Navigation überspringen?
  

IPG Laser GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

IPG Laser GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,20
Vorgesetztenverhalten
2,90
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
3,20
Kommunikation
2,70
Arbeitsbedingungen
3,10
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,11
Work-Life-Balance
2,60

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,11
Karriere / Weiterbildung
2,60
Gehalt / Sozialleistungen
3,20
Image
2,89
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice Kantine bei 4 von 10 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 10 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 4 von 10 Bewertern Coaching bei 1 von 10 Bewertern Parkplatz bei 7 von 10 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 10 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 10 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 10 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 10 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 10 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 10 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Standort verfügt über 14 Einzelgebäude, die zu 12 Hauptgebäuden zusammengefasst sind. Diese liegen teilweise im selben Gewerbegebiet mehrere km auseinander. Innerhalb der einzelnen Abteilungen geht es teilweise wie in einzelnen Firmen zu, insgesamt "weht aber überall der gleiche Wind". Die Arbeitsatmosphäre ist entspannt, man arbeitet sich nicht kaputt und hat in der Ausübung seiner Tätigkeit große Freiheit, aber auch die Verantwortung seine Arbeit zu erledigen. Die Vorgesetzten sind immer ansprechbar, auch Kollegen helfen immer gerne. Eine Kantine existiert je nach Gebäude, in dem man arbeitet - also nicht überall. Parkplätze sind sehr knapp. Man ist quasi gezwungen früher zu kommen, um noch einen guten Parkplatz zu bekommen.

Bei IPG muss man sich darauf einstellen, dass 80 % der Gespräche auf Russisch laufen, jeder Vorgesetze kann aber mehr oder minder gut Deutsch und je nach Abteilung kann man sich besser oder schlechter mit seinen Kollegen verständigen.

Vorgesetztenverhalten

Die Stimmung hängt bei IPG, wie in jedem anderen Unternehmen auch, zum großen Teil von der Laune des Vorgesetzten ab und wie viel er vom Positiven, wie Negativen von oben herab an seine Mitarbeiter kommuniziert oder an ihnen herauslässt. Es gibt wie überall bessere und schlechtere Führungskräfte. Einige loben mehr, andere schimpfen. Die Schwächen des einen sind die Stärken des anderen. Im Großen und Ganzen hängt es hierbei sehr stark von der Abteilung ab. Es gibt welche, die ihre Mitarbeiter stark in Verbesserungs- und Entscheidungsprozesse einbinden, andere eher weniger. Hier arbeiten auch nur Menschen. Es kann vorkommen, dass Vorgesetzte gewisse Entscheidungen stimmungsabhängig oder aus dem Bauch heraus treffen, sodass sich oftmals kein richtiger roter Faden erkennen lässt. Je nach Vorgesetztem kann es auch leichte sprachliche Barrieren geben.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegialität ist hervorragend. Bislang habe ich kein Unternehmen kennen gelernt, in dem es kein Mobbing oder schlechte Redensgepflogenheiten über Kollegen gab. Das ist bei IPG Laser anders. Man hat das Gefühl, dass hier wirklich im Team gearbeitet wird und die Kollegen spielen sich die Bälle zu, anstatt sich gegenseitig den schwarzen Peter zuzuschieben. Schlechte Redensarten werden nicht geduldet und ich denke, dass zur Prävention von einem schlechten Arbeitsklima bereits im Auswahlverfahren deutlich vorselektiert wird.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele verschiedene Bereiche. Man hat als Mitarbeiter die Möglichkeit sich eigeninitiativ in alle Tätigkeitsfelder (zumindest seiner eigenen Abteilung) hineinzufinden, wenn man den Vorgesetzten oft genug darauf anspricht. So kann jeder seinen Mehrwert fürs Unternehmen steigern. Von dieser Möglichkeit machen einige mehr, andere weniger Gebrauch. Auch ist keiner böse, wenn man eigene Verbesserungen alleine oder im Team ausarbeitet und im Rahmen der eigenen Gestaltungsmöglichkeiten umsetzt. Es kann auch vorkommen, (was arbeitsvertraglich geregelt ist,) dass man am Standort in mehreren Abteilungen je nach Arbeitsaufkommen eingesetzt wird. Generell ist das Unternehmen sehr dynamisch und man kann nahezu eigenständig sein Tätigkeitsfeld wechseln und woanders mit anpacken, wenn man genug Interesse und Engagement mitbringt. Hier herrscht das Motto: Hauptsache die Bestellung geht raus.

