Navigation überspringen?
  

IPG Automotive GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

IPG Automotive GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,13
Vorgesetztenverhalten
3,94
Kollegenzusammenhalt
4,56
Interessante Aufgaben
4,39
Kommunikation
3,80
Arbeitsbedingungen
3,74
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,02
Work-Life-Balance
3,94

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,19
Umgang mit älteren Kollegen
4,47
Karriere / Weiterbildung
3,38
Gehalt / Sozialleistungen
3,78
Image
4,39
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 13 von 18 Bewertern Homeoffice bei 1 von 18 Bewertern Kantine bei 1 von 18 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 14 von 18 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 18 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 18 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 18 Bewertern Coaching bei 1 von 18 Bewertern Parkplatz bei 14 von 18 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 12 von 18 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 18 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 18 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 8 von 18 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 18 Bewertern Mitarbeiterevents bei 14 von 18 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 18 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Mai 2018 (Geändert am 11.Mai 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viel Workload je nach Bereich, sehr nette Kollegen, aber mit zunehmenden Wachstum "Abteilungsdenke"

Vorgesetztenverhalten

Oft Leute, die einfach lange da sind. Oft unterschiedliche Infos von verschiedenen Personen. Im GF Bereich sehr konservativ und starke Einmischung.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, auch freiwillige Events nach der Arbeit, bei Fragen wollen die meisten helfen. Aber auch viel Stress im Umgang durch Workload.

Interessante Aufgaben

Innovatives Umfeld, spannende Themen, coole Kunden. Immer viel zu tun, Priorisierung seitens Vorgesetzten und GF nicht immer nachvollziehbar.

Kommunikation

Kommunikation seitens GF unzureichend, Entscheidungen werden präsentiert, aber nicht transparent dargestellt

Karriere / Weiterbildung

Nur individuell vereinbar, wird aus Prinzip schon mal genehmigt, aber Erkenntnisse kann man oft nicht anwenden.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Firmengröße i.O.

Arbeitsbedingungen

+ Büros hell und geräumig, Straba Anschluss, Parkplätze vorhanden.
- Kaum Einsatz zeitgemäßer Tools. Homeoffice ist tabu.

Work-Life-Balance

Mittlerweile gute Regelungen zu Gleitzeit und Überstundenausgleich, aber je nach Position und Abteilung werden Überstunden erwartet. Teilzeit möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf Mitarbeiter hören, Feedbackkultur leben, mehr auf innere Effizienz achten. Prozesse einführen und daran halten.

Pro

Thema, Kollegen, Lage am Park. Gute Chancem für Absolventen.

Contra

Fehlender Wille der GF zur internen Modernisierung, manche Entscheidungen brauchen solange wie im Konzern. Kritik wird eingefordert aber nicht angenommen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, danke für dein ausführliches Feedback. Wir möchten gerne die Möglichkeit nutzen an dieser Stelle auf einige Punkte einzugehen, um unsere Sichtweise zu ergänzen. Es freut uns sehr, dass du unsere Themen, das Arbeitsumfeld sowie den Kollegenzusammenhalt sehr positiv beschreibst und die Hilfsbereitschaft untereinander hervorhebst. Denn diese Aspekte sind eine gute Basis, um als Team erfolgreich zusammenzuarbeiten. Ein starker Zusammenhalt ist uns wichtig, deshalb organisieren wir beispielsweise regelmäßig Mitarbeiterevents und fördern so auch den Austausch zwischen den Abteilungen. Du schreibst, dass es in einigen Bereichen einen hohen Workload gibt. Es stimmt, bei uns gibt es viel zu tun. Wir sehen darin aber auch den positiven Aspekt, dass das Unternehmen weiterhin wächst. Natürlich möchten wir durch verschiedene Maßnahmen die Arbeitsbelastung des Einzelnen reduzieren. Die von dir beschriebene Gleitzeitregelung ist ein Beispiel dafür. Zudem sind wir ständig auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen, die unser Team in allen Bereichen unterstützen – wir sind also dran, die Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen. Und tun das bereits erfolgreich, denn wir stellen jeden Monat neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Wir möchten gerne unsere Sichtweise zum Punkt Weiterbildung darstellen, denn wir stimmen mit deiner Bewertung nicht überein. Beispielweise bieten wir interne Weiterbildungen an und haben dieses Jahr ein firmeneigenes Ausbildungsprogramm ins Leben gerufen, das auf die jeweilige Position zugeschnitten ist. Dieses möchten wir zukünftig noch ausbauen. Des Weiteren ist es allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich, für sie passende, externe Weiterbildungen zu besuchen, wenn sie dies möchten. Natürlich müssen diese genehmigt werden, dies stellt in unseren Augen allerdings ein gängiges Vorgehen dar und steht Weiterbildungen nicht im Weg. Wir hoffen du siehst, dass wir in verschiedenen Bereichen an Lösungen arbeiten und möchten dich einladen, im persönlichen Gespräch mit der Personalabteilung auch nach gemeinsamen Lösungsansätzen zu suchen. Freundliche Grüße

