Let's make work better.

IPG Automotive GmbH Logo

IPG 
Automotive 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score65 Bewertungen
86%86
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in7 Gehaltsangaben
Ø65.600 €
Ingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø59.000 €
Account Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø44.800 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
IPG Automotive
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Intransparent sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
IPG Automotive
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das sind wir:

1984 sind wir als einer der Pioniere des virtuellen Fahrversuchs gestartet und sind noch heute Technologieführer im Bereich des virtuellen Testens. Mit unseren effizienten Software- und Hardwarelösungen können unsere Kunden die Fahrzeugfunktionen von morgen schon heute testen. Wir sind Experte für die Anwendungsgebiete Fahrerassistenz, Powertrain und Fahrdynamik. Werden auch Sie Teil des Teams!

Produkte, Services, Leistungen

Die Fahrzeugfunktionen von morgen schon heute testen – das bieten wir unseren Kunden auf der ganzen Welt an. Mit unseren Software- und Hardwareprodukten ist es möglich, während des gesamten Entwicklungsprozesses einzelne Fahrzeugkomponenten, Fahrzeugsysteme oder das Gesamtfahrzeug zu prüfen, evaluieren und zu validieren. Dabei bewegen wir uns zwischen vier zentralen Anwendungsfeldern: Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik – immer einen Schritt voraus.

Perspektiven für die Zukunft

  • Vielfältige Aufgabenbereiche und viel Abwechslung
  • Übernahme von Verantwortung für den Einzelnen und die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten
  • Gute Arbeitsatmosphäre, damit Sie sich wohlfühlen
  • Verschiedene Möglichkeiten, sich intern nach Ihren Wünschen weiterzuentwickeln
  • Ganz nah an hochaktuellen Entwicklungen der Automobilbranche dran sein

Kennzahlen

Mitarbeiter201-500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 40 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    83%83
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    83%83
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • RabatteRabatte
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    13%13
  • CoachingCoaching
    10%10
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • KantineKantine
    3%3

Was IPG Automotive GmbH über Benefits sagt

Benefits für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind:

  • Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitkonto
  • Ein firmeninternes Ausbildungsprogramm zur Einarbeitung in unsere Produkte
  • Einarbeitung und Begleitung durch Mentoren
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents und Firmenfeiern (Weihnachts- und Sommerfeier)
  • Zahlreiche Freizeitgruppen, wie beispielsweise Bouldergruppe oder Laufgruppe und Teilnahme an Stadtläufen oder Marathons
  • Regelmäßige Firmenvollversammlungen
  • Kultur der offenen Türen & Du-Kultur
  • Kostenfreie Getränke
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns trifft die Leidenschaft für Fahrzeuge auf effiziente Simulationslösungen für deren Entwicklung. Begeisterung für neue Technologien kommt zusammen mit Ideenreichtum und dem Willen, etwas zu bewegen. Teilen Sie diese Faszination mit uns!

Standorte

Unser Hauptquartier in Deutschland befindet sich in Karlsruhe. Dort werden unsere Produkte entwickelt und weltweit vertrieben. Um unsere Kunden auch vor Ort zu unterstützen, haben wir darüber hinaus in Deutschland Niederlassungen in Braunschweig, Frankfurt a. M., München und Stuttgart.

Seit 2014 haben wir Tochtergesellschaften weltweit gegründet. Sie finden uns auch in den Ländern: China, Frankreich, Japan, Korea, Schweden, USA und UK.

Standorte Inland

  • Karlsruhe (Headquarter)
  • Braunschweig
  • Frankfurt a. M.
  • München
  • Stuttgart