Kommunikation

Die Abläufe im Unternehmen werden abteilungsübergreifend leider nur sehr spärlich von oben kommuniziert. Das trägt zwar nicht überwiegend, aber zum teil zu "Flurfunk", Gerüchten und Verunsicherung bei. Dabei ist es egal ob es sich um Themen handelt wie "Wonach bemisst sich die nächste Gehaltserhöhung" oder "Dürfen wir rechtlich überhaupt zwei Wochen durcharbeiten". Leider muss man sich sein eigenes Bild über Kollegen zusammenbauen, weil bei diversen Fragen auch oftmals die Vorgesetzten überfragt sind.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sind in etwa gleicher Anzahl im Unternehmen beschäftigt, soweit ich das beurteilen kann. Es gibt sowohl weibliche, als auch männliche Führungskräfte. Zudem gibt es ganze Abteilungen, die eher Damen für filigrane Arbeiten beschäftigen. Andere gröbere Arbeiten hingegen werden nahezu ausschließlich von Männern erledigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es herrscht ein genereller Grundrespekt untereinander, sodass es nicht erforderlich ist die Älteren explizit anders zu achten oder zu behandeln. Hier werden je nach Arbeitsleistung auch langjährige Zeitarbeiter über 60 übernommen. Auch kommt regelmäßig Personal von außen hinzu, das über 60 ist.

Karriere / Weiterbildung

Für die eigene Weiterbildung ist jeder selbst für verantwortlich. Transparenz über die Bewertung der eigenen Arbeitsleistung gibt es absolut gar nicht. Man muss quasi darauf vertrauen, dass Engagement gesehen wird. Mitarbeiter- oder Bewertungsgespräche gibt es scheinbar auch nicht und wenn, dann nur auf Nachfrage. Es gibt jährlich eine individuelle Gehaltserhöhung von 2 % bis 5 %, aber niemand weiß, wonach sich diese bemisst.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt Zuschüsse für die betriebliche Altersvorsorge (Rahmenvertragspartner Allianz), eine betriebliche Suchtberatungsstelle, Zuschüsse zu Bildschirmarbeitsplatzbrillen, uvm. Bei der Weihnachtsfeier gab es eine Lotterie mit Eintrittskarten für ein Konzert in der Region im nächsten Jahr. Auch kriegen alle Arbeiter mit Kindern ein Weihnachtspräsent mit nach Hause. Es existiert ein Sommerfest. Es gibt weder Betriebsrat noch Gewerkschaft. Das Gehalt muss individuell verhandelt werden. Es gibt 50 % Urlaubsgeld, 50 % Weihnachtsgeld, einmal im Jahr einen Bonus. Für Überstunden gibt es je nach Menge zwischen 25 % bis 50 % Zuschlag. Die Gehaltserhöhung liegt jährlich bei 2 % - 5 %. Die Gehälter kommen vergleichsweise spät und sind häufig wirklich erst am 01. des neuen Monats auf dem Konto.

Wichtig: 24 Tage Urlaub, nach 5 Jahren 26 Tage, nach 8 Jahren 28 Tage und erst nach 10 Jahren 30 Tage.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind sauber. Die Putzfrauen sind häufig direkt bei der Firma angestellt und nicht über Leihfirmen beschäftigt. Die Firma verfügt in jedem Gebäude über Klimaanlagen und in einigen über Luftfilteranlagen für unsere Reinräume. Moderne Lenovo- und Dell-Systeme mit Windows 7 (alte Rechner) oder Windows 10 sind auch vorhanden. Fast an jedem Arbeitsplatz stehen zwei Bildschirme, oft (aber nicht immer) mit Internetzugang, der nicht überwacht wird. Viele Arbeitsmittel sind im wahrsten Sinn des Wortes "Marke Eigenbau", was aber nicht weiter schlimm, sondern eher interessant ist. Werkzeuge sind alle von namenhaften Herstellern und diese werden auch bereitwillig zur Verfügung gestellt oder wenn der Zweck ausreichend begründet wird, auch bestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt sich für viele regionale soziale Projekte ein. So wird bspw. dieses Jahr im Ort ein Weihnachtsfest für Kleinkinder in der örtlichen Turnhalle auf eigene Kosten organisiert. Die Firma druckt fast überall oft doppelseitig, sogar die Arbeitsverträge, um Verschwendung von Ressourcen vorzubeugen. Schonender Umgang mit Arbeitsmitteln und Wiederverwendung von benutzten Arbeitsmitteln ist hier völlig normal.