Vivian Stasch
Kommunikationsmanagerin Personalmarketing
IPG Automotive GmbH

Du hast Fragen zu IPG Automotive GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hängt am Hauptsitz auch von der Abteilung ab aber im Schnitt gut, in die kleine Niederlassungen nicht wirklich beurteilbar würde ich sagen (weniger als 5 Leute dazu meistens direkt beim Kunden)

Verbesserungsvorschläge

  • eine Kantine

Pro

weltbürgerlich

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für deine positive Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du mit deiner Arbeit und auch mit der Arbeitsatmosphäre zufrieden bist. Auch wenn wir keine Kantine anbieten können, ist es uns wichtig, beispielsweise durch ansprechende Einzel- bis Viererbüros oder die Organisation monatlicher Mitarbeiterevents, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen. Natürlich sind wir auch an deiner persönlichen Einschätzung der anderen Kriterien interessiert. Wenn du magst, komm gerne auf die Personalabteilung zu, für weiteres Feedback und Anregungen sind wir immer offen. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Freundliche Grüße

Vivian Stasch
Kommunikationsmanagerin Personalmarketing
IPG Automotive GmbH

  • 27.Sep. 2017 (Geändert am 05.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

IPG Automotive ist ein familiäres, mittelständisches Unternehmen, in dem noch Menschlichkeit und ein offener, ehrlicher Umgang miteinander zählen. Man hat den Freiraum mitzugestalten und gute Ideen
miteinzubringen. Die Wege sind kurz und Entscheidungen werden
nachhaltig getroffen.

Kollegenzusammenhalt

Alle haben ein gemeinsames Ziel vor Augen. Ich kenne heute kaum noch
ein Unternehmen mit so viel Dynamik, einer solch offenen Arbeitsatmosphäre und echter Kollegialität und Hilfsbereitschaft.

Interessante Aufgaben

IPG Automotive ist bei allen Zukunftstechnologien der Automobilindustrie ganz vorne mit dabei und mit den Produkten technologisch weltweit führend.

Arbeitsbedingungen

Ein besonderer Wert heutzutage ist für mich auch, dass IPG Automotive unabhängig ist, ein gründer- und inhabergeführtes Unternehmen mit einer klaren Nachfolgeregelung. Das schafft Stabilität und gibt langfristig Sicherheit.

Pro

Ich bin beeindruckt, wie erfolgreich IPG Automotive seit langem ist und auch wie groß es mittlerweile geworden ist - nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Und vor allem schätze ich die vielen herzlichen Menschen, die es hier gibt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, wir danken dir für deine positive Bewertung und dafür, dass du dir die Zeit genommen hast deine Meinung zu teilen. Es ist schön zu hören, dass du die Atmosphäre zwischen deinen Kolleginnen und Kollegen sowie die Zusammenarbeit als sehr positiv wahrnimmst und deine Arbeit schätzt. Wenn du möchtest, kannst du bei weiterem Feedback natürlich auch immer gerne persönlich auf die Personalabteilung zukommen. Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei deiner Arbeit. Freundliche Grüße

Vivian Stasch
Kommunikationsmanagerin Personalmarketing
IPG Automotive GmbH

  • 22.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Könnte nicht besser sein. Wir helfen uns untereinander, egal zu welcher Abteilung wir gehören. Es gibt immer wieder Firmenevents aber auch privat unternehmen die Mitarbeiter etwas zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Da auch, besser geht es gar nicht. Ich glaube, dass es in keiner anderen Firma, so einfach ist, mit den Vorgesetzten oder sogar mit der Geschäftsführung zu sprechen, wie bei der IPG Automotive.

Kollegenzusammenhalt

Wie die Person vor mir: ich glaube besser geht es gar nicht!

Interessante Aufgaben

Klar. Wir arbeiten an spannenden Themen.

Kommunikation

Klar, es kann immer besser werden. Aber alle sind bemüht, dass die Kommunikation gut funktioniert. Das ist doch die Hauptsache.

Gleichberechtigung

Ich hatte auch noch nie das Gefühl, dass ich benachteiligt worden bin.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal, wie alt wir sind, wir behandeln uns alle gleich und werden alle gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Beide sind möglich und werden von den Vorgesetzten gefördet.

Gehalt / Sozialleistungen

Klar, mehr geht immer aber ich bin zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Gut. Klar, verbessern können wir immer etwas.

Work-Life-Balance

Bei der IPG gibt es flexible Arbeitszeiten, natürlich auch Deadlines. Aber jeder ist frei zu entscheiden, wann er den Stift (die Maus) fallen lassen möchte.

Image

Sehr gut. Wir werden als zuverlässiger Partner gesehen und unsere Kunden wissen, dass sie bei uns gut aufgehoben sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter so. Es macht Spaß für IPG zu arbeiten.

Pro

Die offenheit, wir können über alles reden, die flexible Arbeitszeiten, das gute Arbeitsklima

Contra

Die perfekte Firma gibt es nicht. Das ist eine Utopie. Wir sind aber
auf dem richtigen Weg.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für deine positive Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du gerne hier arbeitest und du viele positive Aspekte siehst. Wir arbeiten weiterhin daran, dass es dir und auch allen anderen Kolleginnen und Kollegen gut bei uns gefällt. Wir freuen uns auch, wenn du uns in einem persönlichen Gespräch Feedback gibst. Komm gerne auf die Personalabteilung zu, wenn du möchtest. Auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit. Freundliche Grüße

Vivian Stasch
Kommunikationsmanagerin Personalmarketing
IPG Automotive GmbH

Arbeitsatmosphäre

Im Arbeitsalltag werden überall offene Türen angetroffen. Jeder bekommt von jedem geholfen. Das macht das Arbeiten sehr angenehm. Fehler sind zwar unerwünscht aber werden auch verziehen.
Wer möchte kann an vielen außerberuflichen Events teilnehmen und so die Mannschaft noch besser kennen lernen.

Vorgesetztenverhalten

Immer offen und gesprächsbereit, wenn Gespräche aufgrund anderer Meetings nicht spontan möglich sind bekomme ich einen Termin. Verständnisvoll aber fordernd und fördernd.
Was will ich mehr?

Kollegenzusammenhalt

Ich glaube besser gehts nicht!

Interessante Aufgaben

Das auf jeden Fall. Wir arbeiten an den spannendsten Themen.

Kommunikation

Alle meine Fragen werden beantwortert. Dass ich nicht zu jedem Thema eine Info bekomme liegt doch auf der Hand.

Gleichberechtigung

Schwer einzuschätzen. ich hatte noch nie das Gefühl, dass ich benachteiligt worden bin.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke gut. Einige Mitarbeiter sind bereits 10, 15, 20 und mehr Jahre dabei. Aufgrund der damaligen Firmengröße halt nicht der überwiegende Anteil.

Karriere / Weiterbildung

Nicht alle können Leiter .... werden.
Grundsätzlich gibt es immer wieder Möglichkeiten sich und/oder die Abteilung/das Team weiter zu entwickeln.
Wer es möchte wird auch gefördert. Ich bin zufrieden.

Gehalt / Sozialleistungen

Jetzt muss ich wohl ne 4 ankreuzen. Mehr Geld und Sozialleistungen geht immer. Ich glaube aber nicht, dass es große Unzufriedenheiten gibt.

Arbeitsbedingungen

Habe alles was ich brauche. Sollte morgen noch zusätzlicher Bedarf entstehen, wird das bestimmt auch besorgt.
Ansonsten arbeite ich relativ autark. Irgendwann muss aber jeder mal Ergebnisse abliefern. Sehr selten gibt es stress weil Deadline nicht eingehalten. Das ist dann mit dem Folgethema wieder aus der Welt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für mich ok.

Work-Life-Balance

Naja, ich hätte natürlich auch lieber 200 Tage Urlaub und ne 20 Stunden Woche - bei vollem Lohnausgleich versteht sich. Aber das kann wohl keine Firma dauerhaft bieten.
Ansonsten bleibt es mir überlassen mehr zu tun und die Zeiten irgendwann einmal abzufeiern. Projektbezogen gibt es manchmal keine Wahl. Deadline ist deadline. Aber das ist ok.
Ein Polizist läuft auch nicht von der Unfallaufnahme davon weils halt 16 Uhr ist.

Image

Unsere Kunden nehmen uns als Lieferanten war, der zupackt und qualitativ hochwertige Ergebnisse abliefert. Ansonsten sind wir eher unbekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Bleibe bitte so wie Du bist.

Pro

Kurze Entscheidungswege. Selbständiges und relativ unabhängiges Arbeiten auch im Team. Schnelle Integration.

Contra

Zugegeben, manchmal geht auch was schief. Aber deshalb ist nicht gleich etwas oder alles schlecht - das gibts überall.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns ausführlich zu bewerten und Beispiele zu nennen. Schön, dass es dir bei uns so gut gefällt und du in vielen Punkten einen positiven Eindruck hast. Wenn du möchtest, kannst du uns gerne auch persönlich Feedback geben. Wie du weißt - unsere Türen sind immer offen. Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei deiner Arbeit. Freundliche Grüße

Vivian Stasch
Kommunikationsmanagerin Personalmarketing
IPG Automotive GmbH

  • 15.Aug. 2017 (Geändert am 16.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

ok, dennoch fühlt man sich durch die GL beobachtet

Vorgesetztenverhalten

Durchwachsen, nötige Entscheidungen werden nicht getroffen, Mitarbeiter werden vertröstet

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern gut, selbst organisierte Mitarbeiterevents, viele junge Kollegen ohne Berufserfahrung

Interessante Aufgaben

hohe Arbeitsbelastung bedingt durch fehlende Kapazitäten

Kommunikation

Kommunikation unter Abteilungen nicht vorhanden, Vorgestzten informieren zu spät

Gleichberechtigung

Sonderbehandlungen vorhanden, der Lauteste bekommt am Meisten

Karriere / Weiterbildung

Durch die Größe der Firma nur theoretisch vorhanden, interne Schulungen

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Bezahlung nach Tarif, BAV vorhanden

Arbeitsbedingungen

kein Großraumbüro, Büroausstattung ok, fehlende IT Infrastruktur erschwert das Arbeiten extrem, kein Home-Office, keine flexiblen Arbeitszeiten, keine Kantine, kostenlose Getränke, Klimaanlagen vorhanden, kein Betriebsrat, schlecht ausgestattete Poolfahrzeuge, für manche Mitarbeiter gibt es ein Handy

Work-Life-Balance

Pünktlich Feierabend machen wird nicht gerne gesehen, lange Kernarbeitszeiten machen Überstundenausgleich schwer möglich

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung einer unternehmensweiten IT-Infrastruktur
  • sich an größeren Automotive Firmen orientieren
  • Wachstum bedeutet auch Investition
  • mehr Mitarbeiter Benefits
  • mehr Vertrauen in die Mitarbeiter haben
  • mehr Personal aufbauen
  • nicht an jeder Ecke versuchen zu sparen
  • eigenes Firmengebäude
  • Betriebsrat zulassen

Pro

Produkte, Thematik, Kollegen

Contra

wachsende Unzufriedenheit der Mitarbeiter wird nicht gesehen, Fluktuation steigt, fehlende Wertschätzung der geleisteten Arbeit auch wenn jeder einen super Job macht

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, das Unternehmen so ausführlich zu bewerten. Leider können wir hier nicht auf jeden deiner Punkte eingehen, möchten dir jedoch gerne Feedback geben. Wir freuen uns, dass du den Kollegenzusammenhalt und auch das Produkt sehr schätzt. Das ist die Basis, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Uns ist bewusst, dass es in einem stark wachsenden Unternehmen mitunter viel Arbeit zu verteilen gibt. Doch wie du weißt, suchen wir ständig nach Verstärkung und haben in den letzten Jahren viel Zuwachs bekommen. Wir verstehen, dass dies auch an der ein oder anderen Stelle schwierig sein kann, hoffen aber auch auf das Verständnis unter den Kolleginnen und Kollegen. Einige deiner Punkte können wir so leider nicht nachvollziehen. Durch das Wachstum haben sich auch für einige Mitarbeiter gute Karrierechancen ergeben, die ihre Arbeit in einer anderen Abteilung, an einem anderen Standort oder in einer höheren Position ausüben und sich weiterentwickeln konnten. Auch deiner Einschätzung zum Fehlen flexibler Arbeitszeiten müssen wir widersprechen. Die Kernarbeitszeiten lassen durchaus einen Spielraum bei der Ausgestaltung, wann jemand kommt, geht oder wie lange die Mittagspause ist. Solange das Team Bescheid weiß und kein Termin mit den Plänen kollidiert, war das bisher noch nie ein Problem. Komm gerne auf die Personalabteilung zu, um weitere deiner Punkte persönlich mit uns zu besprechen. Uns sind offene Türen wichtig und wir suchen stets gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach Lösungen. Freundliche Grüße Deine Personalabteilung

Katharina Brömel
Unternehmenskommunikation
IPG Automotive GmbH

  • 15.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Umgang mit älteren Kollegen

Nur Junge lassen sich so etwas bieten, ältere gibt es kaum

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten gibt es wenige, flache Hirarchie

Gehalt / Sozialleistungen

OK

Arbeitsbedingungen

OK, gut

Work-Life-Balance

Überstundenregelung

Image

Nach Aussen besser als nach Innen

Contra

Entscheidungsletargie, orientierungslose Führung, unprofessionelles Umgang mit Personal und Kunden. Beratungsresistent.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, selbstverständlich nehmen wir dein, wenn auch kritisches, Feedback gerne auf, da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen sehr wichtig ist. Du hast einige Punkte ohne weitere Details genannt, die wir so nicht nachvollziehen können. Gleichberechtigung ist für uns von großer Bedeutung. Am Standort Karlsruhe arbeiten Mitarbeiter/innen aus vielen verschieden Nationen. Darüber hinaus fördern wir aktiv unsere Mitarbeiter/innen sich in ihrem Fachgebiet fortzubilden. Auch viele interne Schulungen und Workshops stehen bei uns regelmäßig auf dem Programm. Dein Feedback zur Altersstruktur bei uns können wir so nicht bestätigen. Aufgrund unseres starken Wachstums bieten wir Absolventen die Möglichkeit eines Direkteinstiegs, um sich mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln. Gleichzeitig sind wir stolz darauf, dass wir viele Mitarbeiter/innen haben, die die Erfolgsgeschichte von IPG Automotive seit Langem aktiv mitgestalten. Wie du sicherlich auch weißt, sind uns kurze Wege und ein gutes Miteinander wichtig. Daher wünschen wir, du wärst mit deinem Feedback persönlich an uns herangetreten. Gerne kannst du auch im Nachhinein unsere Personalabteilung für einen Austausch kontaktieren. Freundliche Grüße deine Personalabteilung

Katharina Brömel
Unternehmenskommunikation
IPG Automotive GmbH

  • 11.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stimmung aufgrund hoher Arbeitsbelastung zwischen Kollegen einzelner Abteilungen sehr angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Verhalten der direkten Vorgesetzten vorbildlich und zuvorkommend. Meist ohne Auswirkung, da kein Handlungsspielraum.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt in der gleichen Abteilung ausgezeichnet. Über die Abteilungsgrenzen hinweg eher durchwachsen.