Standorte Ausland

  • China
  • Frankreich
  • Japan
  • Korea
  • Schweden
  • USA
  • UK

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Arbeitsatmosphäre und zwischenmenschlicher Umgang der Kollegen und direkten Vorgesetzten
- kleine ruhige Team-Büros mit persönlichem Bereich über den Schreibtisch hinaus
- Mittagspause an der Alb und im Grünen nur eine Straßenüberquerung entfernt
- spannende Themen
Bewertung lesen
Work-Life-Balance, Kollegen, Umgang miteinander.
Das Unternehmen und gerade die Entwicklung ist gerade stark im Wandel und versucht sich zu erneuern und ein modernes arbeitnehmer-freundliches Unternehmen zu werden. Daran kann man als Mitarbeiter aktiv mitarbeiten.
Bewertung lesen
Die Kollegen und der kollegiale Zusammenhalt untereinander. Das Produkt und die Möglichkeit zu reisen und Veranstaltungen zu besuchen. Man ist relativ frei in seiner Arbeitsweise und flexibel was Arbeits- und Freizeit betrifft.
Bewertung lesen
Seit Mitte September ändern sich Dinge, mehr Informationsfluss, Veränderung der Organisation, mehr Flexibilität. Endlich geht es vorwärts und in die richtige Richtung!
Bewertung lesen
Die letzten Monate waren gut und durch positive Veränderung geprägt. Bitte weiter so!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Unnötige Geheimniskrämerei sein lassen - Finanzsituation kann man im Bundesanzeiger nachlesen. Lieber stolz drauf sein und am Erfolg teilhaben lassen.
Bewertung lesen
- Strenge Hierarchie, in der von oben herab diktiert wird
- Geringes Gehalt und hohe Arbeitszeit
- Kaum Bewusstsein für Umweltschutz
Bewertung lesen
- manche bekannten Wünsche der Arbeitnehmer werden kaum (und dies ohne Kommunikation) oder nur sehr zögerlich umgesetzt
Bewertung lesen
Kommunikation, Diskussionen rundum Gehalt und Benefits, Sozial- und Führungskompetenz der Vorgesetzten.
Bewertung lesen
Ausstattung, gerade im Home Office.
Fehlende Fortbildungen.
Wenig spendabel bei Benefits und Events.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Mehr daran arbeiten gute Mitarbeiter zu halten, indem man in diese investiert. Sei es in Sachen Gehalt, oder mit anderen Benefits. Langfristig wird sich das gegenüber ständiger Neueinstellungen und Einarbeitungen lohnen, da mehr Wissen erhalten bleibt und sich Prozesse überhaupt erst richtig etablieren können. Zudem würde eine offenere, transparentere Kommunikation auf Augenhöhe allen gut tun. "Betriebsrat" wird wie ein Schimpfwort behandelt, bestimmt würden beide Parteien aber davon profitieren.
Bewertung lesen
Den seit Mitte September eingeschlagenen Weg weitergehen: Ein moderner Arbeitgeber werden, so arbeiten wie andere Arbeitgeber auch! In den letzten Jahren wurde in vielen Themen zu wenig getan, momentan wird mühsam aufgeholt. Das Aufholen ist gut, aber nochmal braucht das keiner!
Ziele erreichbar planen!
Bewertung lesen
Klare Empfehlung: Veränderungswillen zeigen, die Vergangenheit hinter sich lassen. Die zeiten haben sich geändert, wer heute und morgen erfolgreich sein will, muss das anders angehen als vor x Jahren.
Bewertung lesen
Den Wandel zum modernen Arbeitgeber beschleunigen. Nicht jeden Cent umdrehen und mehr auf die Wünsche der Mitarbeiter eingehen.
Zudem muss man den Kunde besser verstehen und stärker auf neue Technologien setzten.
Bewertung lesen
- flexiblere Regelung bzgl. mobiles Arbeiten/Gleitzeitabbau (z.B. in Abstimmung mit dem Vorgesetzten anstatt auf 2 Tage pro Woche/Monat beschränkt
- Bessere Fortbildungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von IPG Automotive ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Der kollegiale Zusammenhalt ist einmalig und wird bei diversen Events wie Weihnachtsfeier, Sommerfest, Monatsevents, etc. gestärkt. Auch mit Kollegen aus den Niederlassungen in anderen Ländern habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
5
Bewertung lesen
Gerade innerhalb der Entwicklung wird an einem Strang gezogen. Man kann wirklich immer Kollegen um Hilfe und Feedback bitten.
Teils ist die Entwicklung etwas vom Rest der Firma entkoppelt, was Fluch und Segen zugleich ist.
5
Bewertung lesen
Tolles Team, Zusammenhalt wird groß geschrieben. Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und für fast jede Frage einen Ansprechpartner. Teamevents, Kaffeeküche, interne Events (...)
5
Bewertung lesen
Guter Zusammenhalt in den Teams!
5
Bewertung lesen
Allgemein ist der Zusammenhalt sehr gut. Da die Firma in den letzten Jahren stark gewachsen ist, kennt man leider nicht mehr alle Kolleginnen und Kollegen. Bei den Monats-Events oder der täglichen Arbeit lernt man aber immer wieder jemanden kennen und wird dabei fast nie enttäuscht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von IPG Automotive ist Karriere/Weiterbildung mit 2,9 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Während ein Wechsel innerhalb der Firma möglich ist, ist das oft mit schlechter Organisation, schlechter Kommunikation und viel Hin und Her verbunden.
Weiterbildungen finden selten statt und auf Anfrage hin zum Teil aufgrund von mangelndem Budget abgelehnt. So können teilweise nur vereinzelte Personen alle paar Jahre eine Schulung absolvieren während für andere das Budget nicht ausreicht.
1
Bewertung lesen
Karriere ist dank des Wachstums der Firma erwünscht und wird gefördert. Fachlich gibt es leider kaum Weiterbildungen. Teilweise werden aber neue Technologien eingeführt und Prozesse stetig überarbeitet. Hier kann man sich stark machen und einiges Lernen.
3
Bewertung lesen
Eigeninitiative wird durchaus gefördert, jedoch gibt es für das Unternehmen auch in eigenem Interesse noch Luft nach oben was fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten über interne Schulungen hinaus betrifft.
3
Bewertung lesen
Das Thema kriegt mehr Aufmerksamkeit als früher, die Ankündigungen weisen in die richtige Richtung.
3
Bewertung lesen
The company pays less attention to individual development. Further education that goes beyond its own product OR costs is not appreciated. How long one stays has more effects than competences when it comes to internal promotion (which is also very rare).
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • IPG Automotive wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Automobil schneidet IPG Automotive besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 86% der Mitarbeitenden IPG Automotive als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 65 Bewertungen schätzen 50% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 12 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei IPG Automotive als eher modern.
Anmelden