Work-Life-Balance

Es gibt Abteilungen mit Tagdienst, also von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr, als auch Abteilungen mit Zweischichtsystem, d. h. einmal von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr und von 15:30 Uhr bis 00:00 Uhr. Abhängig von der Abteilung kann man Überstunden machen, so viel man möchte, um sein Gehalt aufzubessern. Dabei ist man selbst dafür verantwortlich, dass das gesetzliche Maximum nicht überschritten wird. Diese Möglichkeit bewerte ich als sehr gut. Zeitweise gibt es Phasen, an denen Mehr-, Samstags-, Sonn- und Feiertagsarbeit explizit angeordnet sind und dies ist auch im Arbeitsvertrag sauber geregelt. Je nach Vorgesetztem kann es schwer werden länger als zwei Wochen am Stück Urlaub zu bekommen. Auch wird es schwer Urlaub zu bekommen, wenn andere Kollegen schneller waren. Bspw. an Weihnachten und Neujahr. Je nach Abteilung gibt es auch mal die Möglichkeit früher zu gehen oder später zu kommen und das mit Überstunden auszugleichen.

Image

Mehr, als dass hier viel Russisch gesprochen wird, war mir vorher nicht bewusst, da ich nicht aus der Region komme. Diese Information stimmt aber tatsächlich mit der Realität überein. Schätzungsweise 90 % der Beschäftigen sind russischsprachig.

Verbesserungsvorschläge

  • An der vertikalen Kommunikation arbeiten. Mehr Transparenz über die Gehälter und wie man diese selbst beeinflusst. 30 Tage Urlaub von Beginn an.

Pro

Die Kollegialität und der Zusammenhalt sind vorbildlich und ein Alleinstellungsmerkmal. Saubere, klimatisierte und moderne Arbeitsplätze. Kein Druck oder Dauerkontrolle.

Contra

Wenig klare Anweisungen und untransparente Kommunikation von oben, sodass man sich jede Information selber beschaffen muss.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu IPG Laser GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die oben schlecht bewerteten Rubriken verbessern

Contra

Wenig Gehalt, keine flexible Arbeitszeit, wenig Urlaubstage

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Gleitzeit im Büro

Pro

Wird stetig versucht mehr für den Arbeitnehmer zu tun / verbessern

Contra

Urlaubstage. Am Anfang 24 Tage.. Erst nach paar Jahren kommt man auf die 30

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 31.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Professionalismus
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 16.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kantine

Pro

Sehr interessante Arbeit.

Contra

Keine Kantine

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mein Abteilungsleiter ist sehr umgänglich und kommunikativ, macht auch Komplimente für gute Leistung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, kann auch selbst Ideen einbringen und mitgestalten

Kommunikation

Regelmäßige Meetings und Besprechungen

Karriere / Weiterbildung

Externe Fortbildungen werden unternommen, wenn für die Arbeit hilfreich

Gehalt / Sozialleistungen

Weihnachts- und Urlaubsgeld wird geboten

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroeinrichtung mit höhenverstellbaren Tischen

Work-Life-Balance

Leider keine flexiblen Arbeitszeiten, aber auch keine Erwartung hoher Überstundenanzahl

Verbesserungsvorschläge

  • Kernarbeitszeit mit Gleitzeit, mehr Verantwortung auf niedrigere Hierarchieebenen abtreten

Pro

Abwechslungsreiche Aufgaben im Marketing, gutes abteilungsübergreifendes Betriebsklima am Standort

Contra

Sehr hierarchisch, daher lange Wege, um Genehmigungen zu bekommen
Feste Arbeitszeiten auch bei Büro- und Computertätigkeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat aufbauen! Betriebsklima verbessern und auf die Mitarbeiter mehr eingehen. Wichtig: An Kommunikation arbeiten, nur so kommt man besser weiter und effektiver voran!

Pro

Die Arbeit an sich ist ok.

Contra

Starke Versteifung zu Hierarchie!
Keine Kommunikation und Informationsfluss!
Absolut keine Gleichberechtigung vorhanden!
Kein Betriebsrat!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Nov. 2015 (Geändert am 06.Dez. 2016)
  • Mitarbeiter

Pro

2 Tassen Kaffe umsonst

Contra

Meistens nur russisch Reden oder Denken, privat Handy Verbot

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 29.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IPG Laser GmbH
  • Stadt
    Burbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf