iperdi Deutschland als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

45 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,2
Score-Details

45 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keine Wertschätzung gegenüber Bewerbern

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei iperdi in Hamburg als Sachbearbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Mühe und Zeit der Bewerber schätzen und sich an Absprachen halten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Bewerber/in,

darf ich freundlich anfragen, was im Gespräch oder der Kommunikation danach denn schief gelaufen ist? Unsere Hamburger Kollegen kümmern sich doch sonst immer super um ihre Bewerber, Kollegen usw. Daher überrascht die Bewertung. Ich freue mich über direktes Feedback an a.brohm@iperdi.de. Vielen Dank.

Freundliche Grüße,
Andreas Brohm
iperdi Hauptverwaltung GmbH

Unprofessionell. Kaum Rückmeldung.

2,6
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi in Bochum als Metallbauer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

-Das Ganze spielte sich im Zeitraum zwischen Mitte September und Oktober letzten Jahres ab, um ganz präzise zu sein: am 11.09.2019 bekam ich die automatische Bestätigungsmail zu meiner eingereichten Bewerbung - keine Reaktion darauf - selbst angerufen während meiner Pause am 30.09.2019 gegen 09:14Uhr - danach nie wieder was gehört.
Man sollte den Bewerber auch tatsächlich mal berücksichtigen.
Die Bewerbungsunterlagen schickte ich vorab elektronisch, darauf wurde schon einige Zeit vorher nicht geantwortet mit Ausnahme der automatischen E-Mail.
Das Bewerbungsgespräch selbst lief während einer meiner Arbeitspausen in einem anderen Unternehmen. Daher war es auch etwas kurz gehalten.
Die Disponentin war freundlich, stellte aufgrund meiner Situation auch nicht ausufernde Fragen, sondern nur Fragen zu Eckpunkten meiner bisherigen Karriere. Insgesamt war das Gespräch sehr angenehm und auf Augenhöhe.
Leider wars das auch schon.
Während die Niederlassung also konstant offene Stellen meines erlernten Berufs veröffentlicht, die auch noch alle in meiner Nähe sind, hörte ich nie wieder was von der Firma. Das ist extrem unprofessionell.

Bewerbungsfragen

  • Was haben Sie so gemacht in den letzten Jahren?
  • Warum wollen Sie wechseln?
  • etc. Die üblichen Fragen, die man so als Personaler wissen muss.
  • Wechseln wollte ich eigentlich, weil mein Unternehmen, während ich mich bei iperdi Bochum bewarb, auf Dauer zu weit weg gewesen wäre.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Bewerber/in,

es tut uns leid, dass wohl etwas nicht so optimal gelaufen ist wie üblich. Wir sind bei iperdi sehr engagiert, auf jeden Bewerber (m/w/d) rasch zu reagieren und schnell mehrere Angebote für Einsätze - oft mit Aufstiegs- und Übernahmechance - zu machen. Gerade das Bochumer Team um unsere Kollegin Daniela Mateina (geschäftsführende Gesellschafterin) ist hier besonders fix und kooperiert mit vielen Dutzend Kundenunternehmen.

Daher schade dass es in Ihrem Fall leider nicht geklappt hat. Der iperdi-Standard ist es aber sicher nicht. Wir wünschen Ihnen privat wie beruflich das Allerbeste.

Freundliche Grüße,
Andreas Brohm
iperdi Hauptverwaltung GmbH

Keine Rückmeldung, persönliche Nachfrage im Büro war eine Katastrophe!!

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi gmbh (offenbach) in Offenbach am Main als Mechaniker beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Einmachgummi hinter den Ohren spannen, um wenigstens ein klein wenig Freundlichkeit vortäuschen zu können!!

Bewerbungsfragen

  • Mein Ziel war es, einfach nur eine angemessene Arbeit zu bekommen.
  • arbeitslosigkeit

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Bewerber/in,

in darf Ihnen versichern, dass unser Team um den lokalen Geschäftsführer Thomas Cordts alles unternimmt, um für jeden arbeitswilligen Bewerber einen passenden Einsatz, wenn möglich sogar mit Weiterbildungs- und Übernahmeoptionen zu finden. Insofern überrascht der Hinweis und mich würde im Sinne des "Sich verbessern" gerne wissen, was genau vorgefallen ist und mit wem Sie sprachen. Über ein kurzes Feedback an a.brohm@iperdi.de würde ich mich sehr freuen. Diese Themen sind bei uns Chefsache. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,
Andreas Brohm
iperdi Hauptverwaltung

Arrogant und unfreundlich - gutes Benehmen geht anders!

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei iperdi Gmbh in Darmstadt als Sachbearbeiterin/Bürokauffrau beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Sich gegenüber Bewerbern aufgeschlossen und freundlich verhalten, insbesondere bei Nachfragen am Telefon, das wäre schon mal ein Anfang

Bewerbungsfragen

  • Wie soll es zu einem Bewerbungsgespräch kommen, wenn man noch nicht einmal eine Antwort oder Eingangsbestätigung auf seine Bewerbung erhält?
  • Nach telefonischer Nachfrage zum Stand der Bewerbung (... einige Wochen nach Versendung der ausführlichen Bewerbungsuntelagen) wurde ich von der zuständigen Sachbearbeiterin respektlos, unfreundlich und arrogant behandelt. Bei der höflichen Nachfrage meinerseits, weshalb auf die Zusendung meiner ausführlichen Bewerbungsunterlagen noch nicht einmal geantwortet bzw. eine Eingangsbestätigung erfolgte, wurde schnippisch geantwortet: "Wir benachrichtigen keine Bewerber über den Eingang von Bewerbungsunterlagen".
  • Nach 40 Jahren Berufstätigkeit aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen im Unternehmen und Abbau von Arbeitsplätzen auf Arbeitssuche

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte Bewerberin,

nanu - hier scheint gründlich etwas verrutscht zu sein. Das ist natürlich nicht iperdi-Standard, wir kümmern uns um jede Bewerbung sorgfältig und melden uns zurück. Mit wem hatten Sie denn gesprochen und wie ging Ihre Bewerbung ein? Ich freue mich über eine kurze Info an a.brohm@iperdi.de.

