Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
IRS Holding GmbH Logo

IRS Holding 
GmbH
Bewertungen

61 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

61 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von IRS Holding GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Der richtige Weg

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intelligent Repair Solutions Holding GmbH in Rellingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In den einzelnen Teams überwiegend sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Abteilung an

Kommunikation

Hier besteht wie in allen Unternehmen Handlungsbedarf. Intranet liest so gut wie keiner


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht mehr zu empfehlen..

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei irs holding in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aktuell leider nichts!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art wie mit Mitarbeitern umgegangen wird.

Arbeitsatmosphäre

Es war bis vor kurzem richtig gut. Ist in den letzten Monaten leider richtig schlecht geworden.. Überall hört man nur noch das die meisten unzufrieden sind und vielen gehen wollen.
Von der neuen Führungskräften ganz oben hört man nur wie schlecht man noch bisher immer gearbeitet hat und das sich vieles ändern muss. Mag sein, aber man kann es anders rüberbringen und versuchen die Mitarbeiter zu motivieren an den Veränderungsprozessen mitzuwirken. Wenn man aber nur hört das ja alles sch***e war bisher, ist es kein Wunder das man keine Lust mehr hat.

Work-Life-Balance

Das einzige was gut ist. Es werden zwar oft Überstunden gemaxht, aber es gibt auch Zeiten wo man die wieder abbauen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandlungssache

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen, daher kann man dazu nicht viel sagen

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten an.

Arbeitsbedingungen

Man muss mit mehreren Leuten ein Büro teilen. Ist teilweise sehr anstrengend.

Kommunikation

Für den Flurfunk gibt es allerdings 5. Sterne. Der funktioniert bestens.

Interessante Aufgaben

Durch Zukäufe gibt es schon spannende Aufgaben


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Schlimmer geht’s nimmer…

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei irs holding in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich Homeoffice machen kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel und ich kann Bewerbern nur empfehlen hier nicht anzufangen..

Verbesserungsvorschläge

Versucht die Mitarbeiter abzuholen, bevor bald keiner mehr da ist..

Arbeitsatmosphäre

Zu viel Unruhe, fast alle laufen mit schlechter Laune durchs Büro..

Work-Life-Balance

Ganz ok

Kollegenzusammenhalt

Untereinander ganz gut. Das macht das ganze ein wenig erträglich.

Vorgesetztenverhalten

Es wird immer erzählt das gespart werden muss und ganz oben sackt man die dicken Bonuszahlungen ein..

Kommunikation

Kommunikation findet kaum statt. Das du einen neuen Vorgesetzten hast, erfährst du übers Intranet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ziellos, Planlos, Sinnlos

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Intelligent Repair Solutions Holding GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsmittel, flexible Arbeitszeiten, Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung statt Geringschätzung. Die üblichen Lippenbekenntnisse der Firma (Menschen sind das wichtigste Kapital bla bla) in echte Praxisqualität überführen. Hinterfragen der Top Management Positionen, die das Unternehmen ruinieren.

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima und Unternehmenskultur sind geprägt von durchgängigem Desinteresse der Geschäftsführung - sowohl gegenüber des Mittleren Managements, der Mitarbeiter, als auch der Hürden und Herausforderungen des Tagesgeschäfts.

Work-Life-Balance

Hier ist jeder seines eigenen Glückes Schmied. Der Arbeitszeitrahmen gibt eine flexible Einteilung auf jeden Fall her.

Kollegenzusammenhalt

Einer der Gründe, warum gute Mitarbeiter*innen oft noch zu lange im Unternehmen verbleiben. Kollegen versüßen den Arbeitsalltag.

Vorgesetztenverhalten

Ein toller Titel und fette Bezüge machen keinen guten Vorgesetzten. Das scheint insbesondere die Geschäftsführung noch nicht verstanden zu haben. Hier wird gehandelt, als stünde der eigene Name über der Tür. Dabei sind weder Fach- noch Sozialkompetenz gegeben, um der Position gerecht zu werden. Das ist tragisch, weil sich dieses Verhalten durch eine ganze Organisation zieht und die Geschäftsführung diese explosive Mischung aus Ignoranz, Geringschätzung und Realitätsverlust nicht nur toleriert, sondern durch eigenes Verhalten maßgeblich vorantreibt. Getreu des Peter-Prinzips bleiben die inkompetentesten Köpfe auf den höchsten Positionen und werden von unten aus belächelt....

Kommunikation

Interne Kommunikation ist nicht existent. Sollte die Geschäftsführung sich je fragen, warum Mitarbeitende den Sinn ihrer Tätigkeit nicht verstehen, könnte es daran liegen, dass ein IRS Adventskalender oder ein sich selbst feiernder Top Manager im Intranet kein Mittel der Wahl ist.

Gleichberechtigung

Frauen sind fürs Top Management immer noch eine Randgruppe. Diversität ein Fremdwort.

Interessante Aufgaben

Kommt darauf an, was man daraus macht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Schade, IRS Group, so wird das nichts

1,0
Nicht empfohlen
Hat bei Intelligent Repair Solutions Holding GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

im Nachhinein leider nicht mehr viel.

Verbesserungsvorschläge

Das mittlere Management und gewachsene KnowHow bricht nach und nach weg. Kompetenz und Marktkenntnisse wandern ab. Auch ich wäre wirklich gerne geblieben, aber bin jetzt sehr froh, die IRS hinter mir zu haben, und das nicht nur wegen der nun weitaus besseren Bezahlung. Die neue Geschäftsführung besteht nun ausschließlich aus ehemaligen Mitarbeitern einer bekannten Autoglaskette, die dort aber aus mir nun verständlichen Gründen nicht mehr sind. Man schafft einen Microkosmos, den keiner versteht und der Lichtjahre von der bis dahin motivierten Belegschaft weg ist. Was sie gemeinsam haben ist die fehlende Kompetenz in unserem Geschäft. Das wäre nicht weiter schlimm, würde man sich die Kompetenz der Mitarbeiter auf Augenhöhe ins Boot holen, diese Mitarbeiter angemessen dafür entlohnen und fördern. Aber man geht den exakt anderen Weg und versucht die Kompetenz für sich abzugreifen.

Arbeitsatmosphäre

niemand fühlt sich abgeholt, viele fühlen sich benutzt. Dadurch entsteht ein seltsamer Mix aus Verschworenheit und gegenseitigem Misstrauen.

Vorgesetztenverhalten

Keiner will Entscheidungen treffen, die Verantwortung wird auf die Mitarbeiter abgewälzt, damit man hinterher auch weiß wer an dem Dilemma Schuld ist.

Kommunikation

unterirdische Kommunikation. Die Mitarbeiter in verwaltenden Positionen wollen Gas geben, können es aber nicht weil von den obersten Führungsleuten keine Entscheidungen getroffen und Anfragen schlicht ignoriert werden. Im Nachhinein sind es dann die Mitarbeiter Schuld.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter und Löhne weit unter dem vergleichbaren Markt. Wer sich dann tatsächlich mal umschaut stellt schnell fest, dass woanders sehr viel besser bezahlt wird. Man versucht, das Geschäftsergebnis auf Kosten der Personalkosten zu verbessern, was dann dazu führt, dass man gute und motivierte Mitarbeiter verliert. Mich zum Beispiel.


Arbeitsbedingungen

Teilen

hier war es mal gut

1,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei irs holding in Rellingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Leute vom Fach die wissen wovon sie reden wieder in die Geschäftsleitung holen, Wertschätzung gegenüber denen die das geld verdienen, zurück zur Firma für die man gerne arbeitet

Arbeitsatmosphäre

nachdem kein Bonus gezahlt wurde sind alle demotiviert. Früher waren wir mal eine eingeschworene Truppe mit dem Ziel, das Beste für das Unternehmen rauszuholen, die zeiten sind vorbei.

Image

noch gut

Vorgesetztenverhalten

der Ton wird rauher. Man hat offen bar noch nichts von Fachkräftemangel gehört, oder von Führungskräften die überall gesucht und sogar abgeworben werden, sonst würde man sich anders verhalten. Kein Bonus, keine Lohnerhöhung, das Geld braucht man um immer noch jemand neues in den Wasserkopp zu nehmen, echt erschütternd. Die Führung ist jetzt mit leuten besetzt die alle Null Fachwissen haben und vorher alle bei den gleichen Firmen aus irgendwelchen anderen Branchen gearbeitet haben. Alle mit Fachwissen mschen was anderes oder sind weg und viele gute im produktiv Bereich wollen noch weg. Wer soll denn dann die fachlichen Entscheidungen treffen können und wer Verdient das Geld? Das kann nur berg ab gehen.

Gehalt/Sozialleistungen

man spart am falschen Ende (zb Bonus)

In den letztes Jahren wurde leider viel kaputt gewirtschaftet was vorher super lief

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei irs holding in Rellingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im kleinen Kreis super. Im Gesamtkonzern nur Hauen und Stechen

Image

Nach außen gibts noch „schönen Schein“… aber auch da bröckelt die Fassade

Work-Life-Balance

Richtig mies! Entweder man arbeitet bis man umfällt oder man wird abgesägt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebote werden ewig versprochen aber dann doch nie durchgeführt

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz mies!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit gibts in der Firma nur auf dem Papier… VIEL Papier

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team super. Die alten Hasen halten zusammen. Das Management fördert allerdings die Ellenbogen-Kultur und sorgt permanent für Unfrieden

Vorgesetztenverhalten

Schlimm - Schlimmer - Management der IRS

Arbeitsbedingungen

Wenn man ins Headquater schaut sieht’s top aus… alle anderen werden sehr vernachlässigt.

Kommunikation

Schlechte Kommunikation wird vor allem vom Management vorgelebt

Gleichberechtigung

Meines Wissens gibt es im „mittleren und gehobenen Management“ nicht eine Frau mit Führungsverantwortung. Schade!

Interessante Aufgaben

Wenn man es „interessant“ findet den Job seiner 3 Kollegen ohne Lohnausgleich und absehbare Entlastung mitzumachen, dann ist der Job sicher „interessant“.
Mitarbeiter die selber kündigen oder entlassen werden, werden einfach nicht ersetzt. So kann man halt auch Personalkosten sparen.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

In der Zentrale top, in den Werkstätten teils sehr unterschiedlich

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Intelligent Repair Solutions Holding GmbH in Rellingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weiter an der internen Kommunikation arbeiten sowie Führungskräfte weiterhin schulen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist grundsätzlich in den meisten Abteilungen sehr gut

Image

Meinungen der Mitarbeiter gehen teils auseinander. Ich habe aber einen sehr positiven Eindruck über die Firma.

Karriere/Weiterbildung

Personalentwicklung ist stark am wachsen. Coronabedingt musste leider vieles eingestellt werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist durchweg gut. Teilweise gibt es unterschiedliche Ansichten zwischen IRS K&L und Dent Wizard

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich gut, aber immer ein gewisser Druck vorhaden.

Vorgesetztenverhalten

Hat sich sehr stark verbessert

Arbeitsbedingungen

In der Zentrale durchweg positiv

Kommunikation

Die Kommunikation war in der Vergangenheit häufig ein großer
Kritikpunkt. Doch seit der Corona-Pandemie wird auf mehr Kommunikation auch seitens der Führungskräfte gesetzt.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein guter Arbeitgeber, ich bin sehr zufrieden!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intelligent Repair Solutions Holding GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin von Anfang an herzlich aufgenommen worden.
Die Aufgaben sind spannend und interessant.
Das Miteinander innerhalb des Teams, aber auch teamübergreifend ist sehr angenehm.
Großes Lob für die Work-Life-Balance.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens ist verbesserungsfähig.
Wir-Gefühl aller Unternehmungen fördern.

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima, angenehme Arbeitsatmosphäre, nettes und faires Miteinander. Allgemein geltende Duz-Kultur.

Work-Life-Balance

Es wird starke Rücksicht auf meine persönliche Situation genommen. Dafür einen großen Daumen hoch!

Kollegenzusammenhalt

Klasse Team, sehr nettes Miteinander! Auch Teamübergreifend!

Arbeitsbedingungen

Einen Stern Abzug für die hellhörigen Räumlichkeiten, ansonsten alles gut.

Kommunikation

Auf das Unternehmen bezogen verbesserungsfähig! Innerhalb des Teams besser.

Interessante Aufgaben

Spannendes und vielfältiges Aufgabenfeld. Eigene Ideen und Anregungen sind willkommen!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Eine Top Firma!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Dent Wizard in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie Gestaltung deines Arbeitstages und die Unterstützung im Hintergrund.

Verbesserungsvorschläge

Etwas die Kommunikation, ist aber nicht schlimm.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN