu arbeiten in einem gläsernen Turm mit einer Aussicht auf die komplette Stadt, das sind schon tolle Highlights, welche die Arbeit für mich sehr spannend machen. Und wie oben bereits beschrieben kann ich so mobil arbeiten, dass es sich nicht wie Arbeit anfühlt.

Gleichberechtigung

Ich denke in einem modernen Unternehmen wie Triple A ist Gleichberechtigung sehr wichtig. Ich kann darüber keine valide Aussage tätigen, jedoch ist in den meisten Meetings denen ich beiwohne der Frauenanteil gefühlt höher als der männliche.

Umgang mit älteren Kollegen

WIr haben in unserem Sitzt tatsächlich nicht sehr viele älter Leute, da es ein junges Unternehemen ist. Jedoch werden die wenigen älteren Leute respektvoll behandelt.

Arbeitsbedingungen

In den ersten Wochen habe ich mich ein wenig wie bei Google gefühlt, da ich meinen Laptop einfach abnehmen und irgendwo anders in dem sehr modernen Gebäude arbeiten kann. Alles sieht stylish aus, in einem Stockwerk hängt zum Beispiel ein großes Starwars-Kunstwerk. Die Büros sind ordentlich ausgestattet und man bekommt genau den Monitor, mit welchem man am Besten arbeiten kann. Bei zu viel Stress arbeite ich einfach - wie oben bereits beschrieben - vor der "Skyline" von Bielefeld, schnappe mir einen Kakao oder Kaffee aus dem Vollautomaten, der auf jeder Etage steht hole mir Obst - welches auch jede Woche umsonst ist und arbeite mein Zeug ab und in der Pause zocke ich Fifa oder Mario Kart mit den Kollegen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder Mitarbeiter kann über Leasing ein E-Bike erhalten oder ein Job-Ticket, um die Umwelt zu schonen.

Image

In meinem Umfeld hat Triple A einen sehr guten Ruf. Ich kenne privat ein paar Leute die in der Vergangenheit hier gearbeitet haben und ebenfalls sehr zufrieden waren.


Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen
Anmelden