Kommunikation

Informationen einzelne Mitarbeiter betreffend werden oft sehr spät kommuniziert, insbesondere bei Kündigungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele junge Kollegen, die das Wissen und die Erfahrung erfahrener Kollegen zu schätzen wissen.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten wenig gegeben. Weiterbildung mittels interner Workshops durch Kollegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind bei Tier1 sowie OEM´s deutlich höher. Sozialleistungen sind vorhanden, werden aber nicht deutlich kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Ruhige, klimatisierte Büroräume. Alte Bausubstanz, dadurch im Winter recht zügig. Arbeitsmittel werden gestellt. Leider fehlt es an zeitgemäßer Infrastruktur.

Work-Life-Balance

Aufgrund eines hohen Arbeitsaufkommens leidet die Work-Life-Balance.

Image

Das Image der Firma ist nach außen hin deutlich positiver als intern.

Verbesserungsvorschläge

  • Anschaffung zeitgemäßer und notwendiger Infrastruktur. Qualität statt Quantität im Hinblick auf zu bearbeitende Projekte. Die Arbeitsfülle entsprechend der zur Verfügung stehenden "Schultern" zulassen. (Den Mitarbeiter nicht verheizen.)

Pro

Sehr junge und motivierte Mitarbeiter, meist direkt nach der Ausbildung bzw. Hochschule, hierdurch sehr dynamisches Arbeitsumfeld. Geniales Produkt mit Markführungspotential. Familiäres Umfeld, alle sind per du. Vielzahl von mitarbeitermotivierten Events.

Contra

Diskrepanz zwischen jungen / neuen Mitarbeitern und den "alten Hasen". Das Meinungsbild wie konkrete Aufgaben zu erledigen sind liegen weit auseinander. Für die Firmengröße und die angebotenen Projektumfänge fehlende, zeitgemäße Infrastruktur. Homeoffice ist nicht möglich.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für deine Bewertung. Wir freuen uns, dass du den Kollegenzusammenhalt sehr schätzt. Gleichzeitig wissen wir, dass es für einzelne Mitarbeiter mitunter eine hohe Arbeitsbelastung gibt. Wir versuchen jedoch beständig, dieser Situation durch Zuwachs von neuen Kolleg/innen gerecht zu werden. Wir bedauern, dass du aktuell mit deiner Work-Life-Balance unzufrieden bist und hoffen, dass sich dies durch unsere Maßnahmen in Zukunft ändert. Die Rückmeldungen unserer Mitarbeiter/innen nehmen wir sehr ernst und es ist uns wichtig zu erfahren, in welchen Punkten wir uns noch verbessern können. Daher stehen unsere Türen für alle Mitarbeiter/innen jederzeit offen. Deine Personalabteilung

Katharina Brömel
Unternehmenskommunikation
IPG Automotive GmbH

  • 28.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht zutreffend, da ich die Firma schon seit 2008 verlassen habe. Scheinbar ist die Firma mittlerweile doppel so gross wie damals.

Pro

Stoltz für IPG arbeiten zu dürfen!

Contra

damals (2008) zu wenig Produkt-Management, und zu wenig Betrachtung der User Feedback (Usability des GUIs, Dokumentaiton, ...)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 02.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

- super Kollegen
- gutes Arbeitsklima
- interessante Aufgaben

Contra

- wenig Aufstiegschancen (bedingt durch flache Hierachie, was wiederrum positiv ist)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Automotive GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in