Leider kann ich im Nachgang hier nichts mehr korrigieren, für die Zukunft würde ich den Bewerbungsprozess dann aber gern optimieren.

Und ich darf Ihnen versichern - mit dem Darmstädter Team um die Verantwortliche Patricia Thate sind hier Profis tätig und behandeln Bewerber(inn)en wie MItarbeiter(inn)en sehr freundlich.

Beste Grüße,
Andreas Brohm
geschäftsführender Gesellschafter Andreas Brohm

top :-)

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi Dresden in Dresden als Producktions Mitarbeiter beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

da wüsste ich jetzt nichts

Bewerbungsfragen

  • Privat
  • Privat
  • Privat

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hat man sich die Unterlagen überhaupt durchgelesen?

2,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi Dresden in Dresden als Konstrukteur beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht mal Unterlagen durchlesen und nicht nur vom Wohnort ausgehen und dann gleich absagen.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Bewerber/in,

darf ich freundlich nachhorchen, wann und bei wem Sie sich beworben haben? Wir möchten, dass sich alle Bewerber wie Kollegen bei iperdi gut aufgehoben fühlen. Es tut mir sehr leid, dass dies bei Ihnen nicht der Fall war. Bitte geben Sie iperdi noch eine Chance und nehmen diese Reaktion auch wahr. Wir nehmen Feedback sehr ernst. Sie erreichen mich über a.brohm@iperdi.de. Danke für die weitere Info.

Beste Grüße,
Andreas Brohm

Viel bla bla und wenig Substanz

1,7
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi Hauptverwaltung GmbH in Weinheim als Personaldisponent beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Hatten bereits andere versucht durchzudringen, doch offensichtlich war, ist und bleibt es egal was neues einzubringen


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Kollegin/Kollege,
es wäre hilfreich, Sie würden etwas detaillierter schreiben, womit Sie nicht durchgedrungen sind? Gerade neuen Kollegen auf PD-Ebene geben wir doch mit auf den Weg, sich einzubringen, Ideen zu entwickeln und sich gern zu melden, wenn man auf Widerstände stößt.
Das sage ich auch in den Schulungen die ich halte, wie kürzlich. Insofern ist Eigeninitiative wirklich erwünscht! Bitte geben Sie mir doch etwas mehr Info, wer Sie frustriert hat, damit ich ggf. vermitteln oder gegensteuern kann. Sie erreichen mich über die bekannte Mailadresse a.brohm@iperdi.de.

Besten Dank und alles Gute für die Zukunft,
Andreas Brohm

Keine Reaktion von der Firma

1,0
Bewerber/inHat sich bei iperdi in Hamburg als Küchenhilfe beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Auf Bewerber reagieren oder gleich absagen.

Bewerbungsfragen

  • Habe jetzt bei einer anderen Firma einen Job bekommen.Hatte mich am 03.06.19 schriftlich beworben,am 13.6. angerufen und nachgefragt und erfuhr,daß sie im Büro Personalmangel haben.Bis heute,21.06. nichts mehr gehört!!
  • Erübrigt sich...

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte/r Beweber/in,

hoppla, was ist denn hier verrutscht? Das Hamburger Team ist doch auf Zack und sehr an neuen Kollegen interessiert. Es tut uns leid, dass hier etwas schief gegangen ist, das ist wahrlich nicht der iperdi-Standard. Bitte geben Sie uns in Zukunft nochmals die Chance und melden sich erneut. Gern direkt bei mir, ich stelle dann den Kontakt her: a.brohm@iperdi.de.

Beste Grüße und alles Gute für die Zukunft,
Andreas Brohm

Nein, so nicht!

2,1
Bewerber/inHat sich 2019 bei iperdi GmbH in Saarbrücken als Arbeitnehmerüberlassung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbung wurde nicht aufmerksam gelesen und unwahre Informationen über den geplanten Einsatz gegeben


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Bewerber/in,

darf ich freundlich nachfragen, mit wem Sie das Gespräch geführt haben? Wir sind bei iperdi wirklich darum bemüht, für jeden den Job zu finden der zu ihr/ihm passt. Daher bin ich überrascht und würde gerne nachhorchen, woran es gelegen hat. Vielen Dank für Ihr Feedback an a.brohm@iperdi.de.
Besten Dank und für die Zukunft alles erdenklich Gute!

Freundliche Grüße,
Andreas Brohm

Vorstellungsgespräch in ihrem Hause

4,7
Bewerber/inHat sich 2018 bei iperdi GmbH in Braunschweig als Controller beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Freundliches und kompetentes Vorstellungsgespräch

Bewerbungsfragen

  • ./.
  • Ablauf meines Zeitvertrages

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen