Workplace insights that matter.

Login
Interseroh Logo

Interseroh
Bewertungen

3 von 162 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Gutes gesamtpaket mit vllt. hier und da ein bisschen Luft nach oben. (aber wo gibt´s das nicht ;))

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei ALBA Facility Solutions, ALBA Group / ALBA / Interseroh in Berlin absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Aus der kaufmännischen sicht würde ich bis jetzt sagen das die AFS sich hier ganz gut schlägt. Viele Kollegen wurden ins Homeoffice versetzt, dafür wurde auch wenn nötig die benötigte Hardware zur Verfügung gestellt. Man verzichtet auf Persönliche Meetings oder Gespräche, diese werden dann ganz gekonnt über Microsoft Teams abgehalten. Also alles in allem tun die Geschäftsleitung und auch die anderen Kollegen sehr gute Arbeit um uns wohlbehalten durch diese Krise zu bringen.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt hier in der Regel immer mehrere Azubis, was auch gar nicht schlecht ist da man dann nochmal eine anlaufstelle hat um auf wirklich gleicher ebene zu reden. Azubis an sich werden hier respektiert und auch ins geschehen mit eingespannt (sprich nicht außen vor gelassen).

Karrierechancen

Hier ist es der Regel so, dass du nach deiner Ausbildung (wenn du dich nicht voll doof anstellst) in 80% der fälle übernommen wirst. Was die Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten angeht ist man hier auch ziemlich gut aufgehoben. Gerade in der Ausbildung wird dir hier sehr viel zusätzliches angeboten um dich weiterzuentwickeln.

Arbeitszeiten

Über die Arbeitszeiten kann man sich hier wirklich nicht beschweren. Du Arbeitest in Gleit-/ und Vertrauensarbeitszeit, was dir viel Planungsfreiraum gibt. Auch was Schule angeht nimmt es dir hier keiner krum wenn du dir mal, nachdem du ganz nett gefragt hast, ein bisschen Zeit für die Schule nimmst (sprich für Arbeiten lernen oder sowas ;)).

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist meines erachtens nach sehr gut, sie richtet sich nach den maßstäben der IHK und das finde ich auch gut so.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind meines erachtens nach sehr an dem Wohlbefinden und an den interessen bzw. allgemein an den Auszubildenden sehr interessiert, was in vieler hinsicht sehr lobenswert ist. Auch die Kommunikation zwischen beiden Parteien läuft einfach, vertrauensvoll und Produktiv.

Spaßfaktor

Die Ausbildung an sich macht mir hier bei der AFS viel Spaß. Mann kommt gerne zur Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Hier ist noch deutlich Luft nach oben in manchen Abteilungen. Viele Aufgaben die man bekommt sind meist nur stupide, eintönig und auch nicht gerade lehrreich. Es sind halt wirklich diese Typischen "Das kann der Azubi machen" Aufgaben. Oder wiederkehrende Aufgaben die einem einmal erkärkt werden und wenn man´s dann kann gesagt wird, jup das kannste jetzt ja immer machen dann brauchen wir das nicht zu tun. Und das erstreckt sich dann über die gesamte Zeit in der jeweiligen Abteilung. Hier sei aber auch nochmal angemerkt, es ist NICHT in jeder Abteilung so. (Aber in vielen)

Variation

siehe Aufgaben/Tätigkeiten ↑

Respekt

Der umgang mit den Azubis ist sehr angenehm und Respektvoll, mehr gibt´s da eigentlich nicht zu sagen.

Bewertung der Ausbildungszeit

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei ALBA Group / ALBA / Interseroh in Velten absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sich für die Azubis eingesetzt. Die Arbeitsatmosphäre und der Umgang untereinander ist sehr harmonisch und freundlich. Jeder hilft jedem.

Arbeitsatmosphäre

Jeder kommt eigentlich mit jedem klar.

Arbeitszeiten

Überstunden, falls welche anfallen, können abgebaut werden. Am Wochenende hat man frei, außer es ist eine betriebliche Pflichtveranstaltung.

Ausbildungsvergütung

Das Gehalt wird pünktlich ausgezahlt, jedoch beinhaltet es weder Urlaub- noch Weihnachtsgeld. Außerdem finde ich die den Vergütung etwas zu wenig.

Die Ausbilder

Bei Fragen und Problemen wird einem immer geholfen und es wird deutlich, dass eine Vertrauensbasis zwischen Azubi und Ausbilder besteht.

Spaßfaktor

Meine Ausbildung macht mir sehr viel Spaß, da ich einen Einblick habe in vielen verschiedenen Bereichen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Einige Dinge könnten modernisiert werden was die Technik angeht. Man bekommt etwas Zeit für die Schule zu lernen, jedoch nur wenn keine andere betriebliche Aufgabe erledigt werden soll.

Variation

Unsere Aufgabenbereiche sind abwechslungsreich und machbar.

Respekt

Es gab in meiner ganze Ausbildungszeit bisher nur einen Konflikt mit einem Mitarbeiter, aber auch dieser hat sich wieder gelegt. Ansonsten sind alle sehr freundlich und man wird mit Respekt behandelt.


Karrierechancen

Super Ausbildungsbetrieb!

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ALBA Group / ALBA / Interseroh in Köln absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird einem viel Respekt entgegengebracht, die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Es ist kein Problem den einen oder anderen Fehler zu machen. Man wird direkt in das Tagesgeschäft miteingebunden und es wird einem viel Verantwortung übertragen.

Arbeitszeiten

Man arbeitet von Montags bis Freitags, Übernahmechancen nach der Ausbildung sind sehr hoch